USB an Denso Navi !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USB an Denso Navi !

      Hallo,
      da ich nun seit kurzer Zeit Besitzer eines MK3 bin, geht es so langsam los mit Fragen !
      Ich war nicht scharf auf das Denso (ist aber nun mal drinne). Mich stört aber massiv, das ich nun keinen USB mehr nutzen kann !!! Gibt es einen Weg das Denso mit Usb zu betreiben ? Desweiteren muss schnellstmöglichst ein Subwoofer in Betrieb gesetzt werden ! Wer hilfreiche Auskunft bzgl. Denso/Usb/Sub geben kann soll mal ganz laut "hier" schreien !!!
      Das CD-Brennen nervt, und ohne den nötigen Bumms machts eh keinen Spass !
      Hi-Lo Adapter scheint wohl Pflicht zu sein... - ist damit der Sub unabhängig von den Standard-LS steuerbar ???

      Gruß aus dem Rheinland - Johannes

      PS: Falls es Alternativen zum Denso gibt, um alle Informationen diesbezüglich bin ich sehr dankbar ! Bin nur momentan leicht verwirrt, da alles über dieses Gerät gesteuert wird !
    • Wenn Du mit USB arbeiten willst brauchst Du was was aus USB Klinkensignale macht. Also einen Adapter wo USB oder Speicherkarte gelesen werden kann und das Signal über einen Chinch oder Klinkenausgang rauskommt (Adaptercassette funktioniert beim Denso ja auch nicht :) ).
      Ein HI/LOW Adapter wäre für den Subwoofer von Vorteil. Gibt da ja auch welche mit 4 eingängen und 6 Ausgängen. Dann haast Du zum einen noch Einstellmöglichkeiten für den Klang und auch einen Pegelregler für den Sub. Kenne sowas allerdings nur in der Preislage um 300€. Andere Variante wäre standart HI/LOW Adapter und Endstufe mit Pegelregler.
      Du kannst Das DEnso Navi ohne weiteres gegen ein anderes Radio tauschen, Die Stecker die hinten in das Denso gehen zur Klimasteuerung sind die Gleichen wie die, die auch in das seperate Klimabedienteil gehen (was Du Dir dann halt besorgen müßtest)