dreht nicht mehr höher als 3200u/min

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dreht nicht mehr höher als 3200u/min

      Hallo leibe MK3 Freunde.
      Ich habe ein V6 2,5l BJ.2002 der nun seit einiger Zeit Mucken macht.
      Also ich bin vor ca. 2 Monaten auf der Autobahn stehen geblieben (Motor ist einfach bei 120 ausgerollt) Nach kurzer Wartezeit lief er wieder nur mit dem bekannten "Nebelhorngeräusch" Da der Fordhändler "Fehlzündungen am 1. Zylinder" ausgelesen hatte, habe ich Zündkabel, Zündleitung und den Luftfilter erneuert.
      Heute bin ich endlich dazu gekommen den Lehrlaufregler zu reinigen, das Nebelhorn ist nun weg, aber leider beschleunigt er nicht über 3200u/min wenn man damit fährt(auch bergab) im Stand hat er keine Probleme über 5000 u/min zu drehen der IMCR funktioniert auch.
      Nun war mir aufgefallen, das der Luftmassenmesser ziemlich neu aussieht, aber kein Ford Logo oder so hat und somit warscheinlich ein Fremdfabrikat ist.
      Könnte es an dem liegen? Hatte den abgezogen, dann geht der im Leerlauf aus, aber selbst bei höerer Drehzahl nicht die MKLan Mir ist dann noch aufgefallen das er bei Nassem Wetter(nach Waschstraße mit Heißluft besonderst) stottert er sogar im Leerlauf und bei niedriger Drehzahl.
    • brauseschlauch schrieb:

      habe ich Zündkabel, Zündleitung und den Luftfilter erneuert.
      Alles Original? ( Motorcraft ) ?(

      brauseschlauch schrieb:

      Mir ist dann noch aufgefallen das er bei Nassem Wetter(nach Waschstraße mit Heißluft besonderst) stottert er sogar im Leerlauf und bei niedriger Drehzahl.
      Lässt doch eigentlich drauf schliessen, das deine Elektronik ( Zündungsteile ) da ein Problem hat. :thumbup:


      P.S. Hast dich ja doch hier rüber getraut, werden sich bestimmt noch ein paar Experten hier zu Wort melden! :D
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • brauseschlauch schrieb:

      Nun war mir aufgefallen, das der Luftmassenmesser ziemlich neu aussieht, aber kein Ford Logo oder so hat und somit warscheinlich ein Fremdfabrikat ist.
      Könnte es an dem liegen?
      mondeomk3.de/index.php/Thread/…?postID=379053#post379053

      mondeomk3.de/index.php/Thread/…?postID=380331#post380331

      .......................
    • Actros2554 schrieb:

      Hast dich ja doch hier rüber getraut
      Habe ich eben auch gedacht als ich den Beitrag gelesen habe.

      Irgendwo hatte ich ja dieses Board erwähnt. War es auf MT oder im Fratzenbuch (da erwähne ich Mondeomk3.de eigentlich regelmäßig)?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei