Ein Traum wird wahr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Traum wird wahr

    Hallo Leute,

    mittlerweile bin ich schon seit Feb 17 in dem Forum registriert und habe mich schon interessehalber durch viele Beiträge durchgewühlt, nun darf ich mich mal mit dem aktuellen Anlass vorstellen.

    In den letzten Jahren gab es gefühlt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht in Mobile geschaut habe, ob nicht doch in der Nähe ein schöner Ford Mondeo 2.5 MK3 zu finden ist.

    Der erste war ein sog. "privat Händler", der mir zwar einen super ausgestatteten - jedoch verschundenen Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia X (Facelift) vorstellte. PDC ohne Funktion, Sitzheizung ohne Funktion, Helle ausstattung aber diverse Dreckflecken, laute Laufgeräusche & Billigreifen, keine Winterräder und das schlimmste, Öl tropfte aus dem Kettengehäuse :shit: . Na Mahlzeit. Soviel Zeit, Geld und Nerven wollte ich dann auch nicht Investieren.

    Der zweite war von einem seriös wirkenden Händer aus Freundenberg. Da stand ein gut ausgestatteter Mondeo Turnier 2.5 V6 Ghia (Vor-Facelift). Direkt angerufen und Termin ausgemacht. Dann sollten wir dem "Verkäufer" hinterher fahren, denn das Fzg. stand 2km vom eigentlichen Autohaus entfernt. Der Wagen war unerwarteter Weise eine totale Lachnummer. Ölsiff aufm Getriebe, Das Scheckheft hatte 3 Einträge (bei 9000km, 16000km und 150000km) XD , na das denn ich mal Scheckheftgepflegt. Als ich nach ner Probefahrt gefragt habe, meinte man ich sollte dem Verkäufer hinterher fahren zur Werkstatt. Auf die Frage nach einer "richtigen" Probefahrt bekam ich als Antwort die Frage, ob ich bis nach Hamburg fahren wolle. 3400 Takken wollten die für den Wagen.

    Am Dienstag nahm ich mir spontan von Arbeit frei und bin mit meinem Klapperfocus zu einem kleinen Ford Händler nähe Augsburg gedonnert, der einen Ford Mondeo 2.5 V6 Ghia X Fließheck für einen guten Preis im Angebot hatte. Eigentlich hatte ich mich damit abgefunden, dass ich aufgrund der Lage meiner neuen Wohnung kein Auto bräuchte... Das Inserat auf Mobile hat die Denkweise gleich wieder zerstört :rolleyes:
    Kurze Rede, langer Sinn. Ich hatte ein Fahrzeug vor mir stehen, dass optisch - bis auf einen Kratzer - einen sehr schönen Eindruck machte, keinen Rost hatte :thumbup: mit einer wunderschönen Ausstattung (Ghia X, helle Ledersitze, Holzlenkrad, Tempomat, Sony CD 6000 Radio, Sitzheizung vorn, (natürlich) Scheibenheizung, Xenon, ...) evtl noch ein paar Merkmale die ich grad nicht im Kopf habe. Der Zustand von Innenraum ist grandios, die Sitze sind natürlich etwas abgesessen, aber das ist verkraftbar - sonst kaum große Abnutzspuren. Tüv gibts neu dazu, der Ölwechsel wird noch gemacht, Winderräder auf Alus :thumbsup: gibts dazu, Sitzhöhenverstellung war ohne Funktion, der Nebelscheinwerfer hatte einen Riss und eine Rückleuchte hat schwächere Leuchtstärke, das wird der Händler noch instandsetzen.

    Nachdem der Preis nun wirklich TOP ist waren natürlich auch ein paar Mängel festzustellen.

    Heckstoßfängerabdeckung ist an der Oberkante seitlich nicht korrekt bündig, das Fahrzeug hat da wohl einen geringfügigen Treffer bekommen. An den Blechen waren keine Unfallspuren zu erkennen, auch vom Unterboden aus gesehen alles in Ordnung. Da ist möglicherweise die Befestigung nichtmehr komplett in Ordnung, da wird sich aber sicherlich was hinpfuschen lassen damit es wieder korrekt hält. Abfallen wirds auf jedenfall vorerst nicht.

    Lenkrad steht bei Geradeausfahrt leicht schief. Das Fzg. werd ich zeitnah nach der Abholung mal vermessen und schauen was da Sache ist.

    Arbeitsgeräusche der Servopumpe... Da bin ich mir nicht sicher ehrlich gesagt. Es kommen beim Lenken "Arbeitsgeräusche" vom Riementrieb, bzw. der Servopumpe. Es klingt nicht als wär das Defekt, es klingt einfach so als wär die Servopumpe stark beansprucht. Der Händler hatte noch ein Mondeo der Gleichen Baureihe dastehen, bei dem hat es sich genauso angehört, Zufall? Hat da jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Wäre für Hinweise sehr dankbar.

    Ich arbeite übrigens in einer Vertragswerkstatt von Volkswagen..., da wurde / werde ich regelmäßig angeschmunzelt wenn ich sagte, dass ich mir einen Mondeo kaufen will. :chinese: :D Naja da ist halt wieder das Markengedenke. Aber in Wirklichkeit lach ich, der ein grandioses Auto für wenig Geld bekommen hat. Ich will keinen BMW, keinen Benz, Audi VW erst recht nicht...

    Das wichtigste war für mich der Antrieb. Hätte der gleiche Mondeo einen 4 Zylinder drin gehabt, wär ich keine 200km eine Strecke gefahren... Das ist halt geschmackssache. Der Klang, die Laufruhe, das solide Fahrwerk die Innenausstattung, kein Rost und ein gepflegter Zustand, unbezahlbar und meiner Meinung nach mittlerweile recht selten.

    Änderungen sind bis jetzt, bis auf die Behebung der hoffentlich "Kleinigkeiten" keine geplant. Werde mir dennoch etwas Kohle für den Wagen zurücklegen, falls mal was ist.

    Hier noch ein Foto vom Wagen




    Ein bischen muss ich mich noch gedulden bis zur Abholung... Aber ich genieß die Vorfreude.

    Hat mich gefreut meine Freude mit euch zu teilen ;)

    mfg
    von nun an stolzer Besitzer eines Mk3 jackisThe1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jackisThe1 ()

  • Hi Eugen,

    Der Gute hat 156.000 aufm Tacho stehen und der Händler hat das Fahrzeug damals als Neuwagen bereits verkauft und ihn nun zum zweiten mal verkauft.

    Versteh ich das richtig, dass der Hängearsch nicht von einem Unfall bzw einem Zusammenstoß kommt?

    LG
  • Falls du es noch nicht gesehen hast ;) :
    Wie durchsuche ich das Forum effektiv?
    Wie erstelle ich einen korrekten Beitrag?

    Zum Thema Heckschürze, der B5Y und B4Y haben immer wieder Probleme das mit der Lebensdauer die Erdanziehungskraft einfach zu gewaltig wird :P und deshalb die Heckschürze nicht mehr richtig sitzt.

    Gibt es vieles zu, aber bei Olaf sieht man sowas immer gut: Neues aus der Oase mit nyuma ........
    Obwohl ich doch vom "Fach" bin, arbeite ich immer nach dem Motto:

    Probieren geht über Studieren!!! :this:
  • Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Sechsender. Leider sehe ich statt eines Bildes nur "Spoiler anzeigen". Geht das nur mir so?

    PS: Wenn andere etwas sehen (Aquarium), müßte es bei mir doch auf funktionieren. Tut es auch, wenn ich auf die Spoiler- Schaltfläche klicke.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Archie ()

  • Na dann mal offiziell willkommen hier :)
    Ist ne schöne Limo, mag die Farbe gerne leiden, gerade zur hellen Ausstattung passt das gut. Das mit der Servo und der hängenden Stoßstange würde ich als normal bezeichnen (vllt machst du mal nen Foto davon). Hatte meine alte Limo auch und das rauschen in der Servo hatte bis jetzt jeder MK3 den ich gefahren oder in dem ich mitgefahren bin :D Würde einfach mal das Servoöl wechseln ;)

    Liebe Grüße
  • Viel Spass mit dem Dicken!

    Scheckheft hab ich alle Stadien durch

    Wen in der Anzeige steht, meinen manche Verkäufer das:

    Scheckheft

    Heisst das oft nur das es da ist, nicht das da was eingetragen ist

    Scheckheft gepflegt

    Heisst es gibt mindestens einen Eintrag, auch wenn der 10 Jahre alt ist.

    Scheckheft lückenlos gepflegt

    So sollte es sein, hat aber oft doch die eine oder andere Lücke. Manchmal aber auch alle.

    VG
  • Herzlich Willkommen bei den Verrückten :flatto-hallo:

    Sehr Schicke Limo und die Farbe ist Richtig Schick.

    Viel Spaß mit dem "Dicken" und Allzeit Knitterfreie Fahrt.
    LG Jens.


    Lieber Gemütlich Fahren als Gestresst Laufen... :thumbup:
  • Herzlich willkommen :flatto-hallo: und viel Spaß im Forum.

    Der hat ja eine wirklich schicke Farbe, Bilder vom "grandiosen Innenraum" wären aber auch schön.
    Und versteck sie nicht wieder im Spoiler, mach es am Besten über den Dateianhang, wir lieben Bilder.

    .......................
  • na dann mal Willkommen und allzeit knitterfreie Fahrt :)

    LG Nils
    - VERKAUFT wegen Nachwuchs <3 -
    Der Thread und die Facebookseite werden weitergeführt! Alle Hintergründe, vom FAKE bis zum letzten Foto!

    >> Thread: Mondeo RS komplett Umbau <<
    >> KLICK to Facebook: Mondeo MK3 ST220 Turnier - RS Umbau <<
  • jackisThe1 schrieb:

    ch arbeite übrigens in einer Vertragswerkstatt von Volkswagen..., da wurde / werde ich regelmäßig angeschmunzelt wenn ich sagte, dass ich mir einen Mondeo kaufen will.
    ........
    ein grandioses Auto für wenig Geld bekommen hat. Ich will keinen BMW, keinen Benz, Audi VW erst recht nicht...
    Diese Einstellung kann ich verstehen. Wenn man für einen ähnlichen Passat 3 oder mehr große Scheine mehr bezahlen soll, da Frage ich mich echt womit das gerechtfertigt sein soll.

    Hast du denn einen fussläufigen Parkplatz? Oder mußt du den Mondeo weit weg stellen und den Rest mit dem Fahrrad zur Arbeit machen? Oder hast du noch einen Lupo für die letzten Meter :D
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei