Hallo aus Österreich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo aus Österreich

    So dann werde ich mal meine Vorstellung auch kurz nachholen - ich fahre eigentlich schon seit über 20 Jahren Ford - vor 4 Jahren wurde jedoch mein MK3 BWY Ghia vFL 2.0TDdi BJ 2001 vom Gegenverkehr bei Glatteis geschrottet. Die Versicherung hat mir für den Totalschaden grade mal 4.000 Euro ausgezahlt - ärgerlich, denn 2 Wochen zuvor hab ich auch den zweiten Bremssattel hinten getauscht, Stabi und Koppelstangen erneuert sowie Scheiben und Beläge hinten erneuert. Glühkerzen und Batterie waren im Winter auch dran...

    Er war zwar 12 Jahre alt hatte aber grad mal 165.000km runter - also gerade mal ein wenig eingefahren :)
    Zu dem Zeitpunkt war kein Mondeo in vernünftigem Zustand zu einem vernünftigen Preis aufzutreiben also habe ich kurz entschlossen einen Abstecher zu Chrysler gewagt und mir einen Grand Voyager geholt - der hat vor 2 Wochen mit dem Airbag angefangen rumzuspinnen und der Enddiagnose: Fehler im Kabelbaum. Da sonst auch einiges anstehen würde habe ich die Notbremse gezogen und mich von dieser ewigen Elektronikbaustelle getrennt und mir gestern wieder einen MK3 BWY 2.2 TDCi GhiaX mit 6 Gang Schaltung gegönnt. Der ist mit 158.000 km gerade mal eingefahren und gut in Schuss - die üblichen Türkantenverdächtigen sind wie neu und sonst ist er dem Alter entsprechend in einem guten Zustand - Bremssättel hinten hab ich vor dem Kauf zwar kontrolliert, jetzt 2 Tage danach hängt der links hinten doch und ist inkontinent, die Inkontinenz ist frisch von gestern.
    Von der Leistung her ist der Motor echt der Hammer - das gibt Vortrieb und macht auch mit dem 6 Gang Getriebe richtig Spaß...

    Folgende Dinge werde ich wohl bei dem Auto demnächst angehen:
    Bremssättel hinten gleich mit Scheiben und Belägen und natürlich Kontrolle der Handbremsseile
    Geräusch bei Lastwechsel auf die Schliche kommen und beheben.
    Abdeckung Scheinwerferwanschanlage - eine hab ich im Auto gefunden, die zweite werde ich nachbestellen und lackieren lassen.
    Sitzheizung Fahrersitz: nachdem die Rückenlehne auch nicht warm wird gehe ich von einem Kabelbruch aus.
    Sitzhöhenverstellung Fahrersitz: das wird eine Bastelei, ich hab ja den voll elektrischen Sitz bei dem die Sitzfläche vorne und hinten getrennt höhenverstellbar ist und keine der beiden Funktionen tut was sie soll - also 2 Spindeln tauschen.
    Fordpflaume hinten erneuern - die fehlt
    Vorsorglich werde ich auch Motoröl und Motorölfilter wechseln, Luftfilter und Pollenfilter kontrollieren, Dieselfilter ist recht neu und kann bleiben.

    Hier noch ein paar Bilder von dem guten Stück.

    IMG-20170502-WA0018.jpegScreenshot_20170502-025320.pngScreenshot_20170502-025447.pngScreenshot_20170502-025349.pngScreenshot_20170502-025458.png

    Freu mich schon auf rege DIskussionen und tollen Input - man muss ja nicht jeden Cent in die Werkstatt tragen wenn mal was scheppert :)
  • dann hier auch noch einmal :flatto-hallo: und herzlich Willkommen im Forum und zurück im Mondeo, allzeit knitterfreie Fahrt und viel Spaß mit dem guten Stück in einer der schönsten Farben die es beim Mondeo gibt :love: :thumbsup:
    Viele Grüße
    Sascha
  • Willkommen erstmal bei den Bekloppten....



    hartundweich schrieb:

    Sitzheizung Fahrersitz: nachdem die Rückenlehne auch nicht warm wird gehe ich von einem Kabelbruch aus.
    die sind in Reihe geschaltet, da muss nur der Stecker raus sein, oder eine Matte ist hin. zu 90 % Kabelbruch der Sitzmatte an der Durchführung durch die Metallpfanne, als 3 - 5 cm von der Matte weg.
  • Big Black Car schrieb:

    die sind in Reihe geschaltet, da muss nur der Stecker raus sein, oder eine Matte ist hin. zu 90 % Kabelbruch der Sitzmatte an der Durchführung durch die Metallpfanne, als 3 - 5 cm von der Matte weg.
    Also nachdem die Rückenmatte ja auch nicht warm wird müssten wenn dann beide Matten hin sein - das halte ich für sehr unwahrscheinlich und tippe auf den kostengünstigeren Kabelbruch... :crazy:
  • BrummBaer schrieb:

    entschuldige, gemeint ist natürlich der Lack
    Ja die Farbe gefällt mir auch sehr gut - vor allem endlich mal was anderes - fahre seit über 20 Jahren sonst nur silber metallic, die Gebrauchten mit dem besten Zustand und wenigsten Kilometern waren bis jetzt immer alle nur in silber erhältlich...
    Passend irgendwie dass der Focus Facelift BJ 2004 1.4 den wir zuhause haben auch dunkelblau ist :)
  • Big Black Car schrieb:

    Reihenschaltung = Lichterkette Weihnachtsbaum.... drehste eine Birne raus, gehen alle aus...> eine Matte kaputt andere wird auch nciht mehr warm.
    Ja kenn mich so weit aus - aber die Matten sind wirklich in Reihe geschaltet? Jeder hat mir gesagt: wenn hinten auch nicht warm wird dann Kabelbruch, wenn hinten warm und Hintern kalt, dann Matte unterm Hintern gebrochen/defekt... Naja egal, werde mal das Kabelzeugs ansehen, aber ich denke die Bremsen sind lebenswichtiger als eine Hämorrhoidenglühanlage
  • hartundweich schrieb:

    Big Black Car schrieb:

    Reihenschaltung = Lichterkette Weihnachtsbaum.... drehste eine Birne raus, gehen alle aus...> eine Matte kaputt andere wird auch nciht mehr warm.
    Ja kenn mich so weit aus - aber die Matten sind wirklich in Reihe geschaltet? Jeder hat mir gesagt: wenn hinten auch nicht warm wird dann Kabelbruch, wenn hinten warm und Hintern kalt, dann Matte unterm Hintern gebrochen/defekt... Naja egal, werde mal das Kabelzeugs ansehen, aber ich denke die Bremsen sind lebenswichtiger als eine Hämorrhoidenglühanlage
    Ja, die Matte fürn Poppes bricht das Anschlußkabel in der Regel, an genau der Stelle wo es durch die Metallpfanne geführt wird (ca. 3-5 cm) von der Matte entfernt, sind 4 einzelne Kabel, da das mit Stoff umwickelt ist, sieht man das nicht sofort. Variante 2 ist, dass das Kabel zur Rückenmatte bricht, das führt seitlich unter der Plastikabdeckung lang, dort bricht es auch gerne, wenn der Sitz zu oft nach ganz hinten gedreht wird zum poppe ähhhh schlafen.

    Und ja die sind in Reihe, ich habe mir nämlich mal einen Wolf gesucht, als meine Sitzheizung nicht ging und ich die Popomatte komplett getauscht habe und es dann immer noch nicht ging.

    Trenn den grünen? Stecker der zur Rückenmatte geht und miss die Matte auf Kontakt durch. Wenn da Durchgang ist, ist die Popomatte im selbigen. Bei weiteren Fragen schreib mich an. Getrennte Matten die nicht in Reihe sind sind im vfl verbaut, da gibt es zwei Stecker unterm Sitz und jede Matte hat Ihre eigene Verbindung...
  • Salzburger28 schrieb:

    Hawidere und fü Spaß do im Forum.
    Sand suppa Jungs a wons koan Dialekt vastengan :duckundweg

    Schene Grüße aus da Nähe vo Hamburg vom Salzburger
    Manche schon:

    Ich habe die Ehre (Hallo) und viel Spaß hier im Forum.
    Das sind Super- Jungs, auch wenn sie keinen Dialekt verstehen :duckund weg

    Schöne Grüße aus der Nähe von Hamburg vom Salzburger
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Herzlich Willkommen bei uns :)

    LG Nils
    - VERKAUFT wegen Nachwuchs <3 -
    Der Thread und die Facebookseite werden weitergeführt! Alle Hintergründe, vom FAKE bis zum letzten Foto!

    >> Thread: Mondeo RS komplett Umbau <<
    >> KLICK to Facebook: Mondeo MK3 ST220 Turnier - RS Umbau <<