Plane Mondeo zu kaufen. Was ist nachrüstbar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plane Mondeo zu kaufen. Was ist nachrüstbar?

    Moin beisammen.

    Ich denke mal viele wissen, dass Vollausstattung fast unmöglich zu bekommen ist. Vorallendingen bei allen Nicht-Turnier.

    Vollaustattung bedeutet für mich, alles was nicht von Geschmack abhängt. Also alles an Technik egal ob der Wagen jetzt Leder- oder Stoffsitze hat.

    Sache ist nun die, ich möchte mir demnächst (so innerhalb 6 Mon.) einen Ford Mondeo Mk3 mit 5-Gang Automatik als Fließheck (notfalls Stufenheck) zulegen (mir egal ob Diesel oder Benzin) und hätte ihn nun gerne in Vollausstattung, aber das gehört wohl wie gesagt zu den schwierigeren Vorhaben. Also wollte ich hier einmal fragen, was sich mit vertretbaren Aufwand nachrüsten lässt.

    Dies gilt vorallendingen für Sachen die oft in den meisten Mondeos fehlen (mEn):
    • Schiebedach
      Wahrscheinlich sehr schwierig bis unmöglich. also werde ich versuchen direkt einen mit Schiebedach zu bekommen.
    • Sitzkühlung
    • Elektrisch verstellbare Sitze
      Gab es die mit Sitzkühlung?
    • Denso-Radio
      Scheint ein größerer aber machbarer Aufwand zu sein.
    • Sitzheizung hinten
      Ich weiß, dass ich eigentlich vorne sitze, danke. Aber ich lass mich auch gerne mal chauffieren...
    • Tempomat
    • Scheinwerferdüsen
    • Parkpiepser
    Das wären erst mal die, die mir jetzt einfallen.
    Gibt es sonst noch Ausstattungen, die ich vielleicht nicht so häufig vorkommt und deshalb vllt nachgerüstet werden muss?

    Viele Grüße,
    Tloy
  • Ich würde mal behaupten, wenn Du 6 Monate Zeit hast zum suchen, dann findest Du einen entsprechenden Mondeo!

    Aber das geht an deiner Frage vorbei.

    Zum Thema nachrüsten gibt es hier super viele, super informelle Beiträge. Einfach mal mit den entsprechenden Schlagwörtern suchen.
  • Ich habe zb Tempomat, Ledersitze mit vorn Kühlung und hinten Heizung, Xenon mit Reinigungsanlage, Alarmanlage, Denso mit Rechner unterm Beifahrersitz nachgerüstet...


    Schwarz ist bunt genug.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patrick4939 ()

  • Es lassen sich natürlich auch Sachen nachrüsten, die am Original vorbeigehen..
    Ich hab da grad zum beispiel eine Scheinwerferautomatik in der Planung (kein zukauf sonder eigenbau).
    Geschätzter Matialwert: 20€
  • Tloy schrieb:

    Moin beisammen.


    Sache ist nun die, ich möchte mir demnächst (so innerhalb 6 Mon.) einen Ford Mondeo Mk3 mit 5-Gang Automatik als Fließheck (notfalls Stufenheck) zulegen (mir egal ob Diesel oder Benzin)


    Dies gilt vorallendingen für Sachen die oft in den meisten Mondeos fehlen (mEn):
    • Schiebedach
      Wahrscheinlich sehr schwierig bis unmöglich. also werde ich versuchen direkt einen mit Schiebedach zu bekommen.
    • Sitzkühlung
    • Elektrisch verstellbare Sitze
      Gab es die mit Sitzkühlung?
    • Denso-Radio
      Scheint ein größerer aber machbarer Aufwand zu sein.
    • Sitzheizung hinten
      Ich weiß, dass ich eigentlich vorne sitze, danke. Aber ich lass mich auch gerne mal chauffieren...
    • Tempomat
    • Scheinwerferdüsen
    • Parkpiepser
    Das wären erst mal die, die mir jetzt einfallen.
    Gibt es sonst noch Ausstattungen, die ich vielleicht nicht so häufig vorkommt und deshalb vllt nachgerüstet werden muss?

    Viele Grüße,
    Tloy
    Benutzt denn niemand mehr die Suche???????
    Bevor Beiträge erstellt werden, bitte die Forumsregeln einmal durchlesen.

    Da du 6 Monate Zeit hast, wirst sicherlich einen Mondeo mit der von dir gewünschten Ausstattung finden können.
    Falls nicht, dann kannst gerne deine Fragen in den passenden Threads, wenn diese nicht bereits beantwortet wurden, stellen.
    Denn über die Suche findest du zu jedem deiner Punkte reichlich Informationen.
    Aber wieso selbst alles zusammensuchen wenn man die Frage zum 1000. Mal stellen kann!?!?!?


    Tloy schrieb:


    Gibt es sonst noch Ausstattungen, die ich vielleicht nicht so häufig vorkommt und deshalb vllt nachgerüstet werden muss?
    Auch hierzu gibt es jede Menge Infos über die Suche.
    Zudem wäre wohl richtig zu sagen dass eine fehlende Ausstattung nachgerüstet werden kann und nicht MUSS.
  • Ich danke vielmals für eure Antworten.

    Der Sinn meines Threads bestand darin, mir und vielleicht auch Anderen eine Übersicht zu verschaffen, was wie nachgerüstet werden könnte.
    Mir ist klar, dass in diesen Forum viele Beiträge zum Thema Nachrüsten bestehen.
    Allerdings fehlte mir persöhnlich eine Art Übersicht, da ich ein wenig empfindlich bin, was Ausstattung angeht; ich würde nie einen Wagen - neu - ohne Vollausstattung kaufen. Ich kann es nicht leiden in meinem Wagen zu sitzen und mir zu denken, das und das könnte ich jetzt haben, ist aber nicht und ich werde (vorallen bei anderen Herstellern) von leeren Knöpfen angestarrt.

    Und auch ich überseh sicherlich Sachen in der Suche, deshalb auch meine Frage am Ende. Wenn ich mir schon vornehme, einen Mondeo in Vollausstattung haben zu wollen, so ist es sicherlich nicht falsch ein eine Frage an alle zu stellen, die den Mondeo wahrscheinlich länger und besser kennen als ich, ob ihnen seltenere Ausstattungsoptionen bekannt sind und in welchem Unfang diese sich nachrüsten lassen.

    Viele Grüße,
    Tloy
  • dafür gibt es aber ein Forum, dass man hier suchen kann was alles möglich ist! jeder von uns hat sich hier eingelesen und sich selbst überlegt was man vielleicht machen könnte und dann auch gezielt gesucht hier im Forum oder auch über Tante Google...

    wenn du wissen willst was alles im Mondeo möglich ist, dann sieh dir die hier veröffentlichten Preislisten an, dann weißt du was du nachrüsten kannst!

    wenn eine Ausstattung so selten ist, dann wird es hier wohl nicht viele Leute geben die wissen, dass es solche Ausstattungen gab oder wie solche Ausstattungen aussehen, funktionieren, etc. hier gibt es nur die Möglichkeit auch dies über die SuFu zu ergründen, da auch viele Leute die gewisse Ausstattungen haben bzw. mal hatten zum Teil nicht mehr hier im Forum aktiv sind und dementsprechend auch nicht antworten können!

    ich kenne den Mondeo seit 2007, beschäftige mich intensiver seit 2014 mit dem MK3, und lerne heute immer noch Neues über dieses Auto und auch über die Ausstattungsvarianten und keine Ahnung was alles... ich glaube so geht es den meisten hier in unserer elusteren Runde!
    Viele Grüße
    Sascha
  • Bis auf das originale Glasschiebedach ist wohl alles problemlos und preislich überschaubar nachrüstbar. Ist nur die Frage, ob da so einige Dinge überhaupt Sinn machen, sie nachzurüsten. Zum Beispiel Denso, da gibt es weitaus bessere RNS zum nachrüsten, oder das originale Multimediasystem mit VHS Player, da tuts auch ein Tablett an der Kopfstütze. Regensensor ist genauso unnötig.

    Interessant wären die elektrisch abklappbaren Spiegel, Sitzkühlung, Sitzheizung hinten, AHK, Limafreilauf.

    Und ein Auto ohne SRA und Xenon würde ich von vornherein ausschließen.
  • Die "Kühlung" ist ja nur eine Lüftung... Saugt die Luft von unterm Sitz an und drückt diese rein. Also Klima auch in den Fußraum pusten lassen.

    Und dann muß die Luft ja durchs Sitzpolster. Was man mit 36 Grad wärmt wenn man drauf sitzt. Und je schwerer man ist, desto mehr wird der Schaumstoff und die Kanäle darin zusammengedrückt. Die belüfteten Sitze haben auf dem Schaumstoff noch ein "Kunststoffgitter" was etwas Abstand zwischen Leder und Schaumstoff halten soll. Aber auch da wirkt viel Gewicht natürlich störend. ;)


    Schwarz ist bunt genug.

  • Tloy schrieb:

    Der Sinn meines Threads bestand darin, mir und vielleicht auch Anderen eine Übersicht zu verschaffen, was wie nachgerüstet werden könnte.
    Der Sinn der Suchfunktion ist, eben diese Informationen, welche schon gelistet sind einfach abzufragen. Außerdem kann man auch über Google schauen, welche Ausstattungsvariante es für welches Geld gibt.
    Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain: