Moin Mondeo aus Hamburg!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nein, das klackern ist nur im kalt Zustand, vorhin bei der Arbeit hat er auch geklackert und als ich bei der Werkstatt angekommen bin war es weg das ist doch nicht typisch für die Wirbelklappen oder ? Werde nachher wenn der Motor kalt ist nochmal gucken und den Schlauch abziehen.
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Maurice schrieb:

    Nein, das klackern ist nur im kalt Zustand, vorhin bei der Arbeit hat er auch geklackert und als ich bei der Werkstatt angekommen bin war es weg das ist doch nicht typisch für die Wirbelklappen oder ? Werde nachher wenn der Motor kalt ist nochmal gucken und den Schlauch abziehen.
    Kann im Anfangsstadium schon noch bisschen was mit Kalt/Warm zusammen hängen... Prüf das mal mit dem Schlauch. Und schau ob überhaupt der Hebel von der Druckdose noch auf dem Kugelkopf für die Ansteuerung sitzt. Bei mir ist der nämlich schon wohl vor langer Zeit abgesprungen, weshalb ich von meinem kaputten Wirbelklappen nix höre. :)

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Bestellt: Ford Mondeo MK5 Turnier - BJ 2018 - ST-Line (schwarz) - 1.5 EB - Automatik

    Mein Verbrauch (E10):
  • Eindeutig Wirbelklappen! Stilllegen und möglichst bald reparieren! Anleitung gibts hier im Forum.

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Bestellt: Ford Mondeo MK5 Turnier - BJ 2018 - ST-Line (schwarz) - 1.5 EB - Automatik

    Mein Verbrauch (E10):
  • Ich komme eben von Ford und bin fertig, ein neuer Ansaugkrümmer kostet 900€ ohne Einbau und nur die klappen auswechseln kann ich selber nicht und mein KFZ Meister will dafür die Verantwortung nicht übernehmen ;( Das bedeutet für mich „kapitaler Motorschaden“ ich kann auch wenn ich wollte für die Reperatur >1000€ investieren....
    Dateien
    • IMG_0064.JPG

      (134,7 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Maurice schrieb:

    Ich komme eben von Ford und bin fertig, ein neuer Ansaugkrümmer kostet 900€ ohne Einbau und nur die klappen auswechseln kann ich selber nicht und mein KFZ Meister will dafür die Verantwortung nicht übernehmen ;( Das bedeutet für mich „kapitaler Motorschaden“ ich kann auch wenn ich wollte für die Reperatur >1000€ investieren....
    Ach was, nicht gleich den Korn in die Flinte schütten!
    Wo kommst denn her? Wirbelklappen-Teile kannst einzeln besorgen und der Austausch ist kein Hexenwerk. Ggf. kann dir jemand aus dem Forum hier zur Hand gehen? Oder wenn du den Wagen ein paar Tage nicht brauchst das ganze auch per Post?

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Bestellt: Ford Mondeo MK5 Turnier - BJ 2018 - ST-Line (schwarz) - 1.5 EB - Automatik

    Mein Verbrauch (E10):
  • Ich bitte dich, mit etwas Geduld und Ruhe bekommt das jeder mit der Anleitung hin! Für ~80€, ansonsten das Thema Hilfe vor Ort quälen oder noch besser den König der Mondeos im Raum Hamburg alias Olaf (nyuma) um eine Behandlung/Termin bitten.

    Wir sind hier alle unter Gleichgesinnten ;) . No risk, no fun :) !
    Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

    Probieren geht über Studieren!!! :this:
  • Maurice schrieb:

    kapitaler Motorschaden
    Blödsinn!

    Wie schon erwähnt, Olaf hilft dir sicher weiter, sicher aber auch nicht umsonst, aber er hat halt eine Werkstatt und muß auch Geld fürs Leben verdienen.
    Aber es ist Quatsch einen neuen Ansaugkrümmer zu verbauen. Es reicht die Wirbelklappen selber zu wechseln. Wenn du nur 1 linke hast bekommst du das mit der Anleitung sicher auch hin selber hin. Ich sage es mal so, ein paar Schrauben wirst du ja sicher schrauben können.


    Maurice schrieb:

    und mein KFZ Meister will dafür die Verantwortung nicht übernehmen
    Beim FFH oder eine normale Werkstatt?
    Wenn es eine freie Werkstatt ist kratz ihm ein bischen an der Schrauberehre. Drucke die Anleitung aus und gib ihm die und dann frage ihn noch mal ob er das machen würde ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Danke Leute, der von Ford meinte auch das man die klappen einzeln wechseln kann aber auch er wollte die Garantie dafür nicht übernehmen.

    Und natürlich nicht umsonst, da springt natürlich was bei raus nur halt keine 900€ :duckundweg

    Mein Vater ist gelernter KFZ Karosseriebauer der wird sich das mal angucken, sonst werde ich mal auf Olaf zurück kommen.
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Maurice schrieb:

    der von Ford meinte auch das man die klappen einzeln wechseln kann aber auch er wollte die Garantie dafür nicht übernehmen.
    Es ist einfacher den Krümmer zu wechseln. Bringt also mehr in die Kasse.

    Aber wie gesagt, zur Not mal beim lieben Olaf vorsprechen ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Ich habe mir mal alles angeguckt und es scheint machbar zu sein :huh:

    Nur eine Frage wie mache ich das mit der 3.5 x 3.5mm x 0.5m Vierkantstange ? Die gibt es bei Ford ja leider nicht zu kaufen ?(

    Kann ich mir da eine aus dem Baumarkt zurecht schneiden lassen und muss das Stahl sein ?
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Im Thema steht das eigentlich beschrieben ;) Conrad, Baumarkt oder weiß der Geier was ne Messing (kostengünstig) oder bessere Qualität kaufen. Erst beim Einbau ablängen ;) ! Buchsen sind auch nicht Pflicht, genauso wie die Dichtungen je nach Zustand.

    PS: Teile lieber online kaufen - lohnt sicher der Vergleich:
    kimmerle-onlineshop.de/
    originparts.de/
    vogel-hechingen.de
    teile-profis.de/
    Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

    Probieren geht über Studieren!!! :this:
  • @m4lisch Danke, das Set bei kimmerle-onlineshop.de/ für 178€ sieht echt gut aus und ist um einiges günstiger als bei Ford direkt :huh:

    Heute habe ich übrigens mal den Luftfilter erneuert :D
    Dateien
    • IMG_0068.JPG

      (396,15 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Nun machst du mich aber Böse! :D Deine Ansaugbrücke hat keine Buchsen und ist wohl mehr dem Alter als der Abnutzung zum Verhängnis gefallen...

    Les das Thema einmal bitte komplett durch, es lohnt sich!!

    Komplett auf einen Blick ist nicht immer das beste/günstigste! Die gelisteten Seiten bieten Original Fordteile an!
    Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

    Probieren geht über Studieren!!! :this:
  • :duckundweg

    So die Teile werden für 178€ bestellt, mein Fordhändler um die Ecke möchte für alles 60€ mehr... Und dann werde ich mal gucken wie das mit dem einbauen klappt und mich dann vielleicht mit Olaf kurzschließen :rolleyes:

    Und wenn ich den Ansaugkrümmer schon ausbaue kommt gleich alles neu, Buchsen, Dichtungen und die Stange
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Da steht aber von 2000-2007 ?( Und der Meister bei Ford meinte auch ich habe Buchsen?

    Bzw das meinte er als Buchse und meinte damit wahrscheinlich die Wirbelklappe
    Dateien
    • IMG_0075.PNG

      (557,1 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Maurice schrieb:

    So die Teile werden für 178€ bestellt,
    .... 83,61€ zu viel! Aber was solls, mein Kumpel (ehemaliger Banker) sagt immer Geld muß arbeiten :D Vielleicht kannst du ja noch stornieren. Am besten einen Anruf tätigen ;)


    Weil

    m4lisch schrieb:

    du hast keine Buchsen verbaut ... over and out
    Das wurde ja nun nicht nur 1x erwähnt ;)
    Hättest du wirklich auch mal gelesen was man dir empfohlen hat, dort ist alles haar klein beschrieben. Das der FL keine Buchsen mehr hat/braucht wußte sogar ich schon vom vielen lesen zu diesem Thema. Ich habe mich aber wirklich noch nicht damit befassen müssen ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • die Buchsen brauchst nicht.
    Die sind dafür wenn die Welle die Brücke bearbeitet hat.
    Bis jetzt haben alle nur defekte klappen getauscht.

    Lass die Buchsen eingepackt und bring sie zurück.


    Eine Werkstatt die nicht basteln will sollte sich nicht Werkstatt nennen.

    Meine Werkstatt hat sich gefreut, entlich was anderes zu machen als Reifen und Öl.

    Alles weiter klären wir im richtigen Thema.

    Hier geht um dein Auto und deren Vorstellung.
    Senior Red,
    Geboren 22.12.2000
    Rente was ist das