Blauer Basis B5Y

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interceptor schrieb:

    Zusammenfassung:

    Krankenkassenausstattung

    Türgriffe in schwarzen Plastik
    keine Nebler
    keine E-Fensterheber hinten
    kein Navi
    kein Tempomat
    keine Elektrische Spiegelverstellung
    keine Sitzheizung

    dafür aber Klimaanlage.micramondeo (1).jpgmicramondeo (2).jpg
    komische Ausstattung, die man sonst eher vom 190er Benz kennt, Klimaautomatik und keine elektrischen Fensterheber.
    Hier auch Klimaautomat und manuelle Spiegel :thumbsup:

    Aber ganz Kasse ist es ja noch nicht Klimaautomatik und keine Rakete ;)

    Ein Cinquecento ist Kasse. Kein ABS, kein ZV, manuelle Fensterheber, manuelle Spiegel und Lautsprecher im Armaturenbrett
  • defensiv-flott schrieb:



    Ein Cinquecento ist Kasse. Kein ABS, kein ZV, manuelle Fensterheber, manuelle Spiegel und Lautsprecher im Armaturenbrett

    Wenn es nach dem geht, ist mein Subaru Rex ja dann asketisch ausgestattet. Den der hat nur einen Außenspiegel
    und den verstellt man indem man durchs offene Fenster greift und den Spiegel hin und her bewegt.
    Dafür hat die Büchse aus welchem Grund auch immer Ledersitze :D

    rex.jpgrex2.jpg
  • naja die Leute nehmens, weil es billiger ist und sagen dann sie finden es schön. Aber allein das Vorhalten von Anderen Türen und die geänderte Karosserie haben ja einen erhöhten Entwicklungs- und Produktionsaufwand. Immerhin hat Ford beim Focus den Mist abgeschafft.
    Schönster 5 Türer aus meiner Sicht, Toyota Aygo Mk1. Zuverlässig, klein wendig und trotzdem bekommt man such mal problemlos 4 Personen unter. Sparsam ist er auch noch :)

    So bevor jemand anderes meckert BTT

    Hast du einen 6 Gang TDci zum Vergleich
  • Mir ist leider kein 6 Gang 115 PS TDCi in meiner Umgebung bekannt,
    den einzigen Vergleich den ich ziehen kann ist der 2003er 115 PS TDCi BWY meines Großvaters,
    der hat allerdings die 5 Gang Automatic und wurde von einem Nachrüst-Rußpartikel Filter fast erstickt.
    Inzwischen ist er aber wieder davon befreit, und geht jetzt wieder deutlich besser als vorher.
  • Nachdem ich beide Getriebe zwar mit unterschiedlichen Dieselmotorisierungen kenne kann ich mir durchaus denken, dass das 6 Gang evtl. ein bisschen besseres Beschleunigungsverhalten zeigt, da der 5. Gang kürzer übersetzt ist als der 5. Gang beim 5. Gang Getriebe.
    5 Gang Getriebe macht bei 2.500 rpm etwas unter 130 km/h, das 6 Gang Getriebe macht im 5. Gang bei 2.500 rpm um die 120 km/h - ob das das Kraut aber wirklich fett macht wage ich zu bezweifeln.
    Der 6. Gang beim 6-Gang Getriebe ist schön lang übersetzt und sorgt für ruhiges Dahingleiten auch bei 150 oder mehr. Kein Vergleich zum 6 Gang im Volvo XC90 wo der 6. Gang in etwa so übersetzt ist wie der 5. im MK3 Mondeo...
  • Schön wenn man heimkommt und Päckchen liegen im Carport

    Ein Lederlenkrad das ich noch reinige bevor ich es verbaue.

    IMG_20180213_170009.jpg

    Und die Suchfunktion empfahl mir das Kroon Öl, also mach ma am Wochenende nen Getriebeöl Wechsel.
    Denn nach knapp 260.000 km kanns nicht schaden das mal zu wechseln. Und vielleicht geht der erste Gang dann auch leichter rein.

    olio.jpg
  • ok super, es ging mir eher um die Endübersetzung, da ich wie gesagt viel Autobahn zu Randzeiten fahre, ist eine lange Übersetzung wichtig. Derzeit brüllt mich mein 900Kubik Motoröchen bei 120 mit über 4.000 Umdrehungen an, deswegen fahren ich meistens 110
  • kommt doch ganz auf den EInsatzzweck an, wenn man die AHK vielleicht 3 mal im Jahr braucht, dann würde ich auch eine feste abnehmen, denn gerade Parkrempler haben dann besonders fiese Folgen oder bei steht auf dem Garagenplatz hintendran noch ein Mopped, da würd die AHK nur stören
  • defensiv-flott schrieb:

    gerade Parkrempler haben dann besonders fiese Folgen
    Aber nicht für dich. es sei denn du bist der Rempler :D

    Mein Kind hatte letztens einen Unfall, da ist ihm einer in den Meagane Kombi hinten rein gefahren. Ohne Hängerkupplung hätte er sich jetzt ein anderes Auto besorgen müssen ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • naja man kann ja auch selber mal unaufmerksam sein und eben jemanden leicht eine mitgeben. Plaste auf Plaste bleibt das normalerweise ohne Folgen, aber wenn da der Raffhaken dran ist. Hat natürlich auch Vorteile, wobei ich eben fste Anhängerkupplungen deshalb nicht mag, irgendwann erwischt es einen selber auch mal und dann hat man alles kaputt. Geht eben auf Kosten der Anderen.