Rückfahrkamera b4y

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rückfahrkamera b4y

    Hallo zusammen,

    wie vielleicht einige von meinem letzten Beitrag noch wissen (Da ging es darum, dass sich meine Fernbedienung nicht anlernen lässt) bin ich im Besitzt eines mk3 b4y. :thumbsup:

    Ich habe dort schon seit längerem ein schönes Alpine Radio (Alpine IVA-W505r) verbaut. :love:
    Da dies einen Videoeingang für eine Rückfahrkamera (NTSC o. PAL) besitzt, würde ich gerne auch eine verbauen (So schwer kann das ja hoffentlich nicht sein).

    Habe auch mal die Suchfunktion benutzt, aber dort ist immer nur die Rede von einem Turnier. Ich bin mir nicht sicher ob man die Anleitung auf die Limousine übertragen kann und frage deswegen nochmal nach.

    Kennt jemand von euch eine einigermaßen vernünftige Kamera (Muss wirklich kein High-End sein), die an das Heck vom b4y passt?
    Die Kamera anzuschließen dürfte doch dann nur noch Plug and Play sein oder (Mal von dem verlegen der Kabel abgesehen)?

    Da Ihr mir bei meiner letzten Frage schon so gut weiterhelfen konntet (Keine Sorge, ich habe nicht vergessen euch mitzuteilen wie der aktuelle Stand ist, ich warte immer noch auf die neue Fernbedienung), hoffe ich auch hier wieder auf euren Kompetenten Rat. :)

    Falls das hier das falsche Forum ist, oder doch schonmal jemand diese Frage gestellt hat, entschuldige ich mich dafür. Ich habe in der Form nichts finden können.

    Beste Grüße, :phat:
    Josh
  • ob ein pickel links von der nase ist oder rechts davon, hauptthema ist akne...

    radio, verkabelung etc. sind bei den karrosserievarianten nicht der unterschied. die griffleiste am heck macht es aus. beim turnier gibt es da fertige kameramodule anstelle der kennzeichenbeleuchtung.

    insofern nachdenken und zukünftig an bestehende themen anhängen.

    im vorfeld entschuldigen ist höflich, aber unnötig. wenn es nicht passt, gibt es eh mit dem nassen wischmopp. :P
    Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.