Wer kann mit Photoshop umgehen und würde mir was zaubern auf die schnelle?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer kann mit Photoshop umgehen und würde mir was zaubern auf die schnelle?

    Hallo Gemeinde.
    Durch Jobverlust bin ich nun auf ne Low-Budget Lösung angewiesen ;(

    An meiner Frontstoßstange sind 3 Lackabplatzer die ich mit Superkleber "versiegelt" habe damit der Lack bei ner Hochdruckwäsche nicht weiter abgeht...
    Nun ist aber nicht die Kohle da um die Stoßstange lacken zu lassen (Angebote ab 500€ Aufwärts) :/

    Würde erstmal mit Aufkleber/Folie das ganze verstecken wollen!
    Nur mit welchem Aufkleber und/oder Folie kann ich das ganze kaschieren?

    Mir fällt kein Muster/Motiv ein daß ich da drüber kleben könnte...
    Kann mir da jemand was auf die schnelle auf die Lackschäden faken bitte?



    Unbenannt.jpg
    Bild bitte anklicken! Danke
    :D MHD: 01/2020 :D
  • Ein Motiv würde erst recht den Blick auf die Fehlstellen leiten.
    Bei meinem Händler des Vertrauens gibt es für zwölf Euro den passenden Farbton aus der Spraydose. Schleifen, spachteln und kleinflächig übersprühen oder tupfen.

    .......................
  • Wir haben an unserem Golf einfach Sterne von Amazon mit
    Transferfolie über die Steinschläge geklebt, gut war gewesen

    Alternativ ein Aufkleber als Einschussloch :D

    Ich habe zum aussehen eine andere Meinung, aber so sind wir alle verschieden

    Bastian
    Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
  • Mach es so wie Jens es beschrieben hat...ist die sauberste Lösung . Folie kannst du vergessen,die abplatzer drücken sich da durch bzw. die Folie kann die nicht wirklich verdecken. Da müsstest du vorher auch die stellen glatt schleifen.....dann kannst du auch gleich Jens Lösung anwenden ;)
    Gruß Ralf


    :thumbup: The One and Only Fuchs :thumbup:
  • jelu1a schrieb:

    Ein Motiv würde erst recht den Blick auf die Fehlstellen leiten.
    Bei meinem Händler des Vertrauens gibt es für zwölf Euro den passenden Farbton aus der Spraydose. Schleifen, spachteln und kleinflächig übersprühen oder tupfen.

    Ich dachte jemand der Smartrepair beherrscht macht das-aber ich hab mehrere Angebote eingeholt und die wollen alle gleich die komplette Stoßstange abbauen und lackieren X(
    Und ich hab für sowas kein Händchen(Grobmotoriker) ;(

    FUCHS63 schrieb:

    Mach es so wie Jens es beschrieben hat...ist die sauberste Lösung . Folie kannst du vergessen,die abplatzer drücken sich da durch bzw. die Folie kann die nicht wirklich verdecken. Da müsstest du vorher auch die stellen glatt schleifen.....dann kannst du auch gleich Jens Lösung anwenden ;)
    Siehe oben ;(
    :D MHD: 01/2020 :D
  • Gallier schrieb:

    Ich dachte jemand der Smartrepair beherrscht macht das-aber ich hab mehrere Angebote eingeholt und die wollen alle gleich die komplette Stoßstange abbauen und lackieren
    Das können die auch nicht anders anbieten.
    Bei der von mir beschriebenen Methode machst du es nur weniger auffällig, aber nicht unsichtbar.
    Wenn du bei einer Firma dafür bezahlst, muss es perfekt sein.

    .......................
  • Soll man auf Ford Spryadose vertrauen oder kann man auch einen anderen Hersteller wählen um den Farbton halbwegs hinzubekommen?
    Kristall Silber
    Mein Kumpel will sich im Frühjahr der Sache annehmen und nicht nur die 3 Stellen behandeln, sondern oben über die ganze Breite bis zu den Kanten aussen und nach unten bis zu den schwarzen Stoßleisten lackieren mit der Spraydose.

    Habe auf Ebay mehrere gefunden.
    Reichen dafür 150ml oder sollte ich die größeren Dosen nehmen?

    Original Ford

    Dupli Color
    Multona

    Unbenannt.jpg
    :D MHD: 01/2020 :D