Einbau doppel din android radio nvl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbau doppel din android radio nvl

      Hallo,
      Hatte es schon länger vor mir mal ein neues Radio ein zu bauen, aber da ich echt nicht genau wusste ob es denn passt habe ich das lange vor mir her geschoben.
      Jetzt habe ich mit ein android radio gekauft und es auch eingebaut (nur die blende fehlt noch soll ja auch richtig sitzen)
      Ich hatte vorher das original blaupunkt navi drin.
      Als ich es aus gebaut hatte und beide Radios nebeneinander lagen musste ich feststellen das die Außenmaße fast identisch sind.
      Also hab ich die original Halter entfernt und an das neue Radio geschraubt.
      Es sitzt wunderbar nichts wackelt weil das hätte mich echt geärgert.
      Wie gesgat nur bei der blende brauche ich noch was passendes vielleicht hat da jemand einen tip.
      Ist auch nicht ganz so wichtig da es noch ein paar mal raus muss denn ich brauche noch Adapter um die original GPS Antenne zu nutzen und den Adapter damit der dab+ Empfang auch über die normale Antenne geht und man sich nix an die Scheibe kleben muss.
      Dateien
    • Salzburger28 schrieb:

      Da gibts Blenden für ausm Zubehör
      Die meistens dann nicht richtig passen, kenne ich aus eigener Erfahrung, hatte mir mal ein Blaupunkt Doppel-DIN eingebaut! Ohne nacharbeiten geht da meistens nichts :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Genau darum geht es.
      Also sicher hat schon mal jemand ein Radio ein gebaut aber ick hatte weder Bock irgendwas aus zu schneiden noch bock darauf das es hinterher nicht passt und wackelt oder was auch immer.

      Deshalb bin ich froh das es so passt.
      Mit dem doppel din Rahmen würde es auf jeden Fall nicht so gut passen.
      So kann ich es sogar mit dem original Werkzeug entriegeln und raus ziehen.

      Wenn ich mir dagegen hier irgendwelche anderen Lösungen angucke würde ich mich damit nicht zufrieden geben.

      Die blende die dabei war passt übrigens überhaupt nicht, ich hoffe noch was passendes zu finden, auch ohne alles blenden zu bestellen die es gibt
    • Zum Thema Blenden:

      Die hab ich schon eingebaut

      Die auch


      Was soll ich sagen - passen beide für Doppel DIN Radios ohne das ich dremeln, flexen oder hobeln musste. Jeweils BJ 2005 bzw 2006.
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Kommt auch drauf an, welche Mittelkonsole verbaut ist, ob die für das Sony oder die für die Ford Radios.

      Ich hatte bei beiden Mondeos die Ford Radio Mittelkonsole.

      Aber danke für den Tipp. Diese Blende werde ich das nächste mal probieren.
    • Hab mir auch ein anderes Radio eingebaut und zwei verschiedene Blenden bestellt. Die von eBay passte mir nicht von der Farbe
      die
      xtrons.co.uk/ice-acs-11-060-do…ound-for-ford-mondeo.html
      passte farblich perfekt.

      Musste natürlich bei mir angepasst werden, da es kein doppel DIN Radio ist.

      20180818_151334.jpg
    • Abgesehen davon , dass Dein Auto auf der rechten Seite liegt, sieht es perfekt aus. Was ist das für ein "Puck" in der Lüftungsdüse? Ein Bluetooth- Empfänger oder eine GPS- Antenne?
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
    • maju schrieb:

      Hab mir auch ein anderes Radio eingebaut und zwei verschiedene Blenden bestellt. Die von eBay passte mir nicht von der Farbe
      die
      xtrons.co.uk/ice-acs-11-060-do…ound-for-ford-mondeo.html
      passte farblich perfekt.

      Musste natürlich bei mir angepasst werden, da es kein doppel DIN Radio ist.

      20180818_151334.jpg
      Genau so will ich das irgendwann auch mal machen.

      Hast du die Blende mit dem Dremel angepasst?
      Wie ist die Blende um das Radio befestigt?
    • Das ist nur ein Magnet fürs Handy :P

      Die Blende ist lose zwischen geklemmt hält aber.
      Bearbeitet hab ich die mit einem Sägeblatt von einer Pucksäge per Hand. Dremel ist zu schnell, selbst bei
      der niedriegsten Drehzahl schmilzt das Plastik weg. Rest halt mit schleifpapier und gedult.

      Das Radio ist mit einen DoppelDIN schacht befestigt. Musste halt viel vom Orginalschacht weggesägt werden bis es passte.

      20180818_151349.jpg
    • SebastianD88 schrieb:

      Kommt auch drauf an, welche Mittelkonsole verbaut ist, ob die für das Sony oder die für die Ford Radios.

      Ich hatte bei beiden Mondeos die Ford Radio Mittelkonsole.

      Aber danke für den Tipp. Diese Blende werde ich das nächste mal probieren.
      Hast vermutlich Recht. In meinem Fall war jeweils ein Ford TP verbaut.

      Ist das Sony in der Form anders? ?(
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Okay. Wieder was gelernt... Danke. :)
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love: