Neue Bremssättel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Bremssättel?

    Was meint Ihr direkt neue Bremssättel? Bremsen tut der Gut Handbremse zieht gut, aber was ist das dann?

    Ob ich das dann noch mache oder er Weg muss wird sich dann entscheiden :( da ja an der Hinterachse einiges noch gemacht werden muss....

    Was meint ihr zu dem Bremsbelag? :(

    Ist mir grade aufgefallen beim Reifenwechsel
    Dateien
  • Der Sattel drückt den Kolben raus, das macht er ja ganz offensichtlich...

    Wenn die andere Seite nicht mit bremst, klemmt entweder der äußere Belag in der Führung oder die Gleitbolzen zwischen Sattel und Halter.

    Der Sattel hat jedenfalls nix.


    Schwarz ist bunt genug.

  • Patrick4939 schrieb:

    Wenn die andere Seite nicht mit bremst, klemmt entweder der äußere Belag in der Führung oder die Gleitbolzen zwischen Sattel und Halter.
    Der äussere Belag kann sich nicht bewegen, da sind die Gleitbolzen fest!!! Ist ein Schwimmsattel! :thumbup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • trotzdem sollten die Beläge relativ gleich abgenutzt sein....BS ausbauen, ordentlich entrosten und alles Bewegliche gleitfähig machen...
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
  • Hol dir meinetwegen neue Scheiben und Klötze, dann nimm den ganzen Rummel auseinander, mach die Führungen für die Klötze Rostfrei, achte darauf, das der Kolben frei ist und dann mach die Gleitbolzen gängig, sofern die noch raus gehen, ansonsten brauchst du noch einen Sattelhalter und die Gleitbolzen neu! Nicht zuviel Fett in die Führungen der Gleitbolzen machen, sonst gehen diese nicht bis zum Anschlag rein bei zuviel Fett! :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Actros2554 schrieb:

    Hol dir meinetwegen neue Scheiben und Klötze, dann nimm den ganzen Rummel auseinander, mach die Führungen für die Klötze Rostfrei, achte darauf, das der Kolben frei ist und dann mach die Gleitbolzen gängig, sofern die noch raus gehen, ansonsten brauchst du noch einen Sattelhalter und die Gleitbolzen neu! Nicht zuviel Fett in die Führungen der Gleitbolzen machen, sonst gehen diese nicht bis zum Anschlag rein bei zuviel Fett! :thumbsup:
    Ja ich muss grade echt schauen.... Getriebe muss wegen dem Blöden Simmering usw auch Raus.. Achse hinten muss raus um die fertig zu machen.. Da er langsam anfängt zu Nageln werden an meinem VFL FL Mischkarren langsam die Injektoren kommen... Irgendwo fängt er an zu heulen oder jaulen graden im untertourigen bereich... Mir steht grade irgendwo der Kopf bei dem Auto :(
  • BlackSmokePirate schrieb:

    vorallem kann ich selbst kaum schrauben
    Na, wenn du selber nichts machen kannst, sieht es für mich eher nach Schrottplatz oder Verkauf aus! Vielleicht findest du ja einen Bastler, der das Teil mal überholt und aufbaut, wenn du damit in die Werkstatt mußt, egal, ob Ffh oder freie Werkstatt, wirst du ja arm!!! Überleg dir das gut! :thumbup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Stell doch mal ne Anfrage hier im "Hilfe vor Ort" Bereich, in deiner Nähe gibts doch den ein oder anderen Selberschrauber :)

    @Actros2554 warum rätst du ihm den Karren aufn Schrott zu schieben ? :pillepalle:

    Wer einen Wagen aus den frühen 2000ern kauft, dem sollte schon bewusst sein, dass nach 16 Jahren mal das ein oder andere zu reparieren ist....
    VFL hat NICHTS mit Fußball zu tun ;)
  • Ja ich mach ja auch :) Nur langsam und nur mach ich das eine heile fängt das nächste an... Und wenn du kein Profi bist erzählt dir dir jeder was anderes du wechselst dein Lenkgetriebe, Servopumpe, Fahrwerk, al nase Lang is Domlager defekt bist du hier hörst geh mal deine spur einstellen....

    P.s welche bremsen hab ich an meiner Mischbude? Kann mir da jemand helfen was ich bestellen muss? ist das Das Bosch oder noch nen anderes System?

    Danke Salzburger ist eigentlich ne Gute idee vllt finde ich nen Profi der einen mal Richtig anschauen kann
  • Glaube ich dir!

    BlackSmokePirate schrieb:

    Ist grade echt ziwschen Schhrottplatz oder Retten)

    Salzburger28 schrieb:

    @Actros2554 warum rätst du ihm den Karren aufn Schrott zu schieben ?
    Hat er doch selber vorgeschlagen! Und der Mondi ist von 2005, nicht frühe 2000der Jahre! Wenn da so viel dran ist, ist das eine Wartungshure und ein Eurograb, wenn er nichts selber macht! Ohne private Hilfe ist da wohl nicht viel zu machen! Wer doch was für dich, Helmut! Meiner ist von 2003, hat 306 Tkm runter und ist technisch einwandfrei, muß ja im Februar zum Tüv, mal sehen, ob er wieder ohne Mängel drüber kommt, wie bisher! :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Ja wie gesagt Kupplung Hd Pumpe usw sollte alles gut sein, fährt sich eigentlich toll für seine 200tkm... 25.04.2005 ist laut etis Baudatum hab aber alles unterdruck Agr unterdruck turbo....

    Eigentlich wollte ich Ihn schön machen, Aktull kotze ich halt vllt finde ich ja jemanden der das mit mir mal alles richtig durchgehen kann, das ich weiß wo ich dran bin
  • Bei der Bremse mußt du aufpassen, ist, glaube ich, 2004 geändert worden! Versuche doch mal Hilfe zu finden, schreib mal ne Suchanzeige in "Hilfe vor Ort" rein, vielleicht gibt es in der Stuttgarter Gegend jemanden, der dir da helfen kann!
    Hast du jetzt übrigens Interesse an dem 1200 € Mondeo? :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Charliesdaddy schrieb:

    trotzdem sollten die Beläge relativ gleich abgenutzt sein....BS ausbauen, ordentlich entrosten und alles Bewegliche gleitfähig machen...
    Wieso? Wenn die Führungsbolzen im Sattelhalter fest sind, bekommt die Seite am Kolben deutlich mehr Druck ab. So ähnlich sahen meine Beläge an der Vorderseite auch aus, nur war der Unterschied nicht ganz so groß.
  • Actros2554 schrieb:

    Bei der Bremse mußt du aufpassen, ist, glaube ich, 2004 geändert worden! Versuche doch mal Hilfe zu finden, schreib mal ne Suchanzeige in "Hilfe vor Ort" rein, vielleicht gibt es in der Stuttgarter Gegend jemanden, der dir da helfen kann!
    Hast du jetzt übrigens Interesse an dem 1200 € Mondeo? :thumbsup:
    Nein da komm ich von der einen Bastelbude zur anderen :( zumindest wollte ich nachher mal ne Pn hinschicken...

    Ja deswegen weiß ich nicht was ich machen soll, laut Schlüsselcode (8566/479) passen die vor 04 oder bis 04 und die anderen nicht :( dich machen mich fertig^^
    Wenn ihr die Fin brauch sagt bescheid :(

    Ja da Schreib ich gleich mal was rein....