Travelpilot EX Fehlercode B2477-60 Fehler der Modulkonfiguration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Travelpilot EX Fehlercode B2477-60 Fehler der Modulkonfiguration

      Moin,

      ich habe meinen Mondi heute mal mit ausgelesen. Soweit keine Fehlercodes, bis auf den Code B2477-60 beim ACM (Audio Control Module, also in meinem Fall das Travelpilot EX). Die Aussage von dazu ist "Fehlerhafte Modulkonfiguration". Anschließend habe ich das Radio über einen Selbsttest ausführen lassen, der jedoch ohne Fehler durchlief. Nach dem Löschen des Fehlerspeichers ist dieser Fehler wieder gesetzt, im Status sagt , der Fehler liege zum Zeitpunkt der Anfrage an.

      Auf der Seite, die die Module des Fahrzeugs auflistet, gibt folgende Ausgabe:
      ACM - Modul - Audiosystem
      Teilenummer: -00000-AA
      Software Version: 2005-02-17

      Hat der Fehler vielleicht damit etwas zu tun?


      Im normalen Betrieb des Navis sind mir keine Fehler aufgefallen, alles funktioniert, wie es soll.

      Meine Fragen nun, was bedeutet dieser Fehlercode wirklich, und wie kriege ich ihn weg.

      Danke schon mal.
    • Manche Fehlercodes kriegt man nicht weg. Ich hab auch immer zwei im Audiosystem.
      Der eine Fehlercode bei mir besagt wohl dass keine CD eingelegt ist und der andere dass kein CD-Wechsler angeschlossen ist.
      Vielleicht ist da auch mal was ausgebaut worden. Laut müsste bei mir ein CD-Wechsler vorhanden sein und ein Dog Guard (Hundegitter). Beider ist nicht (mehr) vorhanden.
    • So, diesen Fehlercode bin ich los und damit ist mein Auto fehler(code)frei :D Seit auch Modulkonfigurationen lesen und schreiben kann, habe ich mir das ACM mal vorgenommen. Dort habe ich festgestellt, dass im Radio nicht eingespeichert war, in welchen Fahrzeugmodell (Focus, Mondeo etc.) und in welcher Ausführung (, , ) es verbaut ist. Nachdem ich diese Information nachgetragen und den Fehlerspeicher erneut gelöscht habe, ist der Fehler B2477-60 auch weg.
    • Ich grab mal wieder aus....
      Ich habe zwar mit Wodkashorty schon direkt geschrieben, aber leider unterscheiden sich unsere Radios zu sehr als das man da auf was schliessen kann.
      Ich habe den gleichen Fehler, allerdings an einem Denso.
      Ich kann jedoch keine Fehlfunktionen feststellen und die Fahrgestellnummer sowie Fahrzeugtyp ist auch hinterlegt so weit ich das aus dem Service-Menü auslesen kann.
      Leider lässt nur eine Konfig per ASBuilt zu und da traue ich mich nicht dran.
      Hat vielleicht jemand ne Idee wodran es am Denso liegen kann......
    • Hallo, bei mir ist die Fehlermeldung GPS-Antenne - Stromkreis defekt.

      Kann ich das dinge irgendwie außer Betrieb setzen das er auch kein fehler anzeigt? Benötige die gps Navigation eh nicht (Radio funktioniert einwandfrei).

      Desweiteren hab ich die Meldung P1000 immer noch im Speicher trotz langer Fahrt ect. und sonst ist kein Fehler drinnen, warum erlischt der nicht? Liegt das an den gps fehler?
    • CHB schrieb:

      Desweiteren hab ich die Meldung P1000 immer noch im Speicher trotz langer Fahrt ect. und sonst ist kein Fehler drinnen, warum erlischt der nicht? Liegt das an den gps fehler?
      Der P1000 geht schon irgendwann weg ;) Ist ja auch kein "echter" Fehler, sondern nur der Hinweis das die Elektronik noch "lernt".
      Dieser Fehler hat aber mit dem GPS nix zu tun ;)

      Kauf doch eine billige GPS Maus für nen Zehner und bastele die einfach ans Radio. Dann ist der Fehler auch weg
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 , geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Okay ich weiß das muss ja alle testzyklen durchlaufen, bin von ausgegangen das der fehler beim navi gestört hat.. Ich fahre allerdings schon länger mit dem P1000 rum (auch Langstrecke ect.) nicht das im September beim TÜV die Meldung immer noch da ist

      Habe mal länger gesucht nach den testzyklen aber konnte keine genaue Beschreibung finden wo alles gelistet ist, weiß da einer was? Wäre erleichtert wenn die Meldung weg wäre zwecks TÜV da ja die Geräte bei der direkt das ganze beenden.
    • wegen einem P1000 wird kein TÜV-Mann was sagen, sowas kommt immer mal vor, vor allem wenn das Fahrzeug bei einem Händler für den TÜV ist... da brauchst du dir mal überhaupt keinen Kopf zu machen!
      Viele Grüße
      Sascha