Was gibt es noch für einen Mondeo?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was gibt es noch für einen Mondeo?

    Moin,
    ich trage mich mit dem Gedanken mich von meinem Mondi zu trennen. Ist ein 2005er 2l TDCI mit Titanium Ausstattung. Der Wagen hat ein paar kleine Mängel (daher wohl eher was für einen Schrauber) mit fast 275tkm auf der Uhr.
    Jetzt die spannende Frage, was kann man dafür noch realistisch bekommen? ?( Wir kaufen dein Auto sagt 1.700,- (was wohl nur ein Lockvogel ist) Autoscout Ankauf 29,-€ (den Witz fand ich wiederum gut :phat: )
    Die Inserate bei Mobile geben irgendwie auch kein einheitliches Bild.

    Möchte dafür nicht die Welt, ihn aber auch nicht verschenken..... wo liegt die Wahrheit? Jemand einen Tipp wo man noch forschen kann?
  • @Salzburger:
    Du kannst Dir deinen Sarkasmus sparen, ich wollte lediglich wissen, wo man noch so schauen kann um sich erstmal selbst ein Bild zu machen.
    Wenn ich eine Preisbewertung im Forum gewünscht hätte, hätte ich sicher Bilder und mehr Eckdaten eingestellt.
  • Schleicher schrieb:

    Jetzt die spannende Frage, was kann man dafür noch realistisch bekommen?

    Schleicher schrieb:

    Wenn ich eine Preisbewertung im Forum gewünscht hätte,...
    ?( Wie denn nun?

    Es kommt bei Privatverkauf rein auf den Zustand deines Wagens an. Das hat Salzburger bereits geschrieben. Für einen gut erhaltenen Wagen mit der Laufleistung finde ich 1500 € realistisch.

    Schwacke sind es dann 29 €.
  • Ist ein kniffliger Fall einen Preis festzulegen. Schonmal bei ebay Kleinanzeigen geschaut? Andererseits jetzt bei dem negativ hype einen Diesel loszuwerden dürfte zumindest in Großstädten und Ballungsräumen schwierig werden. Ländlich dürfte es weniger ein Problem sein. Wir kaufen dein Auto etc ist m.E. Fernab jeglicher Realität.
    100% Sauger :thumbup: ! Nur halbtote :zombie: werden Zwangsbeatmet :huntsman:
  • ich würde wie du schon gemacht hast bei onlineportalen schauen in deinem umkreis und was vergleichbares suchen.
    von den gefundenen dürfte die mitte vom preis dir eine Richtung vorgeben.

    wir kaufen...... kannst du mal hinfahren und sehen was die wirklich geben.
    eventuell langt dir das ja was die geben wollen.
    soll schon vorgekommen sein das die garnicht so schlechte summen bieten. ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Hi,

    Ich hab meinen Mondeo in gleicher Ausstattung und Motorisierung wie deiner, mit kleinen Mängeln, 18 Monate TÜV und in optisch so wie technisch ganz brauchbarem Gesamtzustand bei 234.000km scheckheftgepflegt vom Händler für 1700 Euro gekauft.
    Privat sind je nach Optik und Mängeln so 1300 realistisch, würd ich sagen.
    Wenn der TÜV das noch hergibt, bis September fahren und dann für 1000 als Winterauto weg.

    Grüße,
    Christian
    geht nicht, gibt's nicht.
  • Schleicher schrieb:

    Jetzt die spannende Frage, was kann man dafür noch realistisch bekommen?

    Schleicher schrieb:

    Wenn ich eine Preisbewertung im Forum gewünscht hätte, hätte ich sicher Bilder und mehr Eckdaten eingestellt.
    Aber so richtig weisst Du nicht, was Du willst ...oder ?? Realistisch gesehen, werden Diesel gerade auf dem Markt stehengelassen. Dann noch ein älteres BJ mit der Laufleistung...Es gibt schon Autohändler, die keine Diesel mehr ankaufen,weil es ungewiss ist, wie es mit der Diesel-Verarsche weiter geht. Hab gerade gelesen, Sebastian hat genau die gleichen Fragen... :grumble:
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charliesdaddy ()

  • Ich denke in diesem Preissegment spielt der Dieselskandal derzeit keine große Rolle. Wer sich das Auto für 1300€ Kauft, will günstig von a nach b.

    Habe gerade am Wochenende einen Ford Focus 2014 als Diesel verkauft, problemlos innerhalb von zwei Tagen zu einem guten Preis..
  • Hooey24 schrieb:

    Wer sich das Auto für 1300€ Kauft, will günstig von a nach b.
    Fast richtig...ich kauf mir kein Auto, mit dem ich nicht in gewisse Orte reinfahren kann...
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
  • Schleicher schrieb:

    Naja, mein "Stinker" hat immerhin eine grüne Umweltplakette
    schön für das grün...wie lange hat die noch Bestand, so, wie die Politiker und Schein-Umweltschützer herumspinnen ?? Ich drück Dir jedenfalls beide Daumen :)
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charliesdaddy ()

  • Mag sein. Ist die Kupplung fällig und die Injektoren sind verschlissen, dann bekommstndu mit Glück 500€, sind noch Bremsen, Reifen, Servo, Stoßdämpfer fällig, dann tendiert der Wert gegen Null.

    Art und Umfang der Mängel und welche Ausstattung? Einen Ambiente als Kassengestell will niemand, wenn es für € mehr einen Titanium X mit Sitzklima und Denso gibt