Nicht nur Schlachtetreffen in 14550

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ruderbernd schrieb:

    Ich hatte letzte Woche Mittwoch einen MK3 hier, der ist mit defekter Lima liegen geblieben. Da es schnell gehen sollte haben wir die Variante Zulieferer gewählt.
    Mann ging das daneben. Am Donnerstag früh Lima bekommen. Eingebaut und gestartet --> Null Ladespannung. Naja, vielleicht muß die sich ja erst "an das neue Auto gewöhnen", deshalb eine kleine Runde gedreht und dann noch mal gemessen. Nix, null, niente, nada, keine Ladespannung. Alle Kabelverbindungen und Sicherungen geprüft alles i.O.

    Darauf hin Anruf bei der Gutmann Hotline. Frage nach OE oder Zubehör habe ich mit Zubehör beantwortet. Antwort bei meiner Aussage war dann "da werden sie sicher Pech haben". Testen sie noch hier und da und dort (hatte ich ja alles schon getan), den 3 Poligen Stecker ab und dann muss die Lima zwangsläufig mindestens 13,5Volt Ladespannung bringen. Das war eine Info die mir neu war. Aber gut zu wissen! Sollte man sich merken ;) Jedenfalls hat sich da auch nichts ergeben.

    Also Kunde angerufen, der war in Polen bei Verwandten (Trauerfall) und ihm die Nachricht übermittelt, erstens nicht fertig zum Freitag und zweitens 50€ teurer. Allerdings wird der erst am Dienstag fertig, denn im Westen Feiertag am Freitag, somit keine Lieferung zu Montag möglich.


    Gestern kam dann die neue Lima, eingebaut, alles zusammen gestartet und 14,2 Volt Ladespannung auf Anhieb :) Mann war ich froh

    Die Kunden, übrigens aus Herten, haben vorhin das Auto wieder abgeholt und sich trotz allem gefreut wieder mit dem MK3 fahren zu können

    Das sollte sich jeder durchlesen wenn es noch mal das Thema LIMA und Zubehör geben sollte. Ich werde das jetzt jedenfalls beachten wenn mal wieder die Frage aufkommt ;)
    Hallo

    Ich habe bei Ebay ebay.de/itm/273475806172 diesen Visteon Generator gefunden.... Aber wenn ich Ford Mondeo ST220 anwähle zeigt es an das es nicht kompatibel ist.... welche Visteon ist denn der richtige? Oder welches ist allgemein die beste LiMa für mein ST220?

    grüsse aus der Schweiz

  • es kommt halt immer darauf an was man bei den Händlern auf ebay bestellt ;)
    ich habe alles für meinen V6 damals über ebay bestellt, aber darauf geachtet, dass die Teile Markenware waren, die paar Euro mehr machen (meiner Meinung) über die gesamte Zeit die man ein Fahrzeug nutzt dann keinen großen Unterschied...

    Ich bestelle recht häufig bei Bandel und habe bisher mit den Teilen keine Probleme gehabt, manchmal ist komsich
    Viele Grüße
    Sascha
  • BrummBaer schrieb:

    es kommt halt immer darauf an was man bei den Händlern auf ebay bestellt ;)
    ich habe alles für meinen V6 damals über ebay bestellt, aber darauf geachtet, dass die Teile Markenware waren, die paar Euro mehr machen (meiner Meinung) über die gesamte Zeit die man ein Fahrzeug nutzt dann keinen großen Unterschied...

    Ich bestelle recht häufig bei Bandel und habe bisher mit den Teilen keine Probleme gehabt, manchmal ist komsich
    Ich hab auch darauf geachtet Markenteile zu bekommen. Hat aber nichts genützt, paste/funktionierte trotzdem nicht.
  • Matzerath schrieb:

    das war mit meinen Federn ja der gleiche Ärger.
    Stimmt, da war was...
    Mal sehen ob ich noch Bilder dazu finde....
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • BrummBaer schrieb:

    meines Wissens war im Mondeo ab Werk eine Visteon drin, alles andere wäre schon einmal gewechselt worden
    So seh ich das auch - bei den LIMAs gibts nur folgende Unterschiede:

    Mit Freilauf (waren im Beziner verbaut)
    Ohne Freilauf (waren im Diesel verbaut)
    Ich glaube aber auch zu wissen, dass Automatikdieseln ab Werk auch eine mit Freilauf hatten...

    Im Prinzip passen beide überall, aufpassen muss man nur bei der Anzahl der Anschlüsse am Stecker wenn ich es richtig im Kopf habe
  • hartundweich schrieb:


    Ich glaube aber auch zu wissen, dass Automatikdieseln ab Werk auch eine mit Freilauf hatten...
    Abgelehnt.
    Ist die ohne Freilauf drin.
    Hab ich bei meinem erst beim Defekt der Originalen eingebaut.
    Mercedes E200T CGI Autom. BJ. 2010 - Skoda Fabia Combi 1.0l TSI, DSG, BJ. 2018 - Peugeot 205 XS 1,6 BJ. '93 - BMW R 1200 GS BJ. '08 - BMW F 700 GS BJ. '15 - IHC 624 BJ. '67


  • Matzerath schrieb:

    Aber müsste die Diesellima nicht bei gleicher Drehzahl mehr Strom liefern? Weil der Diesel langsamer dreht? Oder ist die Übersetzung vom Riementrieb anders?
    Zur Übersetzung kann ich dir nichts sagen, aber die Spannung wird im Leerlauf schon auf über 14 Volt hochgeregelt, und das geht nur, wenn auch genug Strom geliefert wird.
    Das geht natürlich nicht, wenn alle Verbraucher an sind, bezieht sich auf normalen Betrieb.

    .......................