Lüftungsverteilung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jelu1a schrieb:

      ghostsurfer schrieb:

      meinem Problem?
      Ist es denn ein Problem?
      Ja


      jelu1a schrieb:

      Auf Dauer hält die Heizung doch die von dir gewünschte Temperatur.

      Eben nicht.

      Habe ich das Gebläse auf Stufe 1 und stell die Heizung auf hälfte kommt da so gut wie keine warme Luft raus, erst wenn ich das Gebläse auf Stufe 2 stelle...
      Desweiteren kommt immer wieder ein kühler stoß raus der einige Zeit anhält.

      Heiß bleibt die Heizung nur auf max, dabei spielt die Stufe des Gebläses keine Rolle. Probleme gibt es nur beim mischen.
    • ghostsurfer schrieb:

      Desweiteren kommt immer wieder ein kühler stoß raus der einige Zeit anhält.
      Habe eben mal einen Schaltplan konsultiert. Auch die Normale Klimaanlage hat einen Heizlufttemperatursensor.
      Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer? Ich habe ja eine Klimaautomatik. Vielleicht kann ja mal einer mit normaler Klima Forscan anklemmen und schauen was man bei Live Werte eventuell lesen kann?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • ||

      Dann Schraub den Motor doch einfach mal ab, und gucke, wie er sich bewegt.

      Handschuhfach raus und auf der Beifahrerseite am Klimakasten den hinteren, unteren Motor abschrauben und auf die Welle gucken während du die Temperatur verstellst.

      .......................
    • Das hab ich noch vor, ich wollte nur im Vorfeld wissen ob jemand sowas mal hatte.

      Ich habe von dieser Materier leider 0 Plan. Erst durch das lesen konnte ich mir etwas zusammen reimen.

      Aber Danke für deinen Tipp, ich schau es mir mal an :)

      Mit Forscan kann ich im vFL keine Klima auslesen, schon versucht.
    • lüftung auf halb da kommt bei meinem auch selten was warmes.

      Ich denke mal das ist aber Einbildung, es liegt ja daran wie kalt es gerade ist, wie man gerade Temperatur war nimmt.

      Mir geht es meist so, war ich lange draußen in der Kälte, heize ich mehr als wenn ich körperlich aktiv war.

      Im Winter auf den Weg zur Oma stand die Heizung auf Mitte und ich saß nach 20 km nur noch im t shirt.



      Besorg dir ein digitales Thermometer und miss mal während der Fahrt die Temperatur im Auto.
      Senior Red,
      Geboren 22.12.2000
      Rente was ist das

    • ghostsurfer schrieb:

      stell ich die Heizung auf mittel, kommt warme Luft raus, kurze Zeit später, wird diese etwas kühler und bleibt auch für einen moment bis sie wieder wärmer wird
      Klimaanlage ist korrekt befüllt?
      Wenn da nämlich zuwenig Kältemittel drin ist, dann schaltet der Kompressor immer wieder ab und zu (heißt: Klima läuft - läuft nicht - läuft -.....). Das führt zu schwankender Lufttemperatur.
      Fuhrpark
      Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
      Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
      Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
      GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
    • Es scheint so das er lange braucht bis die Klappe bewegt wird. Das kann man hören.
      Desweiteren kommt keine gute Mischung zustande auf Stufe 1
      Stell ich das Gebläse auf Stufe 2 wird es immer sofort deutlich wärmer.

      Hat dazu jemand eine Idee ?
    • ghostsurfer schrieb:

      Stell ich das Gebläse auf Stufe 2 wird es immer sofort deutlich wärmer.
      Hat dazu jemand eine Idee ?
      Ja, eine größere Luftmenge kann auch eine größere Wärmemenge aufnehmen.
      Aus diesem Grunde gibt es auch die verschiedenen Lüfterstufen.

      .......................
    • Hallo,

      bin ein bisschen spät dran.
      ich habe einen FL und das Denso. Dennoch hatte ich ein ähnliches Problem: Sauna oder Gefrierschrank, nur durch permanentes regeln ließ es sich aushalten.
      Luftverteilung nur auf Frontscheibe, daher kein vernünftiges Kühlen oder Heizen möglich.

      Ich habe das Handschuhfach und die Stellmotoren ausgebaut und die Stellmotoren geprüft. Bei allen hat sich was bewegt somit waren diese in Ordnung. Nur beim obersten Stellmotor kam beim Ausbau weißes Kunststoffmehl aus der Öffnung: der Mitnehmer der Lüftungsklappe war durch das Zahnrad des Stellmotors völlig ausgebohrt, es hat hohl durchgedreht.

      Habe dann provisorisch mit einem Imbus-Schlüssel die Klappe soweit bewegt, dass wieder alle Düsen mit Luft versorgt werden. Von Zeit zu Zeit sind kleinere Korrekturen erforderlich und bei längerem Klimabetrieb vereist ein kleiner Teil der Frontscheibe ein bisschen.

      Provisorium funktioniert soweit.

      Was hat dem der Austausch des Lüftungskastens in der Werkstatt gekostet?

      Gruß

      Achim
      Trend Turnier BJ. 2004 Platinum 85KW TDCI 6-Gang Xenon und Denso
    • jelu1a schrieb:

      Ich habe mir beim Forumstreffen einen Kasten gesichert.
      Kluger Mann.

      Beim Kombi war die Lüftung defekt, der ging nur auf die Scheibe....damals habe ich nachgefragt, der Kasten ist nicht mehr lieferbar, die Info kam abends um 17 Uhr, am nächsten Tag um 7 Uhr stand ich in der Werkstatt, hatte das Ding in der Hand und fragte nur, ob das das richtige Teil sei....bei eBay Kleinanzeigen einen gefunden und dann den Verkäufer abends abgeholt, zur Garage gefahren, Teil gekauft, Verkäufer wieder nach Hause gebracht. 50 Euro Kaufpreis, 20 Euro extra gegeben, dafür, dass ich abends um 21 Uhr da aufgeschlagen bin und noch abholen konnte.

      Das Gesicht des Werkstattleiters bei Ford, als ich das Ersatzteil in der Hand hatte UNBEZAHLBAR