Auskuppeln und Abfallen der Drehzahl in den Leerlauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tritt bei mir nur auf wenn die Außentemperaturen niedriger werden... muss das mal diesen Herbst/Winter weiter beoabachten, hab ihm ja dieses Jahr im Frühjar das AGR dicht gemacht und die Ansaugbrücke gereinigt und neue Dichtungen verbaut. Evtl. hat das ja geholfen..,.
      Vor dem Winter kriegt er noch 4 neue Glühkerzen....
    • Melittamann schrieb:

      Gibt es dazu schon was neues? War es der Kupplungsschalter oder doch etwas anderes?
      Nachdem der Tempomat so tut wie er soll schließe Kupplungs- und Bremspedalschalter aus. Ich nehme es jetzt als gegeben hin und gut is es. Es sind keine Fehler gespeichert, Raildruck Soll und Istwerte sind OK. Das Auto ist 13 Jahre alt...
      Klar könnte man jetzt wie ein beklopfter zu suchen beginnen und neue Software beim FFH aufspielen lassen, danach beim RLM Test vielleicht feststellen, dass die Injektoren auch nicht mehr fabriksneu sind und schnell mal mehr als 1.000 Euro für nix und wieder nix versenken.
      Nächste Woche ist TÜV, der ist bei uns in Österreich jährlich - da wird besprochen was ich im nächsten Jahr an Pflegemaßnahmen durchführe um noch lange Freude an meinem MK3 zu haben und fertig.
    • Mein Tempomat funktioniert auch ohne Probleme.

      Wenn ich während der erhöhten Drehzahl die Bremse trete ist die sofort unten und wen ich mit etwas mehr Kraft die Kupplung trete, dann passiert das nicht.
      Und ja, ich trete die Kupplung richtig im Normalfall :D .

      Mal sehn, in einem Jag-Forum hat es geholfen den Schalter mit WD40 zu behandeln. Wenn es nichts hilft, dann kommt der neu.
      Wenn das dann immer noch so ist, dann muss ich mich damit ebenfalls abfinden.
    • Melittamann schrieb:

      in einem Jag-Forum hat es geholfen den Schalter mit WD40 zu behandeln
      Der Schalter kann nur ein & aus, wenn es sonst funktioniert dann ist der Schalter i.O. der schaltet ja auch nicht erst am Ende des Pedalweges, sondern gleich am Anfang. Einfach mal mit Forscan dran gehen und Signale anzeigen lassen ;) Oder halt mit einem Multimeter messen oder einer kleinen Prüflampe.
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei