Klicken aus dem Armaturenbrett

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klicken aus dem Armaturenbrett

    Hallo zusammen. Habe in der suche leider nicht gefunden deswegen die Frage.
    Seit gestern fällt mir ein Klicken aus den Amerturenbrett (nähe Lichtschalter) auf. Hört sich an als würde ein Relei anziehen und nach kurzer zeit wieder loslassen.
    Die zeitlichen Abstände kommen mir gleich vor, würde sagen das passiert ca alle 20 Sekunden.

    Ist zwar nicht sonderlich laut aber nervt auf dauer doch, hatte schon mal jemand das Problem und kann mir evtl sagen was das sein könnte.

    Wäre klasse, danke schonmal
  • ihm stört das klicken.

    Bei mir klickt es auch, einmal nach paar Minuten.
    Vermute irgendein Relais was beim warmfahren etwas ansteuert.


    Aber mal ehrlich, die Relais sind alle so leise, hast du kein Radio an?
    Senior Red,
    Geboren 22.12.2000
    Rente was ist das

  • red_caratella schrieb:

    Aber mal ehrlich, die Relais sind alle so leise, hast du kein Radio an?
    Davon abgesehen sollten andere Fahrgeräusche schon lauter sein als das Schalten eines Relais.
    Das letzte Relais was ich schalten gehört hab, war das Fernlichtrelais beim Wartburg und das saß im Motorraum.
  • Klar hab ich ein Radio aber wenn es leise ist höre ich das. Das mit den Heckscheibenwischer kann sein, bei mir ist der abmoniert, von daher würde ich nicht merken ab der scheibenwischer an ist. Werde ich morgen gleich mal schauen, daran habe ich noch nicht gedacht. Danke für den Tip
  • Gerte schrieb:

    Klar hab ich ein Radio aber wenn es leise ist höre ich das. Das mit den Heckscheibenwischer kann sein, bei mir ist der abmoniert, von daher würde ich nicht merken ab der scheibenwischer an ist. Werde ich morgen gleich mal schauen, daran habe ich noch nicht gedacht. Danke für den Tip
    Frag mich ja immer noch wie Autos ohne Heckwischer die Zulassungen bekommen... Ich empfinde Autos ohne beim Rückwärts einparken als unfahrbar und als eine Gefahr für andere...

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Bestellt: Ford Mondeo MK5 Turnier - BJ 2018 - ST-Line (schwarz) - 1.5 EB - Automatik

    Mein Verbrauch (E10):
  • mrberni schrieb:

    Ich empfinde Autos ohne beim Rückwärts einparken als unfahrbar und als eine Gefahr für andere...
    Bist es halt nicht gewohnt.
    Es gibt genug Autos, die keinen Heckwischer abbekommen haben, und es gibt Autos ohne Heckscheibe. Die muss man doch nicht aus dem Verkehr ziehen, nur weil es manchmal regnet.

    .......................
  • jelu1a schrieb:

    mrberni schrieb:

    Ich empfinde Autos ohne beim Rückwärts einparken als unfahrbar und als eine Gefahr für andere...
    Bist es halt nicht gewohnt.Es gibt genug Autos, die keinen Heckwischer abbekommen haben, und es gibt Autos ohne Heckscheibe. Die muss man doch nicht aus dem Verkehr ziehen, nur weil es manchmal regnet.
    Schon klar. Hatte früher auch nen Audi ohne Heckwischer. Aber finde das halt beim Rückwärtsfahren echt grenzwertig wenn es regnet...

    Gruß
    Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Minuten auf der Autobahn fiel mir auf, dass ich mein Auto vergessen habe…

    Mein Senior: Ford Mondeo MK3 B5Y - BJ 2001 - 155 tkm - 2.0 Duratec (der Raketen-Abhänger :vain: ) - Automatik (CD4E)
    Bestellt: Ford Mondeo MK5 Turnier - BJ 2018 - ST-Line (schwarz) - 1.5 EB - Automatik

    Mein Verbrauch (E10):
  • Hallo zusammen,
    Ich habe das gleiche Problem mig dem Klicken und mein Heckscheibenwischer funktioniert nicht mehr.

    Wie genau war die Lösung? Muss ich eines der Relais im Sicberungskasten tauschen? Wenn ja welches?

    Danke im voraus für eure Unterstützung.
  • mrberni schrieb:

    Frag mich ja immer noch wie Autos ohne Heckwischer die Zulassungen bekommen... Ich empfinde Autos ohne beim Rückwärts einparken als unfahrbar und als eine Gefahr für andere...
    Hast du schon mal einen LKW mit Heckwischer gesehen? Ich nicht! Auch Transporter ala Sprinter haben sowas nicht, weil eben keine Heckscheibe vorhanden ist, da fährt man nach Spiegel rückwärts, muß man sich halt dran gewöhnen! Und früher gab es sowas wie Heckwischer auch nicht, siehe z.B. VW Käfer! Es geht alles, man muß es nur versuchen! :vain:

    jelu1a schrieb:

    Es gibt genug Autos, die keinen Heckwischer abbekommen haben, und es gibt Autos ohne Heckscheibe. Die muss man doch nicht aus dem Verkehr ziehen, nur weil es manchmal regnet.
    LKW Fahrverbot bei Regen, das wäre es noch! :lol:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • MondeoSTA schrieb:

    Hallo zusammen,
    Ich habe das gleiche Problem mig dem Klicken und mein Heckscheibenwischer funktioniert nicht mehr.

    Wie genau war die Lösung? Muss ich eines der Relais im Sicberungskasten tauschen? Wenn ja welches?

    Wenns klickt, kann man ja beinahe vermuten dass das Relais arbeitet...?! ;)

    Schonmal irgendwo gemessen ob Strom ankommt, zB hinten am Wischermotor? Bevor man erstmal auf Verdacht lostauscht...


    Schwarz ist bunt genug.

  • Ich habs heute hinter mich gebracht. Relais klickte, Wischer klappte, aber nur kurz. Relais getauscht, keine Besserung. Motor vom Heckwischermotor getauscht, alles Ok.
    Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!