Diskussion über funktionierende ELM327 OBDII Adapter (mit FORScan)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi GL76,
      hat ein paar Tage gedauert, aber nun hab ich endlich den OBD-Adapter bekommen. Die Nr. 5 aus Deiner Liste. Versand aus Frankreich, ohne CD und nur mit 3-Zeiligem Aufkleber wonach ich irgendeinen espace-client anlegen soll.:-(
      Hast du nen link wo ich die Treiber herbekomme bzw. ist es notwendig eine "Notfall-CD" zu erstellen?

      Vor allem: Wofür ist der Schalter am Adapter?



      Ansonsten scheinen Deine Empfehlungen ja durchweg gute Teile zu sein. Danke nochmal dafür.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mike64 ()

    • Kein Treiber dabei? Und Windwows installiert da nichts automatisch?

      Dann müssen wird erst herausfinden, welcher USB-auf-Seriell Converter in dem Teil sitzt. Siehe Beispiel.

      1. Adapter an PC anschließen
      2. In der Windows-Systemsteuerung den Gerätemanger öffnen
      3. Den Adapter markieren / rechtsklick -> Eigenschaften auswählen
      4. Reiter Details auswählen
      5. Aus Dropdown-Box "Eigenschaft" die "Hardware-IDs" auswählen.
      6. VID und PID notieren oder screenshot machen und hier einstellen


      vid_pid.jpg

      Alternativ: Jemanden fragen, der diesen Adapter besitzt. Siehe entsprechender Thread: Diskussion über funktionierende ELM327 OBDII Adapter (mit FORScan)
      Fuhrpark
      Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
      Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
      Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
      GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
    • Mike64 schrieb:

      Vor allem: Wofür ist der Schalter am Adapter?
      wenn du diese Frage stellst, solltest du dich mit ForScan im vorhinein nochmals beschäftigen, bevor du loslegst. Wofür der Schalter ist, ist da erklärt und wenn du das jetzt fragst, bedeutet das für mich, dass du dich an ein Programm ranbegibst, mit dem du auch genug verstellen kannst. Lass das lieber vorerst und lese nochmal hier ein bisschen.
    • Windows ab Vista sollte den Treiber normal automatisch installieren.
      Ne CD ist völlig unnötig.
      Der abgebildete Adapter hat für gewöhnlich das FTDI chipset.
      Sollte sich bei normalen Windows-Update Einstellungen und vorhandener Internetverbindung eigentlich automatisch installieren.
      Ansonsten... ftdichip.com/Drivers/VCP.htm
      Aktuell -> ftdichip.com/Drivers/CDM/CDM21224_Setup.zip

      Gibt auch noch ein paar übliche Verdächtige wie Prolific, Silicon Labs, WCH und wie sie alle heisen.
      Irgendwo hatte ich mal alle Treiber-Seiten aufgelistet.
      Das billige WCH chipset kommt wohl bei der neuesten Generation an schlechten Klonen häufig zum Einsatz. :(
    • Als ich meinen Firmenlaptop installiert habe hat der über das Update den Treiber selber aus dem Inet gezogen. W7 Prof, neu aufgesetzt
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Hast du mal im Thread =" Übersicht über funktionierende ELM327 OBDII Adapter mit Forscan " reingeschaut? Mein Adapter war aus Lettland mit USB, funktioniert auch einwandfrei, leider aber nicht mehr bei Ebay zu finden! :thumbsup:

      Ich muß mich berichtigen: Der Adapter kam aus Estland, nicht Lettland! Und ich habe doch noch Adapter von dem Hersteller / Händler gefunden=
      schau mal da rein, kostet 24 €. Allerdings schreibt er jetzt, das diese Adapter für den Focus II und den Mondeo iV sind, ob es da Unterschiede zum MK3 gibt, weiß ich nicht, vielleicht mal anschreiben. :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Actros2554 ()