Unterdruck / Vacuumleitung von der Unterdruckpumpe zum BKV, Nr. oder Händler, der sowas hat, gesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterdruck / Vacuumleitung von der Unterdruckpumpe zum BKV, Nr. oder Händler, der sowas hat, gesucht!

      Hallo, liebe Leute, habe das Problem, dass das Bremspedal nach 24 Stunden beim Starten hart ist, ich also keinen Unterdruck auf den Leitungen habe. Ich habe schon die Leitungen vom AGR zurück bis zum T-Stück am Rückschlagventil gewechselt ( Meterware aus dem Netz! ), keine Besserung, jetzt suche ich verzweifelt nach der Leitung, die von der Unterdruckpumpe bis zum BKV führt, ist anscheinend eine Hartplastikleitung, integriert ist da auch das Rückschlagventil! Finde diese Leitung zum Verrecken nicht im Netz, würde diese Leitung mit den jeweiligen Anschlüßen benötigen! Kann mir da jemand helfen? Mondeo MK3 TDCi 2,0 130 PS von 10/2003 ?( :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Müste Finis 1350512 sein?

      autospares.eu/search.html?arti…ts_by=final_price&smode=Aautospares.eu/search.html?arti…ts_by=final_price&smode=A

      oder hier mit der FINIS 1350512 suchen
      teile-profis.de/page_1_3.php#oeformo


      Der Preis ist ja der Waaaaahnsinn... schon mal nachgesehen ob das Ding denn dicht ist und wirklich da die Luft entweicht? Ansonsten würde ich da was neues bauen mit Teilen aus dem Zubehör... diese starren Schläuche sind ja meines Wissens nach genauso Meterware... die Übergänge zu den Anschlüssen stellen aber wahrscheinlich ein Problem dar..
    • Gibt ja keine größere Möglichkeit mehr, könnten natürlich auch nur die Anschlüsse sein, da ja nur minimal Unterdruck entweicht, höre ich da auch nichts. Wie gesagt, 24 Std. und dann leer, nach 12 Std. noch kein Problem! Wäre schön, wenn es irgendwo ein Bild davon geben würde, dann könnte ich vergleichen, noch besser wäre eine Explosionszeichnung, mit den Einzelteilen, leider bei deinen Links nicht dabei, Schade! Aber trotzdem erst mal vioelen Dank, vielleicht komme ich über die Nummer da weiter! :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Explosionszeichnung habe ich auf 7zap.com gefunden, aber für den MK3 gibt es 2 unterschiedliche Schläuche, wobei der andere für ältere Mondeos ist und gar nicht mehr auffindbar ist. Bild hab ich leider keines gefunden von dem Teil.. aber wenn du deinen ausbaust und damit zum FFH gehst, der müsste doch helfen können, zumindestens über die FINIS die du ja jetzt weißt?
    • jelu1a schrieb:

      Actros2554 schrieb:

      Gibt ja keine größere Möglichkeit mehr,
      Hast du auch die Schlauchleitung und das Winkelstück zum Unterdruckspeicher geprüft?
      Was meinst du jetzt mit dem "Unterdruckspeicher"? Den BKV? Was oder wie soll ich da was prüfen? Zu hören ist da nichts. ?(

      hartundweich schrieb:

      Explosionszeichnung habe ich auf 7zap.com gefunden, aber für den MK3 gibt es 2 unterschiedliche Schläuche, wobei der andere für ältere Mondeos ist und gar nicht mehr auffindbar ist. Bild hab ich leider keines gefunden von dem Teil.. aber wenn du deinen ausbaust und damit zum FFH gehst, der müsste doch helfen können, zumindestens über die FINIS die du ja jetzt weißt?
      Weißt du, wie die Goldpreise heute stehen? ( Beim FFH ) Nee, mal ohne Spaß: Ausbauen und dann zum FFH? Wie das? Sind 12 km ungefähr. Aber ich könnte da hin fahren und denen das zeigen, wäre eine Möglichkeit, habe aber Angst vor dem Preis!!! Im Netz sind es ja auch schon 55 €! :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Das habe ich bei mir nicht! Auch keine Unterdruckleitung zum Turbo ( VTG ), ist elektronisch gesteuert! ?( Ist dein Bild von einem älteren Modell?

      Ich habe die Unterdruckleitung vom Magnetventil bis zum T-Stück am Rückschlagventil erneuert, da ist kein Abzweig! Vom Magnetventil geht noch eine dickere Leitung zum Luftfilterkasten! Mache gleich mal Bilder!
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Actros2554 ()

    • Du hast keinen Unterdruckspeicher?
      Edit: Wurde bis zum Schluss verbaut.

      Unterdruckbehälter
      • von 01.10.2000, Mondeo 2001-2007, 2.0L Duratorq DI
      • von 01.08.2004, Mondeo 2001-2007, 2.2L Duratorq 16V TC (150PS) - Puma






      Die Beschriftung der Teile ist für mich, kann bei dir woanders angeschlossen sein.

      .......................

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jelu1a ()

    • Bild 1 zeigt den Magnetschalter vom AGR, Blaue Leitung ist neu.IMG_20180709_162521.jpgBild 2 zeigt blaue neue Leitung, rechts davon der Anschluß am BKV.IMG_20180709_162619.jpgIMG_20180709_162551.jpgBild 3 zeigt das T- Stück mit dem Rückschlagventil!IMG_20180709_162538.jpgIMG_20180709_162606.jpgBild 4 die dickere Unterdruckleitung vom Magnetventil zum Luftfilterkasten. Und Bild 5 der rote Ring ist der Anschluß von der Unterdruckpumpe! Hoffendlich alles klar, hab das jetzt auf die schnelle gemacht, Sorry. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :cookie:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Actros2554 ()

    • Neu

      Patrick4939 schrieb:

      Haste denn bei kurz nach Motor aus mal n bissel an den Leitungen gewackelt und gezogen? Ob es dann wo zischt...?
      So, hab ich gerade gemacht, vorher noch mal laufen gelassen,ausgemacht und dann an den Leitungen gewackelt, es war absolut nichts zu hören! Meine Frau hat mir heute morgen aber auch gesagt, dass das Bremspedal heute morgen weich war, also OK, ist gestern gegen 15 Uhr abgestellt worden. Kann das Rückschlagventil im Laufe der 15 Jahre jetzt mal leicht durchlässig geworden sein? Aber dann muß ich trotzdem die ganze Leitung wechseln, kostet dann minimum 55 €!!! ?(
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Neu

      Ist bei mir auch ab und an das Bremspedal hart.... mal nach 2 Stunden schon, und dann auch mal wieder nach 2 Tagen immer noch nicht... solang sich da bei mir nichts reproduzieren lässt werde ich wohl den Fehler nicht finden außer mal vielleicht durch Zufall...
    • Neu

      Sowas haben wir hier nicht! Auto steht seit 10 Jahren am gleichen Platz, auch anderen hier parkenden Auto´s ist in diese Richtung noch nichts passiert, ausserdem gibt es auch keinerlei Spuren von Nagetieren an Kabeln oder anderen Leitungen! :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Neu

      Actros2554 schrieb:

      Auto steht seit 10 Jahren am gleichen Platz,
      Meins steht auch immer am selben Platz, aber einmal weggefahren...

      Unterdruckschlauch Marder 2.jpg

      Unterdruckschlauch zum Turbo. Ich weiß, den hast nicht.

      .......................
    • Neu

      defensiv-flott schrieb:

      na vielleicht liegt der Marder dann einfach ungünstig
      Gibt es zwar bei mir in der Siedlung, aber die verbeissen sich immer an den Autos der Nachbarn... Nachbar links und rechts und vis a vis hatten schön des öfteren zerbissene Schläuche, bei meinen Autos war noch nie was :)
    • Neu

      Bei mir war jetzt schon zweimal der Dichtgummi kaputt, mit dem die Unterdruckleitung am BKV angeschlossen ist*. Dieser Gummi ist zumindest beim 3.0er auch nicht im Lieferumfang des Unterdruckschlauches... kostet dafür aber auch nur 2€. In meinem Fall klappt das sehr gut, zum FFH zu gehen, ist in der Regel am nächsten Tag da.

      Ist vielleicht nen Versuch wert, bevor man den ganzen Schlauch wechselt.


      (*Beim zweiten Mal kanns durchaus an meiner Unbeholfenheit gelegen haben)
      Überzeugter Individualist :thumbup: