Suche neues Auto - Mondeo Benziner enge Wahl ... Meinungen und Erfahrungen dazu?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hartundweich schrieb:

    Ob bei Spritmonitor wirklich alle den Verbrauch auch ausrechnen und nicht schummeln und den BC abschreiben?
    Ich sprach nicht von allen, sondern von Vertrauenswürdigen.
    Ausrechnen tut die Seite selber.
    Warum sollte man den BC-Eintrag fälschen? Um dich zu verwirren? ;)

    .......................
  • jelu1a schrieb:

    hartundweich schrieb:

    Ob bei Spritmonitor wirklich alle den Verbrauch auch ausrechnen und nicht schummeln und den BC abschreiben?
    Ich sprach nicht von allen, sondern von Vertrauenswürdigen.Ausrechnen tut die Seite selber.
    Warum sollte man den BC-Eintrag fälschen? Um dich zu verwirren? ;)
    dem stimme ich zu.
    Ich hatte bei zwei Mondis bisher immer unterschiedliche Abweichungen vom BC und Realität. Und zwar Mal 0.5 Liter und Mal fast 2 Liter. Beim Kia Ceed (1 Jahr alt) der Frau ist die Abweichung ebenso immer unterschiedlich.
    Deswegen wundert es mich immer wenn ich hier lese dass die Abweichungen marginal sind.
    Aber vielleicht habe ich einfach Pech mit den Autos.

    P.S. resette den Durchschnittsverbrauch bei jedem Tanken.
  • Dass die BC betuppen ist ja nichts neues. Gibt dem Fahrer ja ein gutes Gefühl "sparsam" unterwegs zu sein. Bei unseren Opel waren Abweichungen um 0,5 l eher die Regel als die Ausnahme. Die Differenz wird offenbar bei "Zündung ein" egalisiert, denn da stand dann häufig mal die Tanknadel einige Milimeter links der Vorzustandes.
    Die hier gelegentlich angegebenen Werte für die Dieselmondeos kann ich auch nicht glauben. Tatsächlich archiviere ich für alle Fahrzeuge die Bons und rechne gelegentlich mal nach. Auch bei zahmer Fahrweise sind es selten unter 6l für den Dieselmondi, dafür wird es aber auch unter Druck kaum mehr als 7l. Die 1100er BMW GS nimmt sich zwischen 5,5 l (zahm auf der Landstraße) und 8 l mit Koffer auf der BAB bei 140. Die 5l/100km die man manchmal auf Spritmonitor findet können eigentlich nur auf Wunschdenken und pleuellagermordendes fahren zurückzuführen sein. Keine 11er die ich gefahren bin (und es waren einige!) haben beim nachmessen solche Werte erreicht.

    Es hat schon Grund warum die Automobiltester gern Messbecher nehmen.
  • Matzerath schrieb:

    Die hier gelegentlich angegebenen Werte für die Dieselmondeos kann ich auch nicht glauben.
    Glaub sie ruhig. Wenn ich eine sechs vorne hätte, würde ich gucken, was kaputt ist.


    Matzerath schrieb:

    Tatsächlich archiviere ich für alle Fahrzeuge die Bons und rechne gelegentlich mal nach.
    Ich rechne alle Tankungen nach. Selbst mein Rasentrecker hat ein Fahrtenbuch.



    Edit: Wir sind hier aber sehr am plaudern. ;) Nicht, dass noch was verschoben werden muss.
    mondeomk3.de/index.php/Thread/…-vollem-Tank-130-PS-TDCI/

    .......................
  • Bleibt doch alle mal auf dem Teppich und bei der Wahrheit! Meinen Mondeo habe ich damals auch mit gerechneten 5,3 Ltr. gefahren, aber 90 % Autobahn und 10 % Landstr., und das mit max. 100 Km/h. bin ich schneller gefahren, ging der Spritverbrauch auch höher, in der Arberitslosigkeit und der anscvhliessenden Rente und Kurzstrecke waren es sogar 7,5 Ltr. Also, bleibt mal locker! :D
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Unter 6 Liter real bin ich damal den TDdi 115 PS BWY gefahren - aber nur auf Langstrecke und bei 2.500 rpm im 5. Gang bei knapp 130 den Tempomat reingeknallt... 5,6 auf 100 km druner ging der nicht... den 2.2 hatte ich auf Langstrecke mit 2.250 rpm im 6. Gang Tempomat knapp 140 auf 5.8 auf Langstrecke... aber im realen täglichen Betrieb mit 30-50 km gemischte Strecke nie unter 6,3
  • jelu1a schrieb:

    Edit: Wir sind hier aber sehr am plaudern. Nicht, dass noch was verschoben werden muss.
    mondeomk3.de/index.php/Thread/…-vollem-Tank-130-PS-TDCI/
    Hier noch einer für den 2.0 Liter Benziner: Umfrage, Reichweite bei vollem Tank: 145 PS Duratec HE

    Mein Verbrauch steht unten in der Signatur. Schade das da nicht die Durchschnittsgeschwindigkeiten bei stehen.
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei