Mein 2.2 Titanium X 2006 volle Hütte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mein 2.2 Titanium X 2006 volle Hütte

    Der Titel sagt es ja schon, der Wagen hat alles außer Holzlenkrad( will ich nicht), Sitzheizung hinten( verschmerzbar) und Schiebedach ( vermisse ich)

    Es hat etwas gedauert, aber ich hatte ein paar Kriterien, die erfüllt sein mussten oder es hätte günstig sein müssen. Ich wollte Euro4 ohne Partikelfilter, Ausstattung Denso und Sitzklima, Tempomat. Ein paar Dinge sollten auch schon getauscht worden sein.

    Der Wagen konnte alles und war auch noch günstig.
    Gemacht werden sollte.

    Querlenker
    Kupplung
    Paar Winterreifen
    Paar Sommerreifen
    Radlager?( bei schnell gefahrenen Rechtskurven, kommt von vorne links ein Geräusch, wie eine Tram durch eine zu enge Kurve, aber das Radlager soll neu sein)
    Getriebeöl(welches wird von euch empfohlen?)
    Abdeckungen der Scheinwerferreiniger
    Auflastung auf 2000Kg Zuglast
    Was demnächst beim Kupplungstausch noch so auffällt

    Habe letztens vergessen, kurz vor Fahrtende die Klims auszuschalten und später war die Luft sehr kass und drückend aus der Lüftung und das nicht nur 5 Minuten. Es soll ja einen Ablauf geben, der gerne verstopft.

    Agr blind machen.

    Größerer Ladeluftkühler, da bei längerem Bergauf im 6. er nach einiger Zeit zäh wird.

    Bilder folgen nach der Ummeldung


    P.S. Kann mein Telefon nicht mit dem Denso verbinden, wenn ich auf Phone drücke, dann wird nur der Ton stummgeschaötet und egal wie ich siche wird nichts per Blauzahn gefunden
  • Na dann gratuliere ich mal zum endlich Neuerwerb :)
    Wieviel KM hat der gute denn runter? Und ohne Bilder glauben wir hier ohnehin nix...
    AGR zumachen --> MKL an..
    Getriebeöl bitte nutz die Suchfunktion - da gibt es genug Beiträge für das 6-Gang im Mondeo.. irgendwas von KroonOil wird empfohlen...
    Bei der Kupplung nicht das ZMS vergessen... sonst machst du bald nochmal auf.
    Fehlerspeicher schon ausgelesen?
  • Fehlerspeicher ist leer, habe aber noch nicht mit ForScan selbst ausgelesen und das ZMS ist Grund, weshalb ich die Kupplung öffne.
    Tausche dort in einem Aufwasch alles ZMS, Zentralsausrücker, Wellendichtring. Will ja in Ruhe Kilometer schrubben. Nicht ganz 250TKm.
    Dachte das Denso kann immer Bluetooth ?(
  • defensiv-flott schrieb:

    Dachte das Denso kann immer Bluetooth
    Nur wenn auch das Bluetooth Modul verbaut ist... Original passend für den MK3 sind die in deutsch so gut wie nicht bekommbar... und wenn dann fehlt dir immer noch der passende Kabelbaum...
    Könntest aber mit dem Modul von VOCOMO durchkommen, ich bin da noch am Überlegen ob ich mir das nehmen soll...
  • Bei manchen Zulassungsstellen kann man das vorher im Internet abfragen und evtl. sogar reservieren lassen. Viel Glück.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Archie schrieb:

    Bei manchen Zulassungsstellen kann man das vorher im Internet abfragen und evtl. sogar reservieren lassen. Viel Glück.
    Bei uns geht das auch. Allerdings nur mit langen Kennzeichen. Kurze gehen nur vor Ort :rolleyes:
  • genau, nur volle Länge lässt sich reservieren. Im Landkreis geht es leichter, da geht auch mindestens 1 Buchstabe und 2 Zahlen.
    Gern als Argument genommen wird ja, dass man die kurzen Nummern mit 1 Buchstabe und 1 Zahl für Fahrzeuge zurückhält, bei denen es technisch nicht anders möglich ist. Jaja und was machen die, wenn die in Landkreisen mit 3 Buchstaben wohnen? Finde es ein Fadenscheiniges Argument. Habe auch mal einige Fotos von Münchnern gesammelt, die kurze Nummern haben und bei denen es technisch nicht notwendig ist. Ansonsten ist schon das Kennzeichen reserviert mit den Anfangsbuchstaben von mir und meiner Frau und den jeweiligen Geburtsjahren
  • defensiv-flott schrieb:

    ...Kennzeichen reserviert mit den Anfangsbuchstaben von mir und meiner Frau und den jeweiligen Geburtsjahren...

    Mit 2 Geburtsjahren ist mein Kennzeichen dann ja auch schon wieder zu Ende. ;) Ohne das jemand was dagegen hatte.


    Schwarz ist bunt genug.

  • hier mal die Bilder20180613_063851.jpg20180613_063648.jpg20180613_063626.jpg[attach=NaN][/attach]
    Dateien
  • ich finde das Licht der Xenonscheinwerfer echt erbärmlich für Xenonscheinwerfer, da gibt es Standard Halogenscheinwerfer, welche mehr als doppelt so hell sind.... Vorallem wenn es nass ist, sieht man mit diesen Cool Intense oder wie die sich schimpfen die gerade drin sind, absolut nichts. Gibt es einfache Abhilfe oder Brenner die das Problem lösen oder hilft auf Dauer nur eine größere Linse?
  • Bei meinem 06er passt die Lichtausbeute der Xenons. Bin begeistert. Habe den Vergleich zu Led Scheinwerfern.
    Es sind neue Brenner von Osram verbaut (Nightbreaker) und auch das Fernlicht ist Osram Nightbreaker.
    Die Lichtfarbe geht eher ins bläuliche bei Xenons, deshalb sieht es so aus, als ob die doch etwas gelblichen Halogener auf nasser Straße etwas mehr Licht auf die Straße bringen.
    Deshalb haben die Franzosen früher gelbe Nebler in einige Autos gebaut...