Neue Federn? Neue Stoßdämpfer? Oder doch beides neu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Federn? Neue Stoßdämpfer? Oder doch beides neu?

      Hallo, ich fahre meinen Dicken bereits seit 3 Jahren und 110 tkm. Gekauft wurde er als Eemtneefahrzeug im Alter von 10.5 Jahren mit etwas über 80 TKM auf der Uhr.

      Bereits im letzten Urlaub ist der Turnier im Anhängerbetrieb ziemlich stark an der Hinterachse eingeknickt und das trotz des geringen Gewichts. Es haben gut 75 Kg auf den Haken gedrückt, der Kofferraum gehört allein unseren 3 Hunden die zusammen auf 65 KG kommen und auf der Rückbank lagen 2 Koffer + kühlbox.
      Trotz des (wie ich finde) geringen Gewichts hing der Diesel so Tief das ich teilweise Angst hatte ob er bei Bodenwellen nicht Bekanntschaft mit dem Radhaus macht.

      Man sieht selbst deutlich wie der Wagen runter geht wenn mein Hund von 20 kg in den
      Kofferraum springt.

      Meine Überlegung ist jetzt ob ich an der HA nur die Federn Wechsel gegen neue und vorallem verstärkte, ob ich die Federn + Stoßdämpfer Wechsel oder ob ich bei der Laufleistung ringsum Wechsel ( obwohl ich die an der VA noch okay finde).

      Mein Wagen ist ein:
      Mondeo Turnier
      BJ. 2004
      131PS TDCi
      190 tkm
      Fährt 2 - 4x Jährlich mit Wohnbüchse in den Urlaub.

      Ich möchte keinesfalls Sportfedern oder Tieferlegungsfeder, im Gegenteil da ich häufig auf unbefestigten Wegen Unterwegs bin wäre ich Ehr an einer Höherlegung interessiert.

      Jetzt bitte ich euch mir Empfehlungen vorzuschlagen.

      Ich danke euch vorab für eure Hilfe und wünsche euch ein Fröhliches Weihnachtsfest!
    • Hier nur noch einmal zur Veranschaulichung wie weit der Wagen allein schon bei einer Beladung mit einer Handelsüblich Gehwegplatte einfedert.:


      Hier ein Bild wie er bereits vor 2 Jahren mit Anhänger ausgesehen hat:
      Dateien
    • Hennessy schrieb:

      Meine Überlegung ist jetzt ob ich an der HA nur die Federn Wechsel gegen neue und vorallem verstärkte, ob ich die Federn + Stoßdämpfer Wechsel oder ob ich bei der Laufleistung ringsum Wechsel ( obwohl ich die an der VA noch okay finde).
      Bei der Laufleistung würde ich gleich alles machen, anscheinend hast du keine Niveaudämpfer in deinem Panzer verbaut, schade! Aber bei der Arbeit würde ich wirklich überlegen, alles auf einmal zu machen, einschließlich der Domlager, dann hast du auch mal lange Zeit damit keine Probleme! Ist natürlich auch eine Sache der finanziellen Mittel, die zur Verfügung stehen! :thumbsup:

      P.S. Ist ja Weihnachten, kannste dir ja schenken lassen! :duckundweg
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Wenn er so tief ist sind die Federn schon ziemlich ermüdet und die Dämpfer dementsprechend auch was dann zur folge hat das das Gewicht des Fahrzeugs mehr in den Federn hängt,und wenn dann die Federn noch leicht angerostet sind ist der Federbruch nicht mehr weit.
      Wenn dann...wie mein Vorredner schon sagt,beides wechseln,dann hast du Ruhe !
    • könnt Ihr mir denn Stoßdämpfer und Federn empfehlen?

      Habe schon mehrfach gutes von den Sachs Supertouring gehört und die Monroe Reflex sollen wohl auch nicht schlecht sein.

      Welche Feder? Möglichst verstärkte für die HA? Ich denke da sollte man sich ja auch nicht auf nö Name verlassen?

      Danke!
    • Ich habe beim User Mamisu mit ihm zusammen fogendes verbaut
      Federn hinten: kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17613&search=1540-29454
      Dämpfer hinten: kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17613&search=1550-11948 (Monroe!)
      Dämpfer vorn: kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17613&search=1550-20711 (waren als komplett nicht vorrätig, da hat er dann Einzelteile bekommen, das war sogar noch etwas günstiger)


      Martin, ich hoffe das war i.O. das ich die Links hier rein gesetzt habe ;) Hast du gut raus gesucht.

      Mit den neuen Teilen war das wieder ein ganz Klasse Fahrgefühl. Dazu hatten wir ja auch alle Buchsen der HA neu gemacht, sowie alle Stabistützen. Das Fahrzeug war dann völlig klapperfrei. Wie ein Neuwagen könnte man sagen, wenn da nicht über 200tkm im KI stehen würden :D
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Mamisu schrieb:

      Meiner sieht nach der Frischzellenkur aus wie ein 4x4. Steht schön hoch, auch mit 3-400 kg Zuladung.
      Mach doch mal Fotos ;)

      Ich habe nur ein recht kleines gefunden wo auch nur die VA zu sehen ist der in der Mitte
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Das sieht, zumindest an der JA, wirklich schon mal recht hoch aus.

      Habt ihr die Domlager und alles auch gleich mitgemacht?

      Wie lange sind die Teile schon verbaut?
      Was machen die "Preishammer"-Federn für einen Eindruck oder sind sie eventuell sogar von einer Marke?

      Ich danke euch.
    • Ich fahre den kompletten Satz jetzt seit 5500 km. Anfang Oktober haben wir, wie Bernd ja schon erwähnte, die komplette HA unddie vorderen Federbeine mit Domlager und Koppelstangen erneuert. Bis auf die verstärkten Federn an der HA ist Monroe und Meyle HD verbaut worden. Über die Preishammerfedern kann ich mich nicht beschweren. Mein Mondi muss immer ganzschön was schleppen. Ich mache nacher mal Fotos und stelle sie hier rein. Das Foto von Bernd wurde direkt nach dem Einbau gemacht.
    • Hennessy schrieb:

      das auf dem vormontierten Federbein von der VA das Donmager schon mit bei ist?
      Ja, aber:

      ruderbernd schrieb:

      waren als komplett nicht vorrätig, da hat er dann Einzelteile bekommen,
      Aber da war auch alles bei, haben Jens und Martin alles aus Einzelteilen zusammengeschraubt ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • 20171224_150051.jpg

      MAD Feder hinten aber die Sind schon schwächer da 80 tkm drin und jeden Tag voll beslastet
      Dazu im Querlenker hinten vor paar Wochen der Federgummiteller der oben an der Feder ist, unten zusätzlich im Querlenker bringt auch noch 1,2 cm
      Vorne die V6 Feder vom 3,0 Kayaba 13,25mm Durchmesser

      Stoßdämpfer Standard Sachs

      Sieht von nah noch höher aus ;)


      Hennessy schrieb:

      Hier ein Bild wie er bereits vor 2 Jahren mit Anhänger ausgesehen hat:
      ja normal, die normalen federn kannst knicken, selbst die verstärkten ausm Zubehör waren ne Witzplatte :D gut bei uns ist extrem ;)

      Seid Mad drin alles schick und seid V6 Feder und Gummiunterlage noch schicker
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Packesel ()

    • Der sieht doch echt mal aus wie ein 4x4.

      Ich denke aber das MAD Federn etwas überdimensioniert sind, dafür das ich 2 - 4x im Jahr mit dem Wohnwagen fahre, ausserdem haben die mir auch echt einen knackigen Preis.

      Ich denke für meine Zwecke sollten neue Stoßdämpfer und Federn austeichend sein?

      Was meinst du für eine Gummiplatte?
      Zufällig ein Link dazu?

      Danke
    • @Actros2554

      Lkw war schuld. Der Anhänger in meinem Profil ist auch Schrott. Ist ne Fleißaufgabe. Spiegel hatte ich noch im Lager. Griff auch aber hielt stand Tür deshalb am Archiv . Kot wird noch getauscht :( Baustellenfahrzeug halt

      @Hennessy

      Anschlagpuffer hinten abgebrochen/-gefault/-gerostet... kann man das reparieren?

      Der Beitrag mit dem Bild wo man die Feder oben sieht. Das hatte ich übrIg und in den Ql gelegt

      Stoßdämpfer tragen nichts . Also gute Federn kaufen oder gebrauchte niveauDämpfer
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • IMAG0307.jpgIMAG0308.jpgIMAG0310.jpg
      So sieht meiner nach drei Monaten und rund 5500 km aus. Zuladung fast Täglich 300 - 400 kg, teilweise auch mit Anhänger. Geschont wurde er also nicht.
      Dateien
      • IMAG0307.jpg

        (960,81 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0308.jpg

        (320,77 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0310.jpg

        (402,46 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ich finde eure Mondis den beide sehr schön hoch.

      Ich habe eben aber noch einmal nach gesehen, Federn von Mad würden für meinen 293 € kosten das ist mir nur für die Federn eindeutig zu viel Geld.
      Man muss bedenken das mein Mondeo nur bei den urlaubsfahrten wirklich was zu schleppen hat. Danach hat er erstmal seine Ruhe und auch so reicht mir die Federleistung immer noch aus, nur halt eben mit dem Wohnwagen nicht.

      @Mamisu
      Schön wäre es auch mal deinen Mondeo beim "Schleppen" also beladen zu sehen.
      Damit ich mir ein Bild davon machen kann wie sehr er einfedert.
      Vielleicht hast du da in deiner Gallerie ja noch irgendwo etwas oder kannst mir eventuell mal eine Aufnahme davon machen.
      Das wäre echt freundlich.

      Vielen Dank aber schön jetzt für eure Mühe!

      Ps: Hat jemand Erfahrung mit diesen Dingern?
      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F262233941060
    • Das ist im Prinzip das selbe was ich drin hab, nur war meine beim Schlachter drin somit Kostenlos

      Kannst ja schauen was günstiger ist.

      Auf alle Fälle würde das auch gehen. Da du es nicht wie wir immer brauchst und günstiger ist. Bei uns war halt die Federkraft ausschlaggebend.
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg