Angepinnt Thema "Masterschloß"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thema "Masterschloß"

      Bei Fehlern in der Zentralverriegelung gibt es immer wieder das Problem, die Fehler-Symptome den entsprechenden Fehlerquellen zu zu ordnen. Meist wird pauschal das Fahrerschloß, für Alles verantwortlich gemacht.
      Grund dafür ist die irreführende Bezeichnung "Masterschloß".
      Durch die Bezeichnung Master wird suggeriert, daß es in diesem Schloß eine Art "Intelligenz" oder "Befehlsgewalt" gibt, was aber in keinster Weise der Fall ist.

      In der ZV gibt es eine FB-Befehlsebene u. eine manuelle Befehlsebene. Auf der manuellen Befehlsebene gibt es hierzu nur folgende
      3 Befehle:
      "Alles entriegeln", "Alles verriegeln", "Alles doppelverriegeln".

      Dazu gibt es auch eine Befehlskette die lautet: Fahrer, - Schlüssel, - Schließzylinder, - Fahrerschloß, - GEM.

      Mit der FB-Befehlsebene hat das Fahrerschloß befehlsmäßig nichts zu tun. Denn die FB-Befehle laufen nicht über das Fahrerschloß.
      Das gilt auch für den Schalter unter dem Armaturenbrett für den Kofferraum.

      Das Fahrerschloß hat keinerlei Befehlsgewalt; es kann lediglich diese 3 Befehle des Fahrers an das GEM weiterleiten!

      Haben wir also z. B. den Fehler, daß beim Abschließen des Wagens die Beifahrertür offen bleibt, so kann niemals das Fahrerschloß dafür verantwortlich gemacht werden.
      Denn es existiert kein Befehl, der lautet "Alles schließen, Beifahrertür offen lassen" u. deswegen kann das Fahrerschloß einen solchen Befehl auch nicht an das GEM weitergeben.

      Nur wenn ein Fehler-Symptom auf einem der 3 oben genannten Befehle paßt, kommt das Fahrerschloß als Fehlerquelle in Frage.

      So läßt sich ganz einfach, mit ein wenig logischer Überlegung, jedes Fehlverhalten in der ZV der entsprechenden Fehlerquelle zuordnen.

      Der Grund warum das Fahrerschloß als Masterschloß bezeichnet wird, liegt wahrscheinlich darin, weil man über ihm alle Schlösser auf- u. zuschließen kann. Es hat daher eine etwas höhere Rangordnung.

      Elektrisch betrachtet ist es aber kein Master sondern nur ein Glied in der Befehlskette.

      Alleine das GEM ist der Master!
      Dateien
    • Hallo,
      gibt es diesen Stellmotor auch einzelnd zu kaufen.?

      Oder nur das Komplette Schloss.?

      Gruß
      Rüdiger

      Es geht darum, das meine FB die Fahrertür nicht Ansteuert.
      Wenn ich 1 mal auf die FB drücke, passiert nichts.
      Wenn ich 2 mal auf die FB drücke, gehen nur die Beifahrertür, die hi.re, und die hi.li. tür auf.
      Die Fahrertür und die Heckklappe bleiben verschlossen.
      Wenn ich den Schlüssel benutze, schliessen und Öffnen sich alle Türen und Heckklappe.
      Wenn ich die Doppelverriegelung mache, funktioniert nur die Beifahrertür, hi.re, hi.li, und Heckklappe.
      Die Fahrertür ist nur einfach Verschlossen.
      Ich höre in der Fahrertür kein Surren.
      Habe die Vermutung das der Stellmotor nicht arbeitet. :(
      Wenn ich mit der FB die Türen verschliessen will,funktioniert das nicht.
      Da gehen die Türen zu und sofort wieder auf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mondeo-BWY ()

    • Hallo Mondeo-BWY,
      Wenn Deine Türen nach dem schließen sofort wieder aufgehen, dann brauchst Du ein neues Fahrerschloß.
      Ich hatte genau den gleichen Fehler u. den kann man auf dem Bild auch erkennen. Auf der linken Schloßhälfte sitzt unten rechts ein Mikroschalter (Statusschalter). Da wo diese rote Mütze sitzt muß ein schwarzer Pin 2 - 3mm herausragen, der den Schalter betätigt. Dieser ist bei mir abgebrochen u. dadurch bekommt das GEM keine Info, daß das Schloß verriegelt wurde u. macht sofort wieder auf.

      Ob es den Stellmotor zu kaufen gibt weiß ich nicht, ich hab' schon mal gegoogelt aber nichts gefunden.
      Aber den brauchst Du ja sowieso nicht.
    • Himmelstaxi schrieb:

      Ich kann sie leider auch nicht öffnen ?!

      schapeedy schrieb:

      Mir geht's auch so!!

      Eben getestet, funktioniert problemlos mit Firefox

      Falls ihr den IE nutzt solltet ihr den DL von Dateien erlauben. Ansonsten mal versuchen: link rechts anklicken, speichern unter.

      Das es bei euch nicht funktioniert liegt auf alle Fälle an den Einstellungen eurer Rechner ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Ich würde die Mailadresse ja schnell wieder löschen. Muß man ncht öffentlich machen. Oder du willst schöne Spamattacken haben ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei