Angepinnt Übersicht über funktionierende ELM327 OBD2 Adapter mit FORScan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dieser ELM sollte an deinem Mondeo funktionieren.
      Kannst du eine Verbindung zum Fahrzeug aufbauen?
      Wenn ja, kannst du Fehler auslesen?
      Wenn ja, hast du eine Lizens für die SW bei Forscan.org regeneriert? Ohne Lizens ist das programmieren nicht möglich!

      Hier mal ein Link zu meiner Treibersammlung die ich zu meinem ELM dazu bekommen hatte: dropbox.com/l/scl/AABErdj67gQuyV_mxdyLupyBxCAPXWVxaho 90MB
      Zum FTDI Chip bitte die Google Suche bemühen ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • :shit: Habs scheinbar überlesen. Bitte nicht an den Pranger stellen ;)

      Also habe den auch und bei mir funktioniert es bis aufs GEM.

      Mach vl mal einen screenshot vom forscan start, wo die komponenten getestet werden und du dich anschliessend aufs fzg verbinden kannst. Vl stimmt da etwas nicht. Man darf nicht vergessen, es handelt sich schliesslich auch um windows. Was durch veraltete treiber daten und oder verknüpfungen mal schnell ohne jeglich worte den dienst quittiert und meint dass alles io ist.
    • ruderbernd schrieb:

      Dieser ELM sollte an deinem Mondeo funktionieren.
      Kannst du eine Verbindung zum Fahrzeug aufbauen?
      Wenn ja, kannst du Fehler auslesen?
      Wenn ja, hast du eine Lizens für die SW bei Forscan.org regeneriert? Ohne Lizens ist das programmieren nicht möglich!

      Hier mal ein Link zu meiner Treibersammlung die ich zu meinem ELM dazu bekommen hatte: dropbox.com/l/scl/AABErdj67gQuyV_mxdyLupyBxCAPXWVxaho 90MB
      Zum FTDI Chip bitte die Google Suche bemühen ;)
      Ich kan geine verbindung zum Fahrzeug.
      Ich habe Forscan mit Lizens regeneriert.

      Ich habe dropbox geinstallierd, abbe ich sie geine Triebersammlung stein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a () aus folgendem Grund: zusammengefügt

    • ruderbernd schrieb:

      Hätte aber eigentlich so funktionieren müssen meine ich
      Nein, funktioniert so nicht. Vielleicht nach Anlegen eines Dropbox-Accounts, aber den brauche ich nicht.
      Fuhrpark
      Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
      Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
      Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
      GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
    • Do you speak english? It´s hard to read your answers and there is no sense in asking more an more questions.
      Forscan should work fine with your OBD adapter but you have to install a driver first.

      The ELM chip is just the OBD protocol converter. It interfaces a second chip that connects to your computer. In your case it´s the FTDI chipset.

      First you have to connect the OBD connector of your adapter to the OBD socket of your car to get the voltage supplied to the ELM.
      Second you have to connect the USB connector to your computer. Windows will then ask you to install a driver for the FTDI. There should be a driver CD included with your adapter.
      If that´s not the case you go here: ftdichip.com/FTDrivers.htm and download the appropriate driver for your windows version.

      Once the driver is installed, your setup is ready an you can go on and start Forscan.

      /edit:
      The driver for the FTDI may be available here (we don´t know what type of FTDI is used by your adapter): ftdichip.com/Drivers/D2XX.htm
      Fuhrpark
      Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
      Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
      Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
      GL1000 K1 GL1 60KW 08/76

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GL76 ()

    • Ich hab da mal eine andere Frage,
      gibt es nennenswerte Vorteile bei den "modifizierten" Adaptern gegenüber den normalos?

      Haben nen 02er 2.0 Benziner (meiner) und nen 06er 1.8er (Schwiegervater), dafür würde ich den Adapter hauptsächlich nutzen wollen.

      Haben aber noch nen 03er Golf IV und nen 00er Opel Zafira, wofür ich den Adapter nach Möglichkeit auch nutzen wollen würde. Wichtiger wäre aber dabei der Golf als der Opel :D

      Sollte nach Möglichkeit ein Bluetooth (zur Not auch WiFi) Adapter sein.

      Habe ich zB dann mit dem EXZA () iwelche nennenswerten Einschränkungen?

      Danke und Grüße,
      Dominic
    • Mit dem normalen ELM könnten Programme für Opel und VW auch funktionieren. Wohl gemerkt "KÖNNTEN"
      Allerdings ob mit anderen Adaptern FORSCAN funktioniert weiß ich persönlich nicht.

      Wenn du ein Gerät suchst das mit mehr Fahrzeugen vernünftig umgehen kann solltest du etwas mehr als 20€ in die Hand nehmen. Z.B. Delphi DS150 würde ich dann empfehlen. (hier beim Chinamann, ich habe damals knapp 70€ bezahlt dafür) Aber es steht eines fest, diese SW kommt zumindest beim Mondeo nicht so "tief" in die Diagnose, vor allem die Codierung wie FORSCAN.

      Ich persönlich habe den VIAKEN Adapter für FORSCAN und ElmConfig, ein "China VCDS" für VW/AUDI Fahrzeuge und DELPHI vom Chinamann für alles andere.
      Außerdem seit letztem Winter, gewonnen bei den Autodoktoren, Gutmann PC Software. Aber auch diese Profisoftware kommt zumindest beim codieren nicht so tief wie FORSCAN ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Moin Jungs,
      hab da noch einmal eine andere Frage.

      Woran erkenn ich denn genau einen "Klon", bzw einen nicht richtig funktionierenden Adapter?
      Habe mir einen Wifi-Adapter geholt welcher sich erfolgreich mit FORScan (Windows sowie Android) verbunden hat.

      Zumin hat er keine Fehlermeldung ausgegeben, analog zu Übersicht über funktionierende ELM327 OBD2 Adapter mit FORScan
      Also nichts mit "Bad clone detected".

      Angezeigt wird als Adapter v2.1
      Konnte damit auch problemlos meinen Fehlerspeicher auslesen (hat auch einen gefunden :D).

      Grüße,
      Dominic
    • dominic.e schrieb:

      Moin Jungs,
      hab da noch einmal eine andere Frage.

      Woran erkenn ich denn genau einen "Klon", bzw einen nicht richtig funktionierenden Adapter?
      Habe mir einen Wifi-Adapter geholt welcher sich erfolgreich mit FORScan (Windows sowie Android) verbunden hat.
      Wenn mit Forscan alles klappt, dann freu dich :D Ein Klon wird von Windows erkannt und er sagt dann "Das Gerät kann nicht gestratet werden", wenn man im Gerätemanager guckt. Welcher Fehlercode das ist, weiß ich nicht mehr...
    • Wenn alles paletti ist, dann ist gut :D Dann behalte ich ihn auch ^^

      Ist übrigens dieser hier:

      Kann also in die Liste übernommen werden.

      Aber eine kleine andere Frage, hoffentlich ist die hier so okay ^^

      Und zwar hat mir FORScan den Fehler B1242 ausgespuckt (Umluftklappe: Stromkreis defekt)
      Wenn ich jetzt mit Torque (Pro) den Fehlerspeicher auslese zeigt er mir keine Fehler an.
      Liegt das daran, dass der Klima-Speicher an einer "Stelle" liegt, wo Torque nicht auslesen kann oder hat das einen anderen Hintergrund?

      Grüße,
      Dominic