Nicht nur Schlachtetreffen in 14550

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ruderbernd schrieb:

    MK3Kombi schrieb:

    Jetzt ist es mir endlich eingefallen: aus dem Vital.in
    Der silberne MK3 der immer draussen stand?Du kommst nach Lehnin zum sporteln? Respekt. Nur schade das seit ewigen Zeiten nichts geht in der Muckibude. Aber wenn, dann müssen wir uns mal die Hände schütteln. Habe jetzt nicht so richtig ein Gesicht zu dem Mondeo :D

    MK3Kombi schrieb:

    Kennt man die Sachen, die du da manchmal anhast, erschließt sich auf einmal auch auf einmal dein Forenname.
    Tja, der Ruderverein Lehnin ist "meiner" :pleasantry: Bin da der Chef :vain:
    Ja, genau der.
    Wir beide hatten uns auch noch nie wirklich unterhalten. Mit deinem Sohnemann öfter mal. Ich schaue mal nach einem passenden Bild von mir und meiner Frau.
    2,2 TDCI Turnier, 4x Sitzheizung, 2-to-AHK, Tempomat, Frontscheibenheizung, el. Sitze, Xenon, Spiegelleuchte, automatisch abblendender Innenspiegel,
    2,0 TDCI Turnier ohne irgendwas
  • ruderbernd schrieb:

    Sascha hatte Bilder gemacht.
    Sahen aus wie neu....
    Sehr interessant! Jetzt wäre es mal wichtig zu wissen, wie das Auto in der Vergangenheit gewartet wurde. In welchen Intervallen erfolgte Motorölwechsel? Welches Motoröl wurde verwendet?
  • Das Auto gehört zuletzt dem Thomas aus Hamburg. Zumindest solange wie der den hatte, wurde da sicher sorgsam gearbeitet und regelmäßig mit vernünftigem Öl gewechselt....
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • man man man was soll ich sagen, wie die Zeit rennt ;)

    jetzt komme ich noch mit meinen paar Bildern die gemacht wurden. Auf meinem Laptop sind die Bilder alle richtig rum, komischer Weise wurde das beim Hochladen nicht immer übernommen...

    Es war an der Zeit einpaar Dinge an meinem St220 zu machen und sich dabei noch um ein paar andere Dinge zu kümmern. Die größte OP an diesem Tag war der Wechsel der Lagerschalen.
    Vielen Dank vorab an Markus, dass er den weiten Weg auf sich genommen hat um die Arbeiten mit mir zusammen zu machen.

    Auf meiner Liste stand dieses Mal nicht ganz so viel wie Bernd es sonst von mir kennt :D
    Die Kleinigkeiten wie das Domlager vorn, der defekte ABS-Sensor, der Wechsel der Schrauben der vorderen ABS-Sensoren und der Getriebeölwechsel gingen recht leicht von der Hand. Bernd und mein Vater haben mit einigen Felgen von mir das beliebte Spiel "Gummi wechsle dich" gespielt, das hatte ja Uwe ( @uncle_cadillac ) bereits erwähnt.

    Kommen wir also zu dem für mich interessantesten Teil an diesem Tages, dem Wechsel der Lagerschalen.

    Ich habe zwar schon einmal bei meinem 2.5 V6 die Ölwanne abgehabt und auch mal nach oben geschaut, aber für mich als totalen Laien war da nicht so viel zu erkennen :ninja: :whistling:
    Das Vorgeplänkel mit Öl ablassen und Ölwanne abbauen spare ich mir. Markus hat dann noch das Ölsieb und die Abdeckung vor den Pleuelen abgebaut, danach ergab sich für uns folgendes Bild.

    Blick auf Pleuel 1.JPG Blick auf Pleuel 2.JPG

    Markus hat sich dann auch direkt an den Ausbau der Lagerschalen gemacht, alles sehr spannend für mich.

    Ausbau Pleuel.JPG

    Wir sind von Zylinder zu Zylinder vorgegangen und haben jedes Paar Lagerschalen einzeln gewechselt um nirgends durcheinander zu kommen.

    ich denke die Bilder der Schalen sprechen für sich und wir waren alle überrascht wie gut die Lagerschalen noch aussahen für eine Laufleistung von 232.000km. An den folgenden Bildern erkennt man sehr gut, was eine vernünftige Wartung und ein Fahrverhalten mit Köpfchen doch ausmachen.

    Lagerschalen ges 1.JPG Lagerschalen ges 2.JPG

    jetzt noch ein paar Bilder auf denen die Lagerschalen besser zu sehen sind und ja es sind die ausgebauten Lagerschalen und nicht die Neuen.

    Lagerschalen 1-2.JPG Lagerschalen 3-4.JPGLagerschalen 5-6.JPG

    hier noch ein kleiner Eindruck vom Einbau, die Lagerschalen müssen natürlich ein gewisses Drehmoment haben und danach noch ein Stück weitergedreht werden, ich glaube um 90 Grad oder sowas ;) dafür gab es ein Hilfsmittel welches ich bisher noch nicht kannte.

    Ausbau Pleuel.JPG

    Markus hatte eine super Dokumentation dabei wo alles genau drin stand. Eine super Arbeit die Markus da geleistet hat! Jetzt kann ich mit ruhigem Gewissen dank der neuen Lagerschalen und dem (meiner Meinung) richtigem Öl den Mondeo auch ausfahren.

    zu guter Letzt an diesem Tag habe ich mir die beiden "schönsten Mondeo" an diesem Tag, meinem ST220 und Anjas Diva, mittlerweile Schlumpfine genannt, zufällig von hinten betrachtet und meinte nur beiläufig zu Matze ( @Condomino ) und seiner ihm persönlich zugewiesenen Generalität Anja, dass ich am Heckscheibenwischer noch was machen müsse, da mir der MK4 / Astra H Scheibenwischer einfach nicht gefällt. Kurz darauf kam nur von Anja zurück "ich find den gut, dann lass doch tauschen" :thumbsup:

    also letztes Bild für heute, gesagt getan, ab an die Mondeo und Scheibenwischer getauscht und so waren 2 Mondeo-Fahrer mehr als zufrieden mit der neuen Heckansicht ihrer Fahrzeuge.

    letzte Aktion.JPG

    Zum Abschluss noch einmal vielen Dank an alle Beteiligten an diesem Tag, es war einfach super und es gab so viel zu lachen und der Spruch "der / die / das ist doch noch gut" wurde an diesem Tag geprägt :thumbsup:
    Mein größter Dank gilt Markus für die Arbeit an den Lagerschalen und natürlich Bernd der uns allen ein Obdach geboten hat um diesen super Tag durchführen zu können und jederzeit mit Rat und Tag zur Seite stand!
    Dateien
    Viele Grüße
    Sascha

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BrummBaer ()