Sieht man optisch einen Unterschied 215 55 16 zu 205 55 16 und : wird das Fahrverhalten besser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sieht man optisch einen Unterschied 215 55 16 zu 205 55 16 und : wird das Fahrverhalten besser?

      Obige Frage stelle ich mir, da ich in der Schweiz mit 215 55 16 noch knapp innerhalb der Toleranz läge was die richtig gefahrene Geschwindigkeit betrifft.

      Ich habe h inten Pirelli drauf und die sind so schmal hässlich geschnitten gegenüber den GY vector 2 all season, dass ich sowieso einen anderen Reifen will.

      Die 215 55 16 sind extrem teuer. Fährt die Jemand auf den 7 Stern 16 Zöllern?
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • Sorry aber für 215/55 R16 brauchst du definitiv ein Gutachten - die sind für den MK3 nie Thema gewesen... 205/50 R16, 205/55 R16, 205/50 R17 und 225/45 225/40 R18 sind die gängigen Dimensionen für den Mondeo MK3.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hartundweich ()

    • also bei u ns in der ch meinte ein reifenhändler (grosser laden) er würde mir die montieren, da es gesetzlich innerhalb der toleranz bleibt (umfang nur sehr geringfügig anders). auch bei den ämtern hier würde das nicht problematisch da die proz. abweichung im rahmen bleibt.

      aber: die normalen ford felgen 16 zoll mit 7 speichendesign: die würden 215 schon "aushalten" von der breite her ?
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • welche Maulweite haben die?

      Gutachten und der ganze Mist braucht man in der Schweiz nicht. Wenn die Reifen den richtigen Umfang+-x haben und Freigängigkeit sichergestellt ist, kannst du aufziehen was du willst. :thumbsup:

      Müssten mindestens 6.5J Felgen sein oponeo.de/reifen-abc/felgenmaulweite-und-einpresstiefen
    • Lochkreis: 5x108
      Teilenummer: 1S7J-BA 1122178
      Größe: 6,5x16 ET52,5

      sollte doch gehen mit den 215ern..dann?.

      sind dann auch etwas griffiger. meine 205 55 16 von pirelli (winter CINTURATO) sind einfach der letzte Mist, schwammig und optisch pfui (schmal).
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gummi3000 ()

    • Zitat:
      "
      Mir wäre das Abschneiden im Reifentest wichtiger als die Optik des
      Profils. Manchmal entscheiden 50 cm über heile oder Totalschaden.


      Wie das im Radkasten steht korrigiert man mit Spurverbreiterungen..."


      Ich meine aber etwas anderes. Die Pirelli Cinturato winter 205 55 16 sehen auf der orig. Ford Felge zu schmal aus, das Felgenprofil steht fast hervor. Bei den Goodyear ists stimmiger (205 55) da die bauchiger gebaut sind. Mein Wagen ist eben nicht tiefer, daher passen eigentlich fast nur die 16 Zöller, solls nicht hohl nach Skoda Yeti aussehen. Finde die 18 Zöller ohne Tieferlegung beim Mk3 wirklich schrecklich. Und Tieferlegen kostet doch mehr als ich meinte (va. die Anpassungen usw, die man in der Schweiz eben leider eintragen muss inkl Lenkgeo usw).
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • defensiv-flott schrieb:

      215 passt also. Der Wagen wird sisich aber leicht bleiern anfüllen, gewöhnt man sich aber dran. Der Komfort und der VerVerbrauch steigen auch
      inwiefern bleiern? ists in den kurven eher noch schwammiger oder mehr grippy?

      wichtig: ist der geradeauslauf besser?

      es kommen für mich nur gy oder conti ran. hab derzeit fulda multicontrol 205 55 16 (sind auch eher bauchig und optisch besser als die pirelli) und hinten eben die pirelli cinturato winter dran..

      ps. ich fuhr fast 50 000 auf gy vector gen2 205 55 16. waren soweit perfekt, ausser dass hinten nach dieser leistung der reifen brummte (zit riefenhändler: komme leider öfter vor beim vector gen2..) jetzt überleg ich halt, da es noch "satter" aussehen könnte die 215 version zu nehmen.... die +40 pro reifen nehm ich für die optik in kauf, da ich nicht tieferlegen werde.
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von gummi3000 ()

    • gummi3000 schrieb:

      Mein Wagen ist eben nicht tiefer, daher passen eigentlich fast nur die 16 Zöller
      Meiner ist auch nicht tiefer und sieht mit 17er echt schick aus... mir wären eher die 16er ein Dorn im Auge...
      Wenns dir um das Vorstehen der Felge beim Reifen geht - warum organisierst du dir nicht Reifen mit Kantenschutz? Alternativ könnte man beim Einparken auf auf den Bordstein achten :phat: :phat: :phat: :duckundweg
    • ich finde persönlich am mondeo halt schöner, wenn die reifen etwas über die felge hervorstehen und nicht umgekehrt. mit parken hab ich null probleme, geht mir einfach um die etwas bulligere optik zu gutem kurs.

      17 zoll mit 225 sind sicher auch gut optisch, aber meiner ist irgendwie richtig hoch, obschon ich noch nie die dämpfer gewechselt habe.
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • Ich fahre 17" mit 205/50 aber verstärktem Rand... das sieht echt gut aus - hab hier mal 2 Bilder wie das denn aussieht... hier wurde definitiv nix an den Feder gedreht - Standardfahrwerk ab Werk, GhiaX Ausstattung.
      IMG_20170723_135809.jpg
      IMG_20170723_135826.jpg
    • ja, sieht stimmig aus- genau die felgen hab ich mir in ebaykleinanzeigen vorher angeschaut. wären auch meine alternativwahl zu den jetzigen obigen.

      meiner ist noch n tick höher hab ich das gefühl, obschon seit 255 000 nix am fahrwerk gemacht wurde (gemacht werden musste;) )

      meiner ist auch etwa so hoch wie der von diesem user mondeomk3.de/gallery/index.php/Image/18728-mein-Lastesel/
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • verstärktem rand? du meinst xl reifen? marke.. aber ich würde wenn ich die 17 er kaufen würde die 225 fahren wollen (gy vector gen2).
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • gummi3000 schrieb:

      meiner ist auch etwa so hoch wie der von diesem user mondeomk3.de/gallery/index.php/Image/18728-mein-Lastesel/
      Ja so sieht meiner mit 16" Felgen auch aus - drum hab ich ja die 17" er drauf :)
      Das Gesamtbild ist einfach stimmiger - hätte zwar gerne 18" ST Felgen gehabt, die sind aber in Österreich nicht so leicht am Gebrauchtmarkt zu bekommen - ich halte aber nach wie vor die Augen offen. Von den 17" Felgen habe ich derzeit 2 vollständige Sätze in sehr gutem Zustand - einen für die Sommerreifen und einen für die Winterreifen.
    • hm aber der umfang wird ja nicht grösser durch die 17er... vom gesamtrad halt.

      also meine 16er 7 spoke ziehen durch die leichte metalliclackierung in silber den dreck wie ein magnet an. ich darf alle 3 wochen mit der felgenbürste ran.

      sind diese 17er soweit pflegeleichter? kann man das blaue logo ev. durch ein silbernes ersetzen ? (meiner ist silber)
      Mondeo 2.0 tdci 130 PS 2005 278 000km

      Neue Delphi - Injektoren (DTB) bei 270 000km
      Neuer Turbolader/Krümmer/Krümmerdichtung (wg. Abgasgeruch) bei 277 000km
    • hartundweich schrieb:

      Sorry aber für 215/55 R16 brauchst du definitiv ein Gutachten - die sind für den MK3 nie Thema gewesen... 205/50 R16, 205/55 R16, 205/50 R17 und 225/45 R18 sind die gängigen Dimensionen für den Mondeo MK3.
      Kleine Korrektur: es muss 225/40 R 18 heißen.

      Hier habe ich noch zum Vergleich meinen seligen ST mit 18 Zollfelgen ohne und mit 20mm Spurplatten. Leider ist ein Foto mit 16 Zoll Stahlfelgen mit dem Mondeo ST 220 Forum in den ewigen Jagdgründen verschwunden. Nach etwa 10 Jahren konnte ich den Anblick trotz Versuchen mit verschiedenen Radkappen von Ford, teilweise mattschwarz lackiert, nicht mehr ertragen und habe unter Verzicht auf Kettentauglichkeit auch im WInter 18 Zoll gefahrlen, denn der dauert hier ein halbes Jahr. Der Mondeo hat das Serienfahrwerk des ST mit Luftfedern hinten.
      Dateien
      • dsc_0018b4c0z.jpg

        (436,98 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_6944.JPG

        (980,94 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Archie ()