Wenn der Kühlerlüfter läuft, werden die Scheinwerfer dunkler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leider steht das nicht in den Artikelbeschreibungen. Weder bei KFZTeile-24 noch bei ATP. Allerdings denke ich schon, dass er da dabei ist. Ich meine: Warum sollte er nicht dabei sein? Zumindest würde ich erwarten, dass in diesem Fall eine entsprechende Info in der Beschreibung zu finden ist.

    Ich werde einfach mal den Support anschreiben. Hat ja keine wirkliche Eile. Das Auto fährt ja. Schlimmer wäre es, wenn der Lüfter gar nicht gehen würde.
  • Neu

    Ich denke, dass es normal ist, wenn das Licht beim Einschalten eines anderen starken Verbrauchers ETWAS dunkler wird. Ich kann zwar nicht mit Sicherheit sagen, dass es bei meinem Mondeo so war oder bei meinem Focus so ist, aber mir ist folgendes aufgefallen: wenn ich gleichzeitig beide vordere Fensterheber betätige (der Focus hat auch nur zwei), dann laufen sie etwas müder als wenn ich nur einen drücke. Also geht die Spannung wohl etwas in die Knie. Und ich habe erst vor kurzem eine neue Lichtmaschine bekommen und vor zwei Jahren eine neue Batterie. Außerdem habe ich mal so ein Stück Kabel mit einem kleinen Stecker mit Leuchtdioden von Auto Bild bekommen, dass man an der Batterie anschließen kann. Die Dioden blinken eigentlich nur während einer Fahrt und danach grün, schon am nächsten Tag rot. Es funktuioniert aber alles einwandfrei und ich hatte bisher nie Startschwierigkeiten (außer als die Lichtmaschine defekt war).
    Ich werde mal eine Versuchsreihe starten und mein Licht mit Zündung bzw. laufendem Motor beobachten, wenn ich die Fensterheber betätige.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Neu

    Archie schrieb:

    Ich werde mal eine Versuchsreihe starten und mein Licht mit Zündung bzw. laufendem Motor beobachten, wenn ich die Fensterheber betätige.
    Da siehst du sicher eine Abdunkelung es sei denn du hast Xenon Brenner.. Vor allem wenn die Fensterheber dann ihre jeweilige Endposition erreicht haben und der Fensterhebermotor quasi "blockiert" wirst du es gut sehen können, da ist nämlich die Stromaufnahme vom Fensterhebermotor am größten.
    Bei LED Beleuchtung wird man auch eher weniger etwas sehen, aber normale Glühlampen werden sicher abdunkeln.
    Meine elektrische Anlage im Mondeo ist sicher in Ordnung und dennoch kann ich beobachten wie die Hintergrundbeleuchtung der beiden LCD Displays im Tacho etwas abdunkelt wenn ich die Frontscheibenheizung einschalte.
  • Neu

    Stimmt, ich hatte und habe (Bi-) Xenonscheinwerfer und da ist es mit eigentlich auch noch nicht aufgefallen. Die verbrauchen auch weniger Strom als Halogenscheinwerfer, oder?
    Und das mit der Endposition der Fensterheber stimmt wohl auch.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Neu

    Archie schrieb:

    Die verbrauchen auch weniger Strom als Halogenscheinwerfer, oder?
    Eigentlich haben Xenon mehr Wattleistung als Halogen - aber aufgrund ihrer Bauform wird das da nicht so sichtbar. Hab es bei meinem erst probiert. Fensterheber sind nur in der Hintergrundbeleuchtung der LCD Elemente im Tacho bemerkbar, aber nicht bei den Xenons.
  • Neu

    Xenons arbeiten mit Vorschaltgeräten. Diese regeln die Spannungsschwankungen aus.
    Fuhrpark
    Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
    Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
    Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
    GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
  • Neu

    defensiv-flott schrieb:

    wenn man den Wasseekocher einschaltet. Glühbirnen schon
    Aber dann solltest du die Elektrik in der Wohnung ganz dringend prüfen lassen. Da ist sicher irgendwas ganz besonders marode, wahrscheinlich eine Verteilerdose oder der Sicherungsschrank kurz vorm abfackeln :D

    Zumindest bei mir im Osten der Republik kann ich den Wasserkocher anschalten ohne das das Licht in der Küche dunkler wird ;)
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    ruderbernd schrieb:

    Da ist sicher irgendwas ganz besonders marode
    Nein, das ist durchaus normal. Beim Einschalten von (starken) Verbrauchern sinkt die Spannung am Leitungsende, weil über der Leistung ein Spannungsfall entsteht.
    Ich habe das auch im Bad. Heizlüfter ein -> Glühlampen dunkler. Die Helligkeit von Glühlampen nimmt stärker als linear mit der Spannung zu, deshalb ist der Effekt dort recht ausgeprägt.
    Fuhrpark
    Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
    Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
    Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
    GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
  • Neu

    GL76 schrieb:

    ruderbernd schrieb:

    Da ist sicher irgendwas ganz besonders marode
    Nein, das ist durchaus normal. Beim Einschalten von (starken) Verbrauchern sinkt die Spannung am Leitungsende, weil über der Leistung ein Spannungsfall entsteht.Ich habe das auch im Bad. Heizlüfter ein -> Glühlampen dunkler. Die Helligkeit von Glühlampen nimmt stärker als linear mit der Spannung zu, deshalb ist der Effekt dort recht ausgeprägt.
    Auf LED umrüsten wäre ein Anfang. Dazu solltest du auch deine Leitungen prüfen lassen. Wenn ein Heizlüfter bei dir schon Stromschwankungen verursacht, was passiert dann erst wenn du deinen Herd einschaltest? Da kann ja etwas nicht stimmen. Ich habe solche Phänomene bei mir im Osten ebenfalls nicht.

    Zum Mondeo, bei war es ebenfalls das meine Scheinis dunkler wurden und geflackert hatten. Bei mir hat es gereicht eine neue Batterie zu kaufen ( Silverline Dynamics) und vorallem ganz wichtig, die richtige Batterie ( Spannung usw. )

    Dann habe ich mir noch eine Anzeige eingebaut die mir die Birdspannung anzeigt.
  • Neu

    Wiesel schrieb:

    was passiert dann erst wenn du deinen Herd einschaltest?
    Der Herd hängt ja nicht an derselben Leitung. Da passiert also nichts.

    Wiesel schrieb:

    Dann habe ich mir noch eine Anzeige eingebaut die mir die Birdspannung anzeigt.
    Dann wirst du ja sicher festgestellt haben, dass die Spannung nicht immer gleich ist.
    Fuhrpark
    Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
    Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
    Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
    GL1000 K1 GL1 60KW 08/76
  • Neu

    GL76 schrieb:

    Ich habe das auch im Bad. Heizlüfter ein -> Glühlampen dunkler.
    Sowas gibt es bei uns im Osten nicht :D Steckdosen und Licht sind immer unterschiedliche Stromkreise, zumindest bei mir im Neubau ist das so.

    Und nach neuen DIN Vorschriften wird eh alles einzeln abgesichert.

    Wir haben vor 3 Jahren unser Bootshaus neu elektrifiziert, man was haben wir da für Kabel gezogen. Der Sicherungskasten ist jetzt größer als die Heizung :D
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • Neu

    Das ist nicht offtopic.
    Die Klemmenspannung jeder Spannungsquelle sinkt bei Belastung durch den Spannungsfall am Innenwiderstand der Quelle (und ggf. über der Leitung).
    Es ist also normal, dass Scheinwerfer dunkler werden oder das Innenraumgebläse langsamer wird (da merkt man das auch sehr gut!), wenn ein größerer Verbraucher (Scheibenheizung etc..) zugeschaltet wird.
    Fuhrpark
    Mondeo MK3 BWY 1.8 92kW 12/03
    Focus MK1 DBW 1.8 TD 66KW 10/00
    Capri MK1 ECJ 1.3 XL 39KW 11/70
    GL1000 K1 GL1 60KW 08/76