TDCI 2.0l, 258tkm, GhiaX

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TDCI 2.0l, 258tkm, GhiaX

    Servus zusammen,

    die Entscheidung ist gefallen: Kaufvertrag für den Octavia RS ist unterschrieben, Mondeo kommt weg.

    Daten:
    Mondeo MK3 BWY (FL)
    2.0L TDCI (Diesel ;) )
    96kW/130PS
    Euro 4
    kein DPF
    el. Turbosteuerung
    EZ: 12/2003
    HU/AU: 11/18 (vom Bauchgefühl würde ich sagen, dass er nochmal Plakette bekommen würde)
    6-Gang Schaltgetriebe
    Farbe: Pantherschwarz
    Laufleistung: ca 258.000KM
    Ausstattungspaket: Ghia X



    Die Ausstattung und ihre Besonderheiten:
    + Frontscheibenheizung | ein paar cm gehen nicht
    + Sitzheizung/Klima vorne | von der "Popo-Lüftung" funktionieren nicht alle Lüfter
    + Sitzheitung hinten
    + Getönte hintere Seitenscheiben | Werkstönung
    + el. Schiebedacht
    + el. Fahresitzverstellung | überwiegend Funktionsbereit (vermutlich das bekannte Ritzel)
    + PDC hinten
    + AHK | nachgerüstet, abnehmbar von unten
    + Heckklappendämpfer | neu (öffnet bestimmt aber sanft, auch im Winter)
    + Tempomat
    + Klimaautomatik | voll Funktionstüchtig
    + beheizte Wischwasserdüsen | gehen auch, denk ich
    + Forge-Silikonschläuche | Komplettpaket
    + Turbo neu | von Werkstatt gemacht (vor ca. 1-2 Jahren)
    + Kupplung neu | von Werkstatt gemacht (vor ca. 1-2 Jahren)
    + Injektoren neu | Austausch (keine Chinadinger) von DTB, selbst gemacht (vor ca. 1-2 Jahren)
    + HD-Leitungen neu
    + HD-Pumpe neu | (gebraucht, aber geprüft) selbst gemacht (vor ca. 1-2 Jahren)
    + Kette und Kettenspanner neu | selbst gemacht (vor ca. 3 Jahren)
    + Radlager/naben HL+HR+VL neu | selbst gemacht
    + Xenon | Brenner sind keine 5 Monate alt
    + SWRA | Rechte Abdeckung ist mal abgebrochen, wurde mit Sikaflex am ausfahrenden Zylinder angeklebt. Funktioniert.
    + Lichtautomatik
    + Scheibenwischerautomatik
    + Automatisch-Abblendender Innenspiegel
    + el. einklappbare Seitenspiegel | das Relays für die nachgerüstet Automatik liegt, ist aber am GEM abgeklemmt (autom. einklappen beim Doppelverriegeln)
    + Denso-Kabelbau vorhanden | Denso + Navirechner ist allerdings verkauft (Mittelkonsole gibts aber dazu, Uhrenblende fehlt)
    + Multifunktionslenkrad
    + 2 Schlüssel | einmal Original, einmal Klapp (Klappschlüssel is aber die Batterie leer)
    + Öl+Filterwechsel | selbst gemacht (vor ca. 3 Monaten)
    + Sommerreifen auf 16" Werks-Alu | Reifen diese Saison neu (Dunlop, Felgen schon etwas unansehnlich)
    + Winterreifen auf 16" Werks-Alu | schon etwas älter (Info auf Anfrage, Felgen schon etwas unansehnlich)
    + Bremsklotz + Scheibe ringsum neu | selbst gemacht (vor ca. 2 Monaten )
    + Bremsflüssigkeit neu | gleich mit gemacht
    + Innenraum insgesamt recht gepflegt | hat neue Fußmatten bekommen 8)
    + Lenkradspeichen mit Silberfolie (löst sich an den rändern aber schon etwas ab
    + Raumluftfilter neu
    + Auspuffanlage neu (irgendwo ist aber schon wieder was undicht, vermtlich die Verbindung von Flexrohr zum Abgasrohr nach hinten)


    Momentan ist ein Pioneer 1Din-Bluetooth-Radio drin, dazu ein kleiner 250Watt Verstärker + Bassbox im Kofferraum. Bleibt drin.
    Strom kommt über ein 35mm² (oder warn es 25mm²?)Kabel über extra Sicherung direkt von der Batterie
    Als das Denso noch drin war, wurden über einen HIGH-LOW-Signalwandler die Lautsprecher angezapft um den Verstärker zu versorgen. Die Kabel liegen noch unter der Rücksitzbank.

    Auch so wurden zwischen rein immer wieder mal kleinere Arbeiten erledigt; zb. sind die Koppelstangen mal gemacht worden.. wann das alles gemacht wurde, kann ich nicht mehr sagen


    Und da ein fast 14 Jahre altes Auto hier und da seine Krankheiten hat, will ich sie euch nicht verschweigen (zumal man das meiste hier nachlesen kann)

    - Startprobleme | manchmal ohne Probleme bei der zweiten Umdrehung, manchmal wie ein Traktor mit Qualm und gestank. Wenn er läuft, läuft er recht sauber (Raildruck beim Start bei 280bar, im Standgas bei 380-400. Wie oben beschrieben sind die Injektoren relativ neu.. wurde nicht besser)
    - AGR Verschlossen (MKL ist an)
    - Im Teillastbetrieb bei ca 120kmh@2000rmp, oft im 5. oder 6. Gang ruckelt er sich eins ab (nicht immer). Grund unbekannt. Etwas mit dem Gaspedal spielen und es ist wieder Ruhe.
    - Bremsen VA (Klotz oder Scheibe, keine Ahnung) wohl von schlechter Qualität | manchmal quietschen beim Bremsen VL.
    - seit eh und je ist die Bremse generell etwas seltsam, schwer zu beschreiben. Ist im Vergleich zu anderen Fahrzeugen eher "schwach", wie meine Freundin sagt. TÜV hats aber nie gestört!
    - Rost an:

    Heckklappe (über Nummernschild am Handgriff der Klappe; wurde von Ford ausgemurkst, kam aber bald wieder)
    Seitenschweller HL (wohl noch in den Griff zu bekommen)
    generell überall bissle, vorallem am Unterboden und Achsteile
    Radhauskante HL (durch ausgebessertem Schaden vom Vor- oder Vorvorbesitzer, welchen ich für teuer Geld nochmal ausbessern lassen musste. Kommt aber schon wieder. Grund ist wahrscheinlich der...)
    - ... Reparierter Unfallschaden an der gesamten Linken Seite samt Motorhaube (wurde mir beim Kauf verschwiegen, FFH hat das aufgedeckt, sieht nach Leitplankenkontakt aus.)
    - Hier und da paar kleine Dellen (Typisch Einkaufswagen)
    - Die Antenne (Fuß) sieht nicht mehr soo frisch aus. (Fuß ist der GPS-Fuß vom Denso, Stab ist neu ausm Zubehör)



    Vielleicht sind mir ein paar positive oder auch negative Punkte entgangen. Dies war dann keine Absicht... Verheimlichen kann ich hier eh nichts, da das meiste im Forum steht ;)

    Verkauft wird in jedem Falle Privat, demnach "wie gesehen", "ohne Gewähr oder Garantie", "ohne Rücknahme", "ohne Kühlschrank".


    Gibts kostenlos dazu:
    Denso-Mittelkonsole
    El. Gaspedal (Ersatzteil)
    neue Kennzeichenleuchten (die Fassungen, original Ford)
    2x Spurstangenkopf (Febi oder TWI oder wie die heißen)
    Paar andere Kleinigkeiten, die mir gerade nicht einfallen.


    Ich will ihn gerne ausschließlich hier verkaufen, da er doch paar Sachen hat, die ein leidenschaftlicher Schrauber von euch vielleicht eher im Griff hat/bekommt, als ein Fahranfänger der sein erstes Auto auf mobile.de kauft.


    Mein aufgerufener Preis (Verhandlungsbasis!): 1200,-€


    Standort: 91301 Forchheim
    Zustand: wie beschrieben, noch Angemeldet, voll Fahrbereit. (bis Donnerstag, dann hol ich den neuen ab)

    Verkauf nur Komplett, keine Einzelteilanfragen!



    Bitte gebt mir bis morgen mittag für die Bilder.. habs heute leider doch nicht mehr geschafft. Die Nacht is derzeit schneller als ich ;)




    Bei Fragen, fragen.

    Gern auch PM oder in WA (in den Gruppen ebenso Fr33man, oder einfach mal Fragen welcher "Spako" da einen völlig überteuerten TDCI im Forum verkauft :whistling: )





    Ich hab noch Werkzeug wie:

    Injektornuss
    Riemenspanner-Werkzeug (Eigenbau)
    HD-Pumpen Absteck/Ausbauwerkzeug
    Absteckdorn Kurbelwelle


    Ich weiß nicht, was ich davon alles an Ford-fremden Fahrzeugen nutzen kann.. daher wird das wohl auch demnächst veräußert.

    Gruß Manuel


    E:D:I:T:

    Hier die versprochenen Bilder:
    Eins hier für die Übersicht..
    IMG_20180930_114812_1024x1024_800KB.jpg

    der Rest auf meiner Cloud.




    Mondeo MK3

    (Aufgrund der Anzahl, um sie nicht komprimieren zu müssen und da sie eh nach paar Wochen für keinen mehr interessant sind habe ich sie nicht ins Forum geladen)
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Fr33man () aus folgendem Grund: Bilder hinzugefügt, KM-Stand korrigiert..

  • Hab jetzt Urlaub und bin ab Sonntag für 8Tage im Süden.
    Danach werd ich ihn dem TÜV vorführen. Dann steht er mit neuem TÜV oder mindestens mit Mängelliste (die, wenn überhaupt, klein ausfallen sollte) hier.
    Halte euch auf dem Laufenden.
  • IMG_20181016_125729_1024x1024_500KB.jpg


    Also,

    TÜV hat uns nun auch offiziell geschieden.

    Sind jedoch eher Kleinigkeiten. Ich selbst könnte es machen, hab aber - wenn ich ganz ehrlich bin - keinen Bock dazu.


    Kennzeichenbeleuchtung: Für die Kennzeichenleuchten gibts ja, wie gesagt, originale FoMoCo Fassungen/Gehäuse als kostenlose Beigabe. Leuchtmittel liegt auch noch im Kofferraum.
    Feststellbremse: Da hängt der Rückstellmechanismus. Diese Feder zieht den Bügel nicht ganz in die Ausgangsposition zurück.
    Bremsleitung neben Tank: Ist leicht oberflächlich angerostet.. Bisschen Schmirgelpapier und Fett sollte ausreichen (sagte sogar der Prüfer)
    Nebler: Schraubenzieher und runter drehen.
    Rost: Blech und Schweißgerät.

    AU Bestanden.

    Da bisschen was zu tun ist, reduziere ich hiermit auch den Preis auf 1050,-€
    Dateien
  • Was genau?

    Das kaputte Lämpchen, was auch 5min nach einer Wartung kaputt gehen kann?

    Der plötzlich falsch eingestellte Nebler, der beim letzten TÜV noch gepasst hat und seit dem nichts angefahren oder umgebaut wurde?

    Der Rost, der sich von innen nach außen am Schweller durchgefressen hat? (Was willst da Warten? 14jahre hinterlassen auch seine Spuren unter dem Metalkleid.. )

    Gut, die Bremse. Die wurde schon mal gangbar gemacht. Ist ja auch ein bekanntes Problem, dass die oft mal etwas klemmen.

    Die Bremsleitung.. Die kleine Stelle wurde halt übersehen.. :sleeping: nobody is perfect.

    Ölwechsel wurde regelmäßig samt Filter erledigt. Dieselfilter etwa jedes zweite Mal auch getauscht.

    Und wer hier und da bisschen mitgelesen hat, weiß, dass ich sehr viel Sachen erledigt habe und mir auch nix zu viel war.

    Wie gesagt: auch der neue Preis is Verhandlungsbasis ;)
  • :huh: ich Habs leider nicht gesehen. Hatte ihn öfter auf der Bühne..

    Naja. Is ja nun auch egal. Ja Ersatz ist schon vorhanden.

    Und um On-topic zu bleiben:

    Ab morgen ist er abgemeldet. Probefahren nur noch sehr eingeschränkt möglich.
  • Und hoch..

    Preis jetzt: 950€

    Hab ihn gestern zum überbrücken unseres alten firmenbusses gebraucht. Sprang sofort nach 3, zugegebenermaßen batterieschwachen Umdrehungen an.
    Also alles noch gut ^^