Nicht nur Schlachtetreffen in 14550

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier nun noch ein paar Bilder von Gestern Abend
    Unsere Arbeitsliste besagte:
    - Ölwechsel und Filterwechsel komplett --> Check
    - Thermostat groß und klein wechseln --> Check
    - Kat wechseln und DPF nachrüsten --> Check
    - Querlenker hinten wechseln um den Sturz einstellen zu können --> Check

    Sascha mußte natürlich auch selber mit Hand anlegen ;) IMG_20160922_161436.JPG IMG_20160922_161441.JPG

    Das Problem war eigentlich nur, das wie üblich mindestens ein Bolzen der Meinung sein muß er verwächst mit der inneren Buchse. Das Problem bestand hier natürlich auch. Aber was solls, nach 11 `Jahren kann auch mal ein bischen was an Rost entstehen und die eine oder andere Schraube festgammeln ;) Aber für solche Fälle gibt es ja den Schweißbrenner :D
    Das sah dann am Ende so aus IMG_20160922_161504.JPG Alles schön warm gemacht und plötzlich wollten auch die Schrauben raus

    Da der Brenner gerade mal da war, haben wir gleich noch dem Auspuff, der etwas marode aussah, ein Löchlein gestopft IMG_20160922_165110.JPG Danke an meinen Kollegen für die aufopferungsvolle Hilfe. Wir konnten feststellen das sich auch Papier schweissen läßt wenn man wieß wie das geht :D

    Hier kann man übrigens schön erkennen weshalb der Sascha unbedingt verstellbare Querlenker verbauen wollte IMG_20160922_201105.JPG :golly:

    So sieht das Ganze dann am Ende aus IMG_20160922_164013.JPG IMG_20160922_164031.JPGAnschließend dann noch eine Achsvermessung gemacht.

    VERMESSUNGSPROTOKOLL CCI23092016_00000.jpg Eingeweihte erkennen die Unterschiede

    Sascha hat dann gegen 20.45 Uhr eine Probefahrt gemacht und war zu Frieden über die Einstellung. Fahrzeug fährt gerade aus und auch das Lenkrad steht gerade, also alles richtig gemacht.
    Bis auf eine kleinigkeit Sturz hinten rechts die wir nicht ganz "auf Grün" bekamen, waren alle Werte gut im Soll.
    Heute kommt dann noch der Stempel des Prüfers auf die DPF Unterlagen und dann kann Sascha die Grüne Plakette beantragen

    Mir hat es Spass gemacht zusammen mit dem Brummbär (warum eigentlich?) zu arbeiten. Es war ein netter Nachmittag, wir haben das geschafft was wir wollten.
    Mal sehen ob der Sascha auch noch einen kleinen Kommentar abgibt
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • jelu1a schrieb:

    da habt ihr aber straff durchgearbeitet
    Ja, haben wir :)
    Es gab aber auch eine große Pause mit einem großen Kaffee und ein riesengroßes, leckeres Schnitzel zum Abendbrot gegen 19.30 Uhr. Da hat der Sasche sich voll ins Zeug gelegt beim braten ;D
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • ruderbernd schrieb:

    Da der Brenner gerade mal da war, haben wir gleich noch dem Auspuff, der etwas marode aussah, ein Löchlein gestopft

    ruderbernd schrieb:

    Da hat der Sasche sich voll ins Zeug gelegt beim braten ;D
    Wo der Brenner schon mal da war. ;)

    .......................
  • Big Black Car schrieb:

    das Gewebe schon durch sieht?
    :ninja: meinst du :golly:

    sf169 schrieb:

    Da kann man noch zweimal das Profil nachschneiden
    Ich würde sagen maximal noch 1x :spiteful:
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • wenn er das schon vorher wußte das der oder die reifen so hin sind hätte man vielleicht ja gleich .............
    egal, kannst du nichts bei machen wenn keine anderen reifen da sind.

    für alle die das bild gesehen haben, lebensgefährlich mit solchen pellen noch zu fahren.
    also, bitte nicht nachmachen.
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Sodele, nachdem das Wochenende leider vorbei ist und ich jetzt auch mal wieder am Rechner sitze, kann ich mich dann jetzt auch endlich zu Wort melden ;)

    Ein ganz großes Dankeschön an Bernd für die Hilfe und den rundum gelungenen Nachmittag/Abend :)
    es hat alles besser geklappt als ich es erwartet habe bei zum Teil 11 Jahre alten Teilen :)

    ruderbernd schrieb:

    Hier nun noch ein paar Bilder von Gestern Abend
    Unsere Arbeitsliste besagte:
    - Ölwechsel und Filterwechsel komplett --> Check
    - Thermostat groß und klein wechseln --> Check
    - Kat wechseln und DPF nachrüsten --> Check
    - Querlenker hinten wechseln um den Sturz einstellen zu können --> Check

    Die Liste war recht lang, aber wurde sehr zügig abgearbeitet :) so eine komplett ausgestattete Werkstatt ist schon was Feines und purer Luxus, wenn man sonst zu Hause unter dem Carport alles im Liegen und mit eingeschränkten Mitteln bewerkstelligen muss :love:

    ruderbernd schrieb:

    Sascha mußte natürlich auch selber mit Hand anlegen ;) [Bild] [Bild]


    Das Problem war eigentlich nur, das wie üblich mindestens ein Bolzen der Meinung sein muß er verwächst mit der inneren Buchse. Das Problem bestand hier natürlich auch. Aber was solls, nach 11 `Jahren kann auch mal ein bischen was an Rost entstehen und die eine oder andere Schraube festgammeln ;) Aber für solche Fälle gibt es ja den Schweißbrenner :D
    Das sah dann am Ende so aus [Bild] Alles schön warm gemacht und plötzlich wollten auch die Schrauben raus

    Da der Brenner gerade mal da war, haben wir gleich noch dem Auspuff, der etwas marode aussah, ein Löchlein gestopft [Bild] Danke an meinen Kollegen für die aufopferungsvolle Hilfe. Wir konnten feststellen das sich auch Papier schweissen läßt wenn man wieß wie das geht :D

    Wenn du mir schon so freundlich mit Rat und Tat zur Seite stehst, ist es ja wohl selbstverständlich, dass ich auch mit anpacke :) ist ja schließlich meine kleine süße Auto-Dame und außerdem möchte ich ja auch noch dazu lernen! :saint:
    an dieser Stelle auch noch ein Dankeschön an deinen netten Kollegen, der den Auspuff wieder ansehnlich gemacht hat! Der Auspuff wird dann nächstes Jahr auch in Angriff genommen werden (müssen)...
    Erste Erkenntnis dieses Tages: "ich brauche eine Hebebühne" :phat: keine Rückenschmerzen beim Schrauben und keine Probleme eine richtige Position zum Schrauben zu finden :love:
    Zweite Erkenntnis des Tages: "ich brauche was um der Dame Feuer unterm Allerwertesten machen zu können" :D ich wäre zu Hause an den in den Buchsen festgegammelten Schrauben verzweifelt :cursing:

    ruderbernd schrieb:

    Hier kann man übrigens schön erkennen weshalb der Sascha unbedingt verstellbare Querlenker verbauen wollte [Bild] :golly:

    Ihr glaubt gar nicht, wie unangenehm mir das war, als ich gesehen habe, dass die Reifen schon so weit runter waren :/ ;( :golly: ich hätte mir am Liebsten selbst :popoklatsche: verpasst oder :a057: verpassen lassen und hätte beides auch verdient... danach hätte ich direkt im Boden versinken können und wäre nie wieder aufgetaucht :flatto-tschoe: :ninja: ;(
    Ich bin die letzte Zeit sehr wenig mit der Lady unterwegs gewesen, besser gesagt gar nicht mehr, da sie zur Zeit nur noch Lastesel und Baustellenfahrzeug ist, aber sowas darf einfach nicht sein... ich habe so etwas noch nie erlebt, bei keinem unserer Autos, und sowas kommt auch nicht noch einmal vor, so viel steht fest!!!

    ruderbernd schrieb:

    So sieht das Ganze dann am Ende aus [Bild] [Bild] Anschließend dann noch eine Achsvermessung gemacht.


    VERMESSUNGSPROTOKOLL [Bild] Eingeweihte erkennen die Unterschiede

    Sascha hat dann gegen 20.45 Uhr eine Probefahrt gemacht und war zu Frieden über die Einstellung. Fahrzeug fährt gerade aus und auch das Lenkrad steht gerade, also alles richtig gemacht.
    Bis auf eine kleinigkeit Sturz hinten rechts die wir nicht ganz "auf Grün" bekamen, waren alle Werte gut im Soll.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen und selbst ich als nicht Eingeweihter erkenne schon mit bloßem Auge einen riesigen Unterschied zu vorher und fühle ihn auch beim Fahren :thumbsup:

    ruderbernd schrieb:

    Heute kommt dann noch der Stempel des Prüfers auf die DPF Unterlagen und dann kann Sascha die Grüne Plakette beantragen


    Mir hat es Spass gemacht zusammen mit dem Brummbär (warum eigentlich?) zu arbeiten. Es war ein netter Nachmittag, wir haben das geschafft was wir wollten.

    Der TÜV-Onkel hatte nichts zu meckern und mir den benötigten Stempel verpasst :thumbsup: 8) und hätte auch eine grüne Plakette rausgerückt, wenn ich diese nicht schon aus Vorfreude an die Scheibe gemacht hätte :D :whistling: :saint: der TÜV-Onkel hat auch etwas gestutzt, aber hab ihm das so gesagt und dann war er auch beruhig :whistling: :thumbup:
    jetzt muss ich nur noch alles mit der BAFA regeln und dann war die Umrüstung ein wahres Schnäppchen :thumbsup:

    Mir hat es auch Spaß gemacht mit dir zu arbeiten Bernd und ich freue mich schon auf das nächste Mal! :) Ich kann mich nur anschließen und mich noch einmal für den erfolgreichen Nachmittag/Abend bedanken! Alleine hätte ich bestimmt 2 Tage gebraucht :crazy: und so viel Spaß hätte ich dabei dann bestimmt auch nicht gehabt! :)

    Der BrummBaer kommt noch aus alten Zeiten und hat sich so die letzten 16 Jahre (mindestens) mit durch mein Leben gezogen ;) ich kann auch mal brummig sein, aber das kommt mittlerweile nicht mehr so oft vor und vor allem nicht, wenn ich an der Lady schrauben kann ;)
    Viele Grüße
    Sascha
  • jelu1a schrieb:

    Nicht mal sechs Stunden, da habt ihr aber straff durchgearbeitet. :thumbup:
    Straff durchgearbeitet kommt hin, ich war auch überrascht, wie gut das lief :) als der Blick auf die Uhr kam und da 19:30 Uhr stand und "nur" noch die Achsvermessung gefehlt hat, war ich doch sehr überrascht!
    einige Arbeit die ich eigentlich mal sehen wollte, hab ich dann nicht gesehen, weil Bernd mich, so wie es auch sein sollte, mit eingespannt hat ;) ich muss dann wohl das nächste Mal bei den Thermostaten selbst Erfahrungen sammeln oder Bernd dann über die Schulter gucken :D

    jelu1a schrieb:

    ruderbernd schrieb:

    Da der Brenner gerade mal da war, haben wir gleich noch dem Auspuff, der etwas marode aussah, ein Löchlein gestopft

    ruderbernd schrieb:

    Da hat der Sasche sich voll ins Zeug gelegt beim braten ;D
    Wo der Brenner schon mal da war. ;)
    na mit dem Brenner wurden die Schnitzel nicht gemacht, das hab ich am Vorabend zu Hause professionell mit der Pfanne und einem Auslösen des Rauchmelders erledigt :shit: "duckundweg"

    dib schrieb:

    Welche Reifen sind denn da drauf??
    Glaub mir die Reifen möchtest du nicht drauf haben, ich bin auch froh, dass die jetzt weg sind!

    nyuma schrieb:

    du hast ihn doch nicht etwa mit dem reifen wieder wegfahren lassen, oder? 8|

    ruderbernd schrieb:

    ;( was sollten wir machen? Aber zu Hause hat er dann gleich die Winterräder drauf geschraubt.
    Olaf leider musste ich so fahren :/ ;( auf dem Weg nach Hause habe ich direkt telefonisch bescheid gegeben, alles abgeklärt und vorbereiten lassen, dass die Winterreifen direkt drauf konnten... kaum habe ich im Carport gestanden, wurde schon aufgebockt und losgelegt...

    nyuma schrieb:

    wenn er das schon vorher wußte das der oder die reifen so hin sind hätte man vielleicht ja gleich .............
    egal, kannst du nichts bei machen wenn keine anderen reifen da sind.

    für alle die das bild gesehen haben, lebensgefährlich mit solchen pellen noch zu fahren.
    also, bitte nicht nachmachen.
    eigentlich hätte man das machen können, wenn ich bereits gewusst hätte, dass die Reifen schon so weit runter sind... ;( wäre ja ein Leichtes gewesen die Pellen dann direkt zu wechseln, wenn die Lady schon mal auf einer angenehmen Schrauberhöhe ist... ich bin jedoch davon ausgegangen, dass die Reifen "nur" innen einseitig abgefahren sind und nicht so weit runter sind... das war zumindest mein letzter Stand... aber wie schon gesagt: das kommt nie wieder vor!
    Der Plan war auch, dass die Reifen nach dem Einbau der Querlenker direkt runter und entsorgt werden sollten, aber nicht in solch einem desolaten Zustand...

    Olaf hat es bereits richtig gesagt:
    das ist nicht zur Nachahmung empfohlen, also bitte nicht nachmachen! :nono:

    dib schrieb:

    ruderbernd schrieb:

    Was heißt welche? Das sind die Reifen die der Sascha drauf hat :D Auch wenn die aussehen als wenn die vom Müll kommen :duckundweg
    Naja, haett gern alle Daten, die man fuer eine Bestellung benoetigt. Z.B. Reifenmarke und Typ.
    Die Reifen waren: Autoguard SA802 in 225-40-ZR18, aber definitiv nicht zu empfehlen und kommen mir auch nie wieder ins Haus!
    Ich bin mir noch nicht sicher, welches Fabrikat als Nächstes für die Sommerreifen kommen wird, aber das stellt sich dann in den nächsten Wochen raus

    Wenn du jedoch meine Reifen für ein Destruction-Derby auf abgesperrten Strecken in Schlamm und Modder haben möchtest und mir Karten für das Rennen besorgst, dann sage ich dir wo ich sie hinwerfe, wenn die neuen Reifen da sind ;) wenn du das jedoch nicht machen solltest fliegen die Reifen einfach so weg auf nimmer Wiedersehen ohne jemandem zu verraten wo sie gelandet sind :ninja:

    ruderbernd schrieb:

    Wende dich direkt an Sascha. Der verkauft dir die Schlappen bestimmt für nen schmalen Täler :thumbsup:
    :ninja: wenn ich sowas noch verkaufen würde, dann würde mich selbst :duckundweg nicht mehr retten können... da würde dann der potenzielle Käufer die :minigun: die :assault: oder den :rocket: rausholen :fie: da freut sich im Höchstfall nur noch der Abfallhof noch drüber und kein anderer...
    Viele Grüße
    Sascha