Ein Neuer mit ein paar Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Neuer mit ein paar Fragen

      Hallo zusammen,

      mein Name ist Florian, bin 26 Jahre jung und fast mit meinem Maschinenbaustudium fertig. Da ich durchs Motorrad und mein bisheriges Auto den Austausch und Umgang in Foren sehr schätze, habe ich mich hier angemeldet.

      Seit einiger Zeit setze ich mich schon mit dem Mondeo Mk3 auseinander. Von 2005 bis 2016 hat mein Vater (fährt jetzt Mk4) einen gefahren (2.0 TDCi, 96kw, Bj. 2004, Euro 4 ohne DPF, Turnier), den jetzt mein Bruder fährt. Ein insgesamt sehr unproblematisches Auto.
      Da mein Passat mit 22 Jahren und 320.000 km auf der Uhr langsam etwas in die Jahre kommt, ausstattungs- und motortechnisch sehr mager ist und ich wieder ein großes und preiswertes Auto suche, bin ich zwangsläufig wieder beim Mondeo gelandet. Weil ich eher weite Strecken fahre, soll es ein Diesel sein.

      Ich habe mir heute einen Mk3 von 2007 mit 180.000 km angeguckt, 96kw TDCi, mit DPF. Der Wagen ist insbesondere von innen gut gepflegt und aus 2. Hand. Von Außen sind ein paar verschmerzbare Macken dran. Austattung ist gemäß Titanium gut. Leder hat er nicht, aber ist mir auch nicht so wichtig.
      Während einer ausgiebigen Probefahrt sind mir keine gravierenden Mängel aufgefallen.
      Was mir aber aufgefallen ist und da schließt sich auch meine Frage an:

      Kann es sein, dass der 96kw TDCi mit DPF (logischerweise?!) insbesondere unterhalb von 2000 Umdrehungen träger ist als der ohne DPF? Gefühlt geht der Wagen meines Bruders deutlich spontaner zur Sache; das Turboloch ist spürbar kleiner. Oberhalb von 2000 ist alles ok, die 200 km/h Marke hat der Wagen auf der BAB auch locker geschafft.

      Noch eine Frage:
      Geht das ZMS so gut wie immer um die 200.000 km kaputt? Ich gehe relativ sicher davon aus, dass das ZMS und die Kupplung bei diesem noch nichtz gewechselt worden sind, allerdings macht das ZMS auch keine vernehmbaren Geräusche/Vibrationen (ja, ich habe schon das eine oder andere kaputte ZMS gehört :D ).
      Des Weiteren lief der Wagen nach dem Kaltstart sofort sehr Rund, weswegen ich mir motorseitig (erstmal) keine Sorgen mache.

      Achja, kosten soll das gute Stück nach Verhandlung 2600. Ist das in Ordnung? Ist 8-fach bereift, wovon die Sommerreifen der Hinterachse bald neu müssen.

      Schöne Grüße in die Runde und vielen Dank im Voraus,
      Florian

      PS: Falls ich Infos oder so vergessen haben sollte, könnt ihr mich gerne darauf hinweisen.
    • Floriot schrieb:

      Geht das ZMS so gut wie immer um die 200.000 km kaputt?
      Bei den meisten schon, gibt aber auch welche, die schon 350 Tkm damit geschafft haben, aber auch einige, bei denen das ZMS auch deutlich früher den Geist aufgegeben hat!

      Floriot schrieb:

      allerdings macht das ZMS auch keine vernehmbaren Geräusche/Vibrationen
      Das kündigt sich in den meisten Fällen nicht vorher an, das geht von jetzt auf gleich kaputt, zumindest war es bei mir der Fall, ich konnte zwar noch fahren, aber die erzeugten Geräusche haben mich dazu bewogen, eine neue Kupplung zu ordern und einbauen zu lassen, bevor noch was auseinander fliegt und noch mehr Schaden entsteht!
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Ja hallo Florian

      Als erstes fängt man eigentlich hier an Neue Mitglieder stellen sich vor

      kurzes grußwort und Bilder.


      Und Hier Vorstellungen und Umbauten kann jeder seinen eigen Thread unterhalten mit wichtigen oder unwichtigen Infos zu Umbauten etc.



      Floriot schrieb:

      Noch eine Frage:
      nein nicht hier ! ;) das ist der falsche Ort

      Es gibt zu allem eine Rubrik Diesel Motor Benzin Fahrwerk Elektik ... usw.

      Dort dann einen ähnliche Beitrag suchen über die Sufu per schlagwort "ruckeln " z.b und dort anheften mit erweiterter Antwort

      wenns nix gibt(meistens schon) neuer Thread

      Floriot schrieb:

      Achja, kosten soll das gute Stück nach Verhandlung 2600. Ist das in Ordnung?
      Du brauchst also eine Kaufberatung?? Richtig dann hier zu finden Diesel



      Floriot schrieb:

      PS: Falls ich Infos oder so vergessen haben sollte, könnt ihr mich gerne darauf hinweisen.
      hab ich hier mit getan ;)
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Packesel schrieb:

      Ja hallo Florian

      Als erstes fängt man eigentlich hier an Neue Mitglieder stellen sich vor

      kurzes grußwort und Bilder.


      Und Hier Vorstellungen und Umbauten kann jeder seinen eigen Thread unterhalten mit wichtigen oder unwichtigen Infos zu Umbauten etc.



      Floriot schrieb:

      Noch eine Frage:
      nein nicht hier ! ;) das ist der falsche Ort
      Es gibt zu allem eine Rubrik Diesel Motor Benzin Fahrwerk Elektik ... usw.

      Dort dann einen ähnliche Beitrag suchen über die Sufu per schlagwort "ruckeln " z.b und dort anheften mit erweiterter Antwort

      wenns nix gibt(meistens schon) neuer Thread

      Floriot schrieb:

      Achja, kosten soll das gute Stück nach Verhandlung 2600. Ist das in Ordnung?
      Du brauchst also eine Kaufberatung?? Richtig dann hier zu finden Diesel


      Floriot schrieb:

      PS: Falls ich Infos oder so vergessen haben sollte, könnt ihr mich gerne darauf hinweisen.
      hab ich hier mit getan ;)
      Richtig! Hast Recht, Oliver! :thumbsup: Sorry, das ich schon geantwortet hatte :sleeping:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • ja is ja kein Thema

      Neu user Florian WIE JEDER ANDERE Neue USER soll sich hier wohlfühlen und sich auch ZURECHT FINDEN !! :)

      Ein bisschen ordnung muss sein :phat:
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Entschuldigung, ich bitte einen Moderator, meine Vorstellung in das richtige Unterforum zu verschieben, da war ich wohl etwas unaufmerksam. Und mit den Fragen gebe ich euch Recht, das war nicht allzu klug so. Die Ungeduld lässt grüßen.. Ich werde dann mal separate Themen aufmachen.
    • oder diesen Thread für deinen vielleicht bald neuen Mondeo aufheben :D

      gutes gelingen bei der Suche :thumbup:

      Eins noch

      Floriot schrieb:

      Ich werde dann mal separate Themen aufmachen
      Da Vorsicht ! bei manchen Themen keinen neuen Thread sonst gibts en closed . Z.b beim Öl hier Infothread zum Thema Motoröl Benziner und Diesel lesen und anderen Link befolgen ;)

      was ich damit sagen will, es brauchen nur keine 10 Ruckeln oder knarzen threads aufgemacht werden. Ein schlagwort in die Sufu und man wird meistens fündig ;)

      @rennleitung mein gebrabel kann man löschen :D
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Da er den Wagen erst noch kaufen will und fragen dazu hat, stell ich es mal in die Kaufberatung.



      Bei meinem wurde das ZMS schon bei 170000 km getauscht.
      Zur Anfahrschwäche: Ist bei deinem Bruder das AGR verschlossen? Das soll wohl auch ein bisschen Power in den unteren Drehzahlen bringen.
      Wenn der kalte Motor gleich anspringt und rund läuft, ist das schon mal super.

      2600.- € sind in meinen Augen ein tolles Angebot.
      Wenn in naher Zukunft was kaputt geht, Pech gehabt. Du kannst aber auch ein Auto für 5000.- € kaufen und fängst mit den selben Reparaturen an.
      Wenn er gepflegt dasteht, die Türunterkanten nicht verrostet sind, der Motor trocken und im Lauf normal ist, das ganze Zubehör tadellos funktioniert, kannst du ihn in die engere Wahl ziehen.
      Nimm zum Kauf einen zweiten Mann mit. Am Besten einen, der Ahnung von Autos hat.

      .......................

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jelu1a ()

    • Bei uns war bei 200 k km nur der Ausrücker kaputt ;)

      Zms mag, obwohl es gut mit dem Auto geht, das kraftvolle untertourige beschleunigen nicht so.

      Dpf ab werk macht gern mal Probleme.
      Regeneration und ölverdünnung ;)
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg