Handbremshebel tauschen auf Ledervariante

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handbremshebel tauschen auf Ledervariante

    Hallo allerseits,

    habe letztens bei einem anderen parkenden Mondeo gesehen, dass dieser einen Handbremshebel
    mit Lederüberzug hatte. Sah irgendwie hochwertiger aus, als der meine aus Kunststoff.

    Meine Frage: Kann man den irgendwie einfach wechseln, oder ist es ziemlich umständlich?
    Habe einen FL Bj. 2004

    Danke schonmal!
    Duratorq
    '04 Ford Mondeo Mk3 Steel 2.0 TDCi 96kW/131PS (daily driver)
    '02 Ford Mondeo Mk3 Trend 2.0 TDCi 96kW/131PS (Ersatzteilspender)
    '00 Jeep Grand Cherokee WG Limited 4.7 V8 164kW/223PS (offroad funcar)
    '91 Mercedes-Benz 300T Diesel W124 3.0 R6 83kW/113PS (Winterauto)
    '91 Ford Sierra Mk2 Ghia 2.0i DOHC 88kW/120PS (Winterauto)
    '76 Ford Granada Mk1 GLS 2.3 V6 79kW/108PS (Schönwetterfahrzeug)
  • Naaaaabend,
    Ich hab einen Schlachtmondeo rum stehen, der den Griff der Handbremse in genähtem Leder hat.
    Mein Mondi hat hingegen nur die normale "Plastikvariante"...ja...eins der wenigen Dinge die mich noch stören
    Frage:
    Kann man den "Griff", also das Cover einzeln einfach nach vorne abziehen und tauschen, oder ist das ein Teil mit der Staubmanschette und somit ein Zerlegen der Mittelkonsole nötig?
  • moin zusammen,

    ich wünschte du hättest mal ein Bild von den Handbremsgriff in Leder gemacht, damit ich mal sehen könnte ob es auch etwas für mich ist ;)
    Solange nicht geklärt ist, warum die Dinosaurier ausgestorben sind,
    darf die Männergrippe nicht verharmlost werden.