Frontscheibenheizung und Motor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ruhrmondeo schrieb:

    SEbastian. Wie läuft das mit Fernstart? Ich denke, die Türen bleiben dabei verschlossen, oder?
    Genau. Die Türen bleiben natürlich zu, die Zündung bleibt auch "aus", der Wagen ist nicht starbereit, sondern es läuft nur der Motor und die Heizungen laufen.

    Man kann dann einfach hingehen und losfahren.

    Wie man im Video sieht muss der Wagen zum Fernstarten zuerst verschlossen werden und dann mit 2x Start der Motor gestartet werden.

    defensiv-flott schrieb:

    man darf den Motor nicht laufen lassen, wenn es keinen technischen Grund gibt. Hat man aber einen technischen Grund, dann darf man den Motor laufen lassen, Licht angelassen und nach Starthilfe laufen lassen etc. ist ok
    Genau ao sehe ich das auch. Im Gesetz steht nur drin das der Wagen nicht unnötig laufen darf. Beim Defrosten ist es ja nicht unnötig, also kein Problem...
  • Ist doch ein "technischer Grund", wenn ich die Scheiben Eisfrei bekommen möchte! Schließlich darf ich mit zugefrorenen Scheiben nicht fahren, und wo steht, das ich dafür ausnahmslos einen Eiskratzer verwenden muß? :nono: :vain:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Bei dem mk3 sind schon ein paar qm Glas und das Dach von Schnee befreien dauert.

    Wo ich noch draußen Parker war habe ich immer Motor an. Lüftung aus. Wssh an.

    In der Zeit wie ich den Wagen vom weißen Zeug befreie taut er die wss schon mal und der Motor wärmt sich selbst.

    Nach der Arbeit einfach einsteigen Lüftung an und es kommt eine lauwarme Briese.


    Theoretisch ist das Motoren laufen lassen ein technischer Grund, der Motor muss ja laufen um auf Betriebstemperatur zukommen um so seine Abgasnorm erfüllen kann.
    Senior Red,
    Geboren 22.12.2000
    Rente was ist das

  • hmm ich sehe das geteilt: Die größten Emissionen entstehen in Kaltlauf, wenn der KAT noch keine Betriebstemperatur hat, ab 250° KAT Temperatur word es deutlich besser und ab 400° KAT Temperatur beträgt die Umsetzung 98% und mehr. Wenn man jetzt den Wagen in Leerlauf laufen lässt, dann kann es gerade bei Euro 3 und 4 locker sein, dass der KAT im Leerlauf seine Betriebstemperatur nie erreicht. Im aktuellen Ford Fiesta geht das wiederum sehr schnell, da sehe ich kein Problem
  • Genau aus dem Grund hat Ford irgendwo angefangen den Kat direkt am Motor zu bauen.

    Der Motor wärmt den Kat schneller an und der Kat hält den Motor warm.

    Nachteil ist wenn der Kat richtig heiß ist kann es zum Hitze Kollaps führen.


    Im Winter geht mir die Umwelt am .... Vorbei.

    Auto an und kratzen.
    Auto an und warten das die Scheibe von innen tauht.


    Hatte ich letzte Woche.
    Motor an beim Yaris, Scheiben frei gemacht.
    Eingestiegen und nur der Atem bildete innen neues Eis.

    Was willst da bei Diesel machen wenn nur der Motor heizt.
    Drehzahl rauf und warten

    Aber zum Glück ist das bald vorbei :phat:
    Senior Red,
    Geboren 22.12.2000
    Rente was ist das

  • Beim Yaris auch kein Sinn mehr, der gehört doch mir nicht mehr.
    Dinnebier tauscht den doch in 1-2 Wochen gegen den gekauften Focus.

    Der hat Frontscheibe beheizt, da dann genau das gleiche.
    Motor an und Auto frei legen.
    Dank Popo Heizung und dem anderen Zeug muss ich nicht mehr frierend 5 km fahren bis bei -6 Grad die Heizung Wärme abgibt wie beim Yaris.
    Senior Red,
    Geboren 22.12.2000
    Rente was ist das