Mein MK3 wird gerettet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mads schrieb:

    Aber mein Mondeo ist erst in 2 Jahren 14
    Dafür sind andere schon 17 Jahre alt. ;)


    hartundweich schrieb:

    2.) Der Besitzer des Wohnmobils wird von der Landesregierung vorgeladen zu einer Sonderüberprüfung weil ihnen das nicht plausibel erscheint, dass 20 Jahre altes Wohnmobil so ganz ohne Mängel durchkommt.
    Wenn ein Fahrzeug nach der Mängelbeseitigung mängelfrei sein kann, kann es doch auch schon mängelfrei zur ersten Untersuchung kommen.
    Mängelfrei bei einem zwanzig Jahren altem Fahrzeug heißt doch nicht, dass noch nie was kaputt ging, sondern dass immer alles repariert wurde.

    Das Problem bei "mängelfrei" wird eher sein, dass die Quote nicht erfüllt wird, die HU nur noch alle drei Jahre notwendig wird und Prüfstellen abgebaut werden.

    In der Oldtimer Praxis stand mal, dass einem als leichter Mangel in den Prüfbericht geschrieben wurde: "Bremsbeläge nähern sich der Verschleißgrenze". Oh mein Gott, sie sind zwar noch gut für 50000 km, aber nicht mehr neu. :pillepalle:
    Nach der Logik sind dann Reifen auch immer ein Mangel.

    .......................