Radlager vorne wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radlager vorne wechseln

      Hallo,

      bei mir ist wohl demnächst ein Radlagerwechsel vorne nötig. Kann mir jemand sagen, was für ein Arbeitsaufwand das in ner Werkstatt ist? Das vordere Radlager ist ja relativ günstig im Vergleich zum hinteren.

      Hat jemand einen Referenzwert, was das ganze kostet?
    • Servus, also ich denke einen Radlagerwechsel vorn bekommt man selber hin,allerdings ist das entsprechende Werkzeug bei mir noch nicht im Fundus...hat Jemand eine kostengünstige Empfehlung :hmm: ??
      LG CD
      War gerade online am suchen und fand das hier...amazon.de/dp/B003I1BIKE/ref=as…4&creativeASIN=B003I1BIKE
      empfehlenswert oder nicht ?? ?(
      LG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charliesdaddy () aus folgendem Grund: Erweiterung

    • am besten wäre eine presse... oder du probierst es in einer mietwerkstatt mit presse, da so ein radlager schonmal sehr fest sitzen kann, denke ich mal du hast damit schlechte chancen :thumbdown:
      :golly: Mehr PS, mehr Drehmoment...--> MEHR SPAß :pillepalle:
    • Danke für den Tip, nach momentan 319.000km wird das wohl der Fall sein,dass das eine oder andere Lager etwas fester sitzt...:-(
      LG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • ja und er hat dann ein teilzerlegtes radlager... vllt ist das dann total schrott oder es ist draußen und er bekommt das neue nicht rein... das risiko würde ich nicht eingehen
      :golly: Mehr PS, mehr Drehmoment...--> MEHR SPAß :pillepalle:
    • Im Moment läuft der Graue ja noch super,nur in Anbetracht der Laufleistung möchte ich schon mal Alles parat haben für den Fall...Mit welchen Kosten könnte ich bei einer freien Werkstatt rechnen?...unverbindlich und natürlich für beide Radlager...smile
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • Super,damit habe ich eine Hausnummer und bin auf der richtigen Seite...und die ca.200 €€ habe ich auch noch,damit es ordentlich gemacht wird.Wenn ich da die Kosten für gescheites Werkzeug gegenrechne und wie oft / selten ich das nach der Aktion brauche...gibt ,`s wohl keine vernünftige Alternative... LG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • Der FFH in der Gegend ist mir suspekt...ich war dort,wegen einer defekten Diesel-Leitung...Da ist der Graue einmal auf der Bühne...normalerweise schauen gute Mechaniker gleich mal,warum der so "sportlich" klingt... und dann wird auch ersichtlich,dass es das Flexrohrt war...eine Sache von ca. 100 €€ aber nein,die wollten mir eine komplette Auspuffanlage verklingeln...für 600€€...ich ziehe doch meine Hosen nicht mit `ner Kneifzange an.... Kunden -Akquiese und Kundenpflege sehen nach meinem dafürhalten gaaaanz anders aus... :thumbdown: :thumbdown:
      LG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain: