Frage zum Kupplungwechsel bzw. Teilekauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab da an dieser Stelle nochmal eine Frage die mich die ganze Zeit beschäftigt und ich nicht mehr weiß wem ich glauben soll.
      Nachdem ich durch meinen Arbeitskollegen einen Kfz Mechaniker der bei Ford kennen gelernt habe und mit ihm über meinem Kupplung gesprochen habe, sagte er mir das die in der Werkstatt einfach die neue Kupplung ohne das besondere SAC Werkzeug zusammen schrauben, das Werkzeug wird nur benötigt beim Kupplungswechsel wenn man das ZMS Schwungrad wieder verwenden möchte um dieses beim Ausbau nicht zu beschädigen.
      Doch überall steht das man das man ohne dieses Werkzeug die Kupplung nicht vernünftig montieren kann und das ZMS beschädigt wird.
      Habe einfach keine Lust das die neue Kupplung schon beim Einbau beschädigt wird und dann nach kurzer Zeit wieder alles zerlegt werden muss.
      Jeder sagt was anderes aber wem soll man nun glauben.
      Gruß
      Stefan
    • Schwarzer Panther schrieb:

      das Werkzeug wird nur benötigt beim Kupplungswechsel wenn man das ZMS Schwungrad wieder verwenden möchte um dieses beim Ausbau nicht zu beschädigen.

      OmG, die scheinen ja richtig Ahnung zu haben, davon auch noch ganz viel!
      Da würde ich jedenfalls nicht hin fahren um die Kupplung wechseln zu lassen. Wenn es dein guter Kumpel ist solltest du ihm mal den Link zum Einbau einer SAC Kupplung geben.
      Übrigens dem ZMS ist es schnuppe ob du da das Werkzeug nimmst oder nicht. Das wird nicht besser und schlechter mit oder ohne Werkzeug. Ist doch am Ende nur ein grober Klumpen Metall. Was soll da Schaden nehmen?

      Schwarzer Panther schrieb:

      Habe einfach keine Lust das die neue Kupplung schon beim Einbau beschädigt wird und dann nach kurzer Zeit wieder alles zerlegt werden muss.
      Jeder sagt was anderes aber wem soll man nun glauben.

      Vertraue dem Hersteller der Kupplung und nicht den Deppen (Sorry, aber was anderes fällt mir zu denen gerade nicht ein) von deiner Ford Werkstatt.
      Es muß ja nicht schief gehen, aber die Chance ist um ein vielfaches höher das ein frühzeitiger Schaden entsteht.

      Allerdings, und das habe ich ja auch schon geschrieben, man kann auch diese Kupplung ohne Spezialwerkzeug anbauen. Wenn man das mit viel Gefühl macht geht das ;) Aber die Begründung deines Bekannten ist sowas von unterirdisch doof, da fehlen mir die Worte.
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Danke für die deutliche Aussage.
      Genau das war ja auch meine Meinung nachdem ich genug viedeos dazu gesehen und Informationen gesammelt habe.
      Viedeos von Luk hatte ich schon zukommen lassen da sagte er mir Schwachsinn wird einfach nur zusammen geschraubt.
      Bin ich mal wieder mehr von einer so genannten Fachkraft enttäuscht, langsam echt schade wie schwer es ist fähiges Fachpersonal zu finden und schade um all die ganzen Leute die sich ahnungslos darauf verlassen.
      Nicht auszudenken das solche Leute als Mitarbeiter in einer Vertragswerkstatt arbeiten und man richtig Geld für so eine Leistung zahlen würde.
    • man sollte schon das Werkzeug dafür nehmen um die kupplung zu verbauen.
      natürlich gibt es leute (wie Bernd) die sowas auch ohne machen können, weil sie die Erfahrung damit haben.

      beschädigt werden kann beim einbau ohne das Werkzeug der Mechanismus (oder der korb) von der Druckplatte wenn ich das richtig verstanden habe.
      weil dieser nur in der gespannten variante richtig sitzt und so auf "Nullstellung" verbaut wird.

      man möge mich korrigieren wenn ich mit meiner Annahme hier grundlegend verkehrt liege.
      dann aber bitte gaaaaaaaanz leise, ich bin sensibel. :rofl:
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Hatte vorher schon mal ein Youtube Video verlinkt. Mittlerweile ist er bei 9 Videos. In Video 6 baut er die Kupplung ein.

      Das ganze ohne das Spezialwerkzeug und mit einer interessanten Art diese zu zentrieren. Ob das nun lange hält, weiß man natürlich nicht.

      @Stefan: Ich hab das Spezialwerkzeug auch da (gleiche Version wie die von nyuma), wenn du dir das mal anschauen willst.
      Habs günstig gebraucht bekommen, um mal zu sehen, wie es funktioniert. Meine alte Kupplung (ZMS, Kupplungsscheibe, Druckplatte) hab ich auch da.
    • Ich habe ja geschrieben das man die Kupplung auch ohne dieses Wekzeug anbauen kann. Wenn man vorsichtig und gleichmäßig arbeitet funktioniert das auch. Allerdings die Aussage von dem Ford Spezial das das ZMS dabei kaputt geht, ist das was ich hier als völlig falsche Aussage bezeichne.

      Allerdings soll man eine Gebrauchte Kupplung immer mit dem Werkzeug ein und ausbauen. In dem Automaten sind Versteller die den Abstand zum Drucklager gleich halten. Diese können sich ganz leicht beim Abbau verstellen, dann reicht am Ende der weg zum betätigen der Kupplung nicht mehr aus und es knirscht und karrt beim Gangwechsel. (Das ist jetzt aber nur theoretisches Wissen aus Lehrgängen. Im Normalfall baut man die Kupplung ja wegen Verschleiß aus und somit ist das eher unwichtig zu ereähnen)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • An der stelle sag ich mal danke ...

      Eure infos und erfahrungen bringen ein echt weiter
      hab meine kupplung gefunden und das für unter 400€ inkl. versand :D
      autoteileservice24.de/luk_b6/600-0047-00

      hab da noch was gefunden zur LUK ... beschreibung, erklärung, automatischennachstellung, vorspannen u.s.w.
      8o vorgespannte druckscheibe kein spezialwerkzeug nötig sondern nur nen kleiner Dorn zum zentrieren 8o
      luk.de/content.luk.de/de/servi…l-language.jsp?id=2928646

      ZMS + Kupplungswechsel is nächste woche geplant :whistling: :whistling: :whistling:
    • Hast du vFl oder Fl ? Hat sich erledigt :thumbsup:


      Verdammt wenn das echt Luk ist :thumbup:

      weil selbst Daparto da nicht mit kommt (knapp drüber über 400)

      Vergiss aber nicht den Kurbelwellensimmering und Getriebeöl, wenn scho denn scho
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Packesel ()

    • Hab se angerufen ... Luke Deutsche Produktion mit Schrauben und vorgespannt

      Den Kurbelwellensimmering und Getriebeöl macht ich gleich mit,
      Satz Querlenker vorne 8-teilig auch gleich den gabs für 95€ bei atp-autoteile.de :D

      Weil es doch beim zusammenbauen immer winzige abweichungen gibt lass ich spur gleichmit einstellen
      also alles mit tauschen wonach die eingestellt werden muß (Querlenker is eh durch, zog bei vollgas nach rechts).

      bin mal gespannt ob Montag alle Teile da sind will wieder Mondi fahren ;(
    • Kann mir irgend jemand die Positionsnummern Übersetzen ?
      Wichtig währen die positionen über 10€ der rest is ja kleinkram :D

      01233682 = LuK: 415 0168 10 / Ford 1151413 - 1233682 - 2S71 6477 FD - 3S71 6477 FA
      01684287 = ELRING: 026.812 / GOETZE: 50-319487-00 / 1352017 - 1684287 - 3S7Q6385AA - 3S7Q6385AB

      Kostenvoranschlag.jpg

      Den rest konnte ich nicht aufschlüsseln , ist die Teileliste von Ford was die alles wechseln würden.
      Gesammtkosten aus/ein/umbau um die 2000 Euronen :censored:
    • 01713793 - sollten die Schrauben des Schwungrades sein
      01543933 - WDR der Antriebswellen am Getriebe

      Alles andere ist wohl eher klar, oder?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Bericht zu wechsel von ZMS auf EMS


      Kupplungswechsl bei 225586 Km
      Aktuell genau 226791 Km

      Im ausgebauten zustand Prüfte ich die Antriebe ... Antrieb Fahrerseite Getriebeseitig ausgeschlagen... Beifahrerseite das Antriebswellenkugellager eingelaufen ... war nicht zu spüren dank der federn des ZMS.

      Alles getauscht, bleibt noch ein rasseln im 5. Gang wo ich noch die ursache such


      Eingebaut wurde Valeo (Sihe Bilder)
      Zustand des ZMS Federweg ok aber Lagerung defekt (Sihe Bilder)

      Kuppeln ok , wer noch kein ZMS gefahren ist merkt kein unterschied.
      Alle die breits die vorteile des ZMS kennn werden den unterschied merken und auch die leichten vibrationen vom Motor

      Fordpreis sollte nach Kostenvoranschlag bei 2000€ liegen
      Stahlgruber Teile warn bei 800€ (600€ Set Foto + 200€ Ausdrücklager) + Einbau 350€

      Meine meinung nach dem ganzen ist :
      Wer ein Luk ZMS Set für 500€ erwerben kann sollte das kaufen und einbauen lassen
      Wenn das ZMS zu hören ist nicht weiter fahren, sofort machen lassen wegn möglichen folgeschäden
      Es KANN das Getriebe und den Motor schadigen besonders die Lager.
      In meinem fall war eine Extreme unwucht im ZMS durch das Flattern der 2. Schwungscheibe auch wenn Federn ok waren.
      Dateien