Angepinnt Servopumpe neu abgedichtet! Kleine Anleitung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BobderSchraubmeister schrieb:

    Hatte mal Anfrage bei FFH / Werkstatt gemacht. Dichtsatz gibt es nicht!!!
    Neue Servopumpe, Druckleitung bekommen die nie ab (sägen die Druckleitung ab und erneuern die dann bis Lenkgetriebe)
    Kostet dann ca. 350 - 400 Euronen, könnte aber auch noch mehr werden.
    Also ca. 380€ Ersparnis. Dann kannst du ja schon sehr schön andere Ersatzteile bunkern :D
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Hallo zusammen,

    erst einmal vielen Dank für die ganzen Tipps und die vielen guten Ratschläge.

    Kann mir eventuell jemand sagen, wo ich die passenden Teile (Dichtungsbogen, Simmering, Dichtmittel) kaufen kann. Das Netz ist voll davon und ich habe Angst, die falschen Teile zu bestellen.

    Danke und Gruß
    Oli
  • HILLFEEE!!!!

    Erstmal Hallo Alle,

    Wasswepumpe neu eingebaut,Servopumpe neu abgedichtet.Eingebaut.Alles ok.

    Dann habe ich bevor ich Motorstarten hier Anleitung von Packesel vobereitet:

    Nun ein kleiner Überblick zum entlüften der Servopumpe:
    1. Vorderachse aufbocken
    2. Öl einfüllen
    3. Behälter nach oben heben , dann kommen schon paar Blasen hoch.
    4. Lenken Ohne Motor min 10-20 mal rechts und links Anschlag währenddessen Behälter ggf. auf Max wieder auffüllen
    5. Sobald der Pegel nicht mehr sinkt, kann nun der Motor im Standgas angemacht werden und erstmal laufen lassen , währenddessen Behälter ggf. auf Max wieder auffüllen. Wen Servo heult Motor aus und Pkt. 4 Wiederholen
    6. Sobald der Pegel nicht mehr sinkt, kann nun mit Motor gelenkt werden 10-20 mal rechts und links Anschlag währenddessen Behälter ggf. auf Max wieder auffüllen. Wen Servo heult Motor aus und Pkt. 4 Wiederholen
    7. Fertig sollte nun entlüftet sein
    Das hat bei mir nicht Funktioniert,jetzt ist servolenkung saaaauuuschweeeeerrr!!!! :zombie: :zombie: :zombie: :zombie: :cursing: :cursing:

    Hab dann eine frage,vielleicht habe ich die Feder und Bolzen verkehrtherum eingebaut ,weiss net wie das heisst Ventil? ( Siehe mein Foto mit Handzeichnung)Bitte mich hier benachrichtigen, muss nicht PN sein,damit hier jeder lesen kann.gell.
    schreib einfach hier auf,welches Zeichnung rechts oder Links ist richtig ?

    Schau mal bei Foto Handskizze

    Warum ich nicht weiss welches richtig ist? Die sind beim Umdrehen Feder und Bolzen runtergefallen! grr.


    Als Gegenleistung ( Ironie :D ) möchte ich euch Tipp geben :

    Selbstgeschnittene Dichtungspapier für Servopumpe zum nachzeichnen ist nicht einfach...
    So ich habe eine LED mit Widerstand gelötet ,dann mit Akku angeschlossen.

    LED ins Loch rein,dann sieht man innenkontur.( so ne Art wie Lichtprojektor).
    Dann kann mit Bleistift genau nachzeichnen :) Fertig.

    Klick Fotos hier, es geht bei 1&1 nur verlinkte Bilder,Anders geht nicht.Sorry. möchte gern direkt foto hier zeigen.

    Fotos sanft drücken

    Nicht vergessen, ich bauche Antwort wegen Feder und Bolzen,welches Rechts oder Links auf Handskizze ist richtig ???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ex-BMW-NowMK3 ()

  • Man kann auch einfach die PDF von bikermichi aufs Papier drucken....


    und nicht vergessen sich mal die Forenregeln durchzulesen, vorallem das Thema " Wie erstelle ich einen richtigen Beitrag", alle anderen Mitglieder schaffen es Fotos direkt in den Beitrag zu heften, nur du nicht ?
    gelle :zacepi:
    VFL hat NICHTS mit Fußball zu tun ;)
  • ich kann dir erklären bei 1&1 geht nicht.
    Du kannst probieren,meine Bild direkt ein urladresse kopieren und hier einfügen.
    Hab mit Handy und Laptop beides versucht...bekommt kein URL Adresse raus.
    Sonst hätte ich gemacht.

    Weisst du was wegen feder und bolzen?
  • Wenn du einen Beitrag erstellst, kannst du einfach unten am Rand auf "Dateianhänge" klicken und da eine Datei auswählen (siehe Bild). Dann kannst du von deinem Computer eine Datei (Bild, WORD, EXEL, Text usw) auswählen und sie wird direkt im Beitrag angezeigt.
    Dateien
  • Hab vergessen euch zu sagen,ich bin gehörlos und schreibe viel Deutschfehler... :crazy:

    @GL76: (bist ja in meinem Geburtsjahr 1976)
    servopumpe ist nicht put, hoffentlich nicht.
    Weil vor dem Zerlegen hat pumpe gut funktioniert,halt nur bisschen undicht.
    Wasserpumpe hat getropft,deswegen neue Ding gekauft,servopumpe hab nur wellendichtung getauscht und neues Dichtungspapier.

    Ich tipp auf falsch verkehrte Feder und bolzen,also sepu wieder rausgebaut,bolzen war festgeklemmt,diesmal richtig andersum eingebaut.
    Ist alles fertig zusammenmontiert+ vollgefüllt.
    Morgen früh muss ich Ford aufbocken,und 20x lenken dann motor starten...Drück mir daumen ;)
    Problem ist,ich höre nicht ab wann der Pumpe gut entlüftet ist..bin völlig taub!
    Das ist schwierig für mich.
    Vielleicht kommt mein Schwager vormittag vorbei und hört servopumpe an,ob richtig druck aufbaut....

    P.s. Hab Tcdi 2.0 vor 2monate für 250€ gekauft :phat: :phat: ,ZMS war defekt. WaPu bzw SePu war undicht...ZMS ist mit kupplung neu drin.

    @POMMI:
    danke für Erklärung,ich probiers mal. :thumbsup:
    Jetzt bildertest..2018112416194600.jpg
  • Ich hab dasselbe auch vor kurzem an der Servopumpe gemacht. Es hat bei mir zwei! Tage gedauert bis die Servolenkung einwandfrei entlüftet war und wieder wie gewohnt funktionierte. Trotz der Anleitung zum entlüften.
    Ab 250 km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts!
  • Ich kanns dir leider auch nicht sagen wie rum die Feder rein muss.

    MondeoNDH schrieb:

    Es hat bei mir zwei! Tage gedauert bis die Servolenkung einwandfrei entlüftet war und wieder wie gewohnt funktionierte. Trotz der Anleitung zum entlüften.
    Dann muss da was aber nicht stimmen, bei mir lief die Servo nachm Wechsel sofort einwandfrei.
    VFL hat NICHTS mit Fußball zu tun ;)
  • hallo JELU1a

    Danke für link Bilder mit Feder und bolzen!
    Genau so sah aus.
    Hatte Sonntagfrüh nochmal aufgebockt und gestestet und mit Motorstart nochmal gemacht.
    J läuft prima! Ja es war falsch andersum eingebaut.
    Gestern u heute ca 100km gefahren.ok!

    @defensiv flott:
    Ich kann Gebärdensprache :hi:

    Mein “2monate Schwager “ Hat kein Ahnung vom Auto, hat zumindest für mich versucht hören ob servoLenkung okay ist.
    Er weiss nicht, sagt nur Motor stimmt was nicht...was genau weiss er net.
    Ich denke, es ist Spannrolle macht höllisch krach...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ex-BMW-NowMK3 ()

  • Ich hätte da mal eine Frage zur Befestigung der Druckleitung an der Servopumpe, genauer gesagt zur Überwurfmutter, mit der die Druckleitung an der Servopumpe befestigt ist.

    Meine ist fast rund gedreht.
    Diese Überwurfmutter kann man ja einzeln kaufen für günstige 16 €.
    Aber wie bekommt man diese dann von der Druckleitung ab? Die Leitung ist unten gebördelt und oben verpresst mit dem flexiblen Schlauch.
    Muss die Bördelung unten abgeflext und dann neu gebördelt werden? Ansonsten bekommt man die Überwurfmutter da nicht runter.

    Oder gibt es da irgend einen anderen Trick?
  • Die Mutter ist einfach nur gesteckt. Im inneren sitzt ein Stahlring der in eine Nut greift und die Mutter hält.
    Du mußt die Mutter auf schneiden ;)

    Schau mal in meinen Thread vom Schraubertreffen, da gibt es irgendwo Bilder vom Aufbau.
    Oder bei nyuma in seinem Thread zu Reparaturen
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei