Bedarf an OBD2-Adaptern mit STN-Chipsatz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt von der Version v3 wie auch der v4 jeweils

      3 Verschiedene Typen !!

      Mit Bluetooth
      Mit USB
      Mit WIFI

      Es gibt keinen mit mehren Schnittstellen, stand jetzt auf der Webseite von Viaken.

      Der unterschied zwischen v3 und v4 ist ja weiter oben beschrieben, es geht da eher um die Möglichkeit den Controller welcher im Adapter steckt mit neuer Firmware zu versorgen, da der STN Chip auch nur einen ELM Imitiert, wird hier nicht viel dazu kommen, die Funktionen vom ELM sind ja bekannt und voll integriert.

      Letztendlich muss es jeder für sich entscheiden und in die Eigenen Brieftasche schauen.

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • Vergeßt nicht, es geht ausschließlich um umgerechnet rund 12 €, die die Version 4 gegenüber V3 mehr kostet. Für mich stellen sich da keine Fragen, die neuere Version 4 wird es bei mir werden. Zu Blauzahn und Wifi sind auch schon genug Hinweise von mehreren Usern hier gekommen. Wer die trotzdem für sich haben will, muß es für sich entscheiden. Wobei eine BT/Wifi-Schnittstelle, ggf. sogar mit zusätzlichen Umschaltern, durch sehr günstige Kits aus dem Land des Lächelns auch in der USB-Variante selbst nachgerüstet werden könnte. Vorausgesetzt, keine Angst, einen Lötkolben in die Hand zu nehmen. :)
    • Nach Rücksprache mit Viaken kann folgendes gesagt werden:

      - Der Bluetooth-Adapter, kann NUR Bluetooth(BT) und KEIN USB.

      @ artkos: Also drum "reißen" tu ich mich auch nicht, aber ich habe das Thema Viaken & Co schon im Oktober 2017, also mit Beitrag 148 aufgegriffen und in meinem Bekanntenkreis vorangetrieben.

      Wenn aber Du lieber die Sammelbestellung durchführen willst, soll mir Recht sein. Vielleicht kannst Du klären, bis wann Du sie besorgen kannst. Bei mir würde ich sie Ostern dieses Jahr bekommen.

      Du schreibst was von Zoll und versenden. Willst Du dir die Adapter schicken lassen, oder bringt sie Dir jemand aus Polen mit?

      Versand in D würde bei mir versichert 5,99 mit DHL kosten + was noch an Verpackungsmaterial hinzukommen sollte, falls die Adapter nicht ausreichend verpackt sein sollten.

      Grundsätzlich bin ich der Auffassung, dass wir uns alle auf eine Bestellung einigen sollten und nicht wild durcheinander bestellen.
      Theorie ist: Wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist: Wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum :thumbsup:
    • Zoll bezog sich nur auf die Aussage zu den Teilen aus China bei AliExpress, daß die bisher bei mir Zollfrei ankamen. Da sind u.A. die Verlängerungsstecker günstig zu bekommen.

      Lieferung in Polen selbst erfolgt an den dortigen Empfänger ohne Versandgebühren und würde ohne weiteres auch zollfrei nach D mitgebracht werden, da EU. Wenn feststeht, wieviele Teile an Land gezogen werden sollen, kann noch ein Preisvorschlag an Viaken gemacht werden. Keine Idee, was die akzeptieren würden. Vielleicht besser eine Mail mit pl statt de am Ende einrichten und dort hinterlassen, dürfte taktisch sinnvoll sein.

      Verteilungsversand könnte auch versichert über Hermes kostengünstig abgewickelt werden. Ob ich die Teile deutlich vor Ostern hätte, weiß ich noch nicht. Falls es später wäre, sollte Dein Kontakt aktiviert werden. Wer es mitbringen läßt, ist doch gleich, Hauptsache es geht zuverlässig und möglichst frühzeitig. Wenn Du es organisierst, ist es mir auch recht. Wildes Bestellen von mehreren bringt gar nichts und auch für einen niedrigeren Preis zählt die Stückzahl in einer Bestellung eine Rolle. Die Details der Abwicklung sollten wir per PN abstimmen, da wir nicht wissen, wer außerhalb von unseren Usern sonst noch mitliest.
    • So denke ich auch.
      Theorie ist: Wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist: Wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei mir sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum :thumbsup:
    • Ich kann nochmal etwas von meinen Erfahrungen mit Viaken berichten.
      Bei der Bestellung damals haben die auf Nachfrage von mir einen Rabatt von 6% angeboten. Wenn ich mich noch recht erinnere hab ich so ungefähr 12 Adapter bestellt. Geliefert wurde in einem kleinen kunstvoll von Klebeband ummantelten Karton. Die Adapter waren ziemlich eng aneinandergepresst, aber immerhin durch Luftpolsterfolie geschützt.

      Die einzelnen Adapter waren nicht weiter verpackt (kein Retail-Karton). Zu allen Adaptern dazu gab es eine universelle Treiber-CD mit Treibern für alle Adapter die Viaken verkauft.
      Viaken hat mir ein Konto in Polen in polnischer Währung angeboten und ein Konto mit Euro-Währung. Dazu einen Umrechnungskurs bei dem der Betrag in Euro nachher einiges teurer war als der in polnischer Währung. Deshalb hab ich damals diesen speziellen Zahlungsdienstleister bemühen müssen, um keinen großen Verlust am Umrechnungskurs zu machen.
      Aber das ganze Theater mit Bezahlung und Versand nach Deutschland entfällt diesmal ja praktischerweise. :)

      Soweit ich das herausgelesen hab sind die Adapter V3 und V4 von den Funktionen her identisch.
      V4 hat einen größeren (mehr Flash und RAM) und schnelleren Microcontroller und wirbt damit diese Vorteile bei zukünftigen Updates evtl. zu nutzen. Wenn ich mir so ansehe wieviele Updates es beim V3 Adapter bisher gegeben hat scheint mir das aber eher Marketing-Blah zu sein als etwas wirklich greifbares.
      Wenn das Foto auf der Webseite echt ist wurde aber zumindest das Design überarbeitet und der Adapter ist etwas in der Größe geschrumpft.
    • Gibt es hier was neues? Seit Februar keine Antworten mehr und ich hätte gern auch einen Adapter aus Polen, nachdem ich jetzt schon 3x Pech hatte mit den Chinaclones...
      Ab 250 km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts!
    • Ich habe mit Daniel (Lennysworld ) kontakt, er hat soweit ich weiß was aus Polen besorgt, er ist aber durch Private
      Probleme zzt. nicht im Forum vertretet und hat gerade dazu keinen Kopf.

      Wir müssen es abwarten

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • BrummBaer schrieb:

      die Sammelbestellung ist schon sehr lange vorbei, du könntest dich selbst um einen Adapter bei viaken kümmern, das wäre die einzige Lösung die noch bleibt.
      Würde ich auch wenn ich polnisch könnte. Aber nur mit „kurwa“ werde ich da nicht weit kommen... :whistling:

      Und nach Deutschland versenden Sie ja auch nicht...
      Ab 250 km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts!
    • selbst wenn jemand an der Grenze wohnen sollte, ist es bspw. von Görlitz bis zu Viaken noch ein ordentliches Stück von ca.430km ;) ich glaube nicht, dass jemand das kleine Stück wegen 2 Adaptern fahren wird ;)
      Viele Grüße
      Sascha
    • BrummBaer schrieb:

      selbst wenn jemand an der Grenze wohnen sollte, ist es bspw. von Görlitz bis zu Viaken noch ein ordentliches Stück von ca.430km ;) ich glaube nicht, dass jemand das kleine Stück wegen 2 Adaptern fahren wird ;)
      Da gebe ich dir recht. Idee war eher jmd in dem land zu haben und von dort weg dies zu übergeben bzw zusenden zu lassen
      Ford Mondeo 2.0 TDCI:
      Telegram Gruppe @MondeoMK3de t.me/MondeoMK3de (chatten erwünscht)