ich bin ja soooo begeistert von.................

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also EIGENTLICH ist es ja ein zugelassenes (geprüftes?!) Ersatzteil... Aber da kenne ich mich nicht gut genug mit aus.

    Heute muß man ja nichtmal völlig fremde Scheinwerfer abnehmen lassen, wenn sie ein E-Zeichen haben.


    Schwarz ist bunt genug.

  • Anstatt hier groß zu diskutieren,könnte man ja auch nach Stade fahren.

    Für den regulären Tüv wartet man gar nicht, für ne Einzelabnahme genauso wenig...

    das erfährt man aber auch per Telefon

    Grade im Grossraum Hamburg gibt es genug Stationen wo man so etwas eintragen lasswn kann...
    VFL hat NICHTS mit Fußball zu tun ;)
  • nyuma schrieb:

    mal so ganz doof gefragt, müssten die aber dann nicht auch eingetragen werden rein rechtlich gesehen?
    Wenn du Mazda Teile im Mondeo verwendest, definitiv. Ist ja quasi Bauartfremd. Allerdings denke ich nicht das es auffällt wenn sie passen.
    Da Mazda 6 und Mondeo sich die Platform teilen, würd es mich nicht wundern wenn‘s passt.

    Patrick4939 schrieb:

    Heute muß man ja nichtmal völlig fremde Scheinwerfer abnehmen lassen, wenn sie ein E-Zeichen haben.
    Das ist leider so nicht korrekt.
    Teile mit E-Zeichen sind nur für einen bestimmten Zweck und bestimmte Fahrzeuge geprüft und erlaubt.
    Beispiel: Die Schalldämpfer von NAP haben E-Zeichen und in der Bescheinigung ist der Mondi aufgeführt. Wenn ich den bei mir montiere ist‘s aber trotzdem illegal...
    Warum? Weil die EG Betriebserlaubnis nur für 4-Zylinder gilt, nicht für‘n V6.
    Im gegensatz zur ABE muss man zwar den EG Wisch nicht mitführen, aber wenn‘s ein Sheriff oder Tüvler drauf anlegt und die Bescheinigung vorgelegt werden muss is es Essig mit weiterfahren.
    Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
    Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
    Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
  • defensiv-flott schrieb:

    es können aber durch die schlechte Passung scharfe Kanten/Ecken entstehen, an denen sich Passanten verletzen können und schon interessiert es die sehr wohl.
    Genau so meinte ich das natürlich auch... :rolleyes: Einfach so reinstecken, ohne was am Auto zu ändern.


    Schwarz ist bunt genug.

  • Patrick4939 schrieb:

    Teile mit nem E-Zeichen haben keinen Wisch den man irgendwem zeigen könnte...

    Ich kann mir Audi-Scheinwerfer einbauen, wenn die machen wie sie sollen, kann mir da keiner was.
    Bei Serien Teilen nicht, bei Zubehör ist schon ein Wisch dabei.
    Ändert aber leider nichts an den Vorschriften.
    Kumpel hatte mal nen '89 Fiesta mit Polo 6N Scheinwerfer. Wurde stillgelegt und musste Rückrüsten obwohl die sogar relativ gut gepasst haben und natürlich E-Zeichen.
    Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
    Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
    Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.