Motor ruckelt, MKL leuchtet, MKL blinkt. Drehzahlmesser läuft falsch herum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motor ruckelt, MKL leuchtet, MKL blinkt. Drehzahlmesser läuft falsch herum

    Hi.
    Bin seit 2 Wochen Besitzer eines Mondeo Turnier von 2005. Habe ihn von privat mit ganz frischem TÜV gekauft und bei der Abholung lief er hervorragend. Jetzt hat er vor 4 Tagen angefangen zu bocken. Die MKL ist angegangen und der Motor stottert, oder ruckelt. Ist blöd zu beschreiben. Das Problem tritt direkt nach dem starten auf. Er hat dann auch irgendwie wenig Leistung. Nach einigen Kilometern wenn er auf Temperatur kommt wird das besser, geht aber nicht ganz weg. Auch läuft er im Leerlauf etwas unrund. Heute abend hat die MKL nach dem Start für einige Sekunden geblinkt. Danach leuchtet sie wieder ständig. Außerdem dreht sich der Drehzahlmesser auf einmal in die falsche Richtung, wenn er denn mal was tut.
    Ich habe mich jetzt hier angemeldet um herauszufinden ob es Rettung für den Wagen gibt. Mit Werkstätten habe ich leider schlechte Erfahrungen wenn man da hinkommt und sagt; nu macht mal und findet das Problem.
    Motor ist ein 1,8 L Benziner mit 125 PS. Das Auto hat 245 TKm gelaufen und fährt sich bis auf den jetzt stotternden Motor einfach klasse.

    Ich hoffe ihr könnt mich da etwas beruhigen und aufmuntern.

    Gruß Thomas
  • WIlkommen Im Forum!

    Ändert sich was am Motorlauf, wenn du große Stromverbraucher wie Abblendlicht im Leerlauf dazu einschaltest? Ruckelt und stottert er dann mehr oder kein Unterschied? Bei mir lief der Motor beim Kauf auch sehr unrund und mit wenig Leistung, Drehzahlmesser spinnte wie verrückt. Auslöser war defekte Zündspule.
  • am besten einmal mit ForScan den Fehlerspeicher auslesen und gucken ob dort etwas abgelegt wurde.

    Wenn er warm ist und du beschleunigst merkst du in bestimmten Drehzahlberreichen ein Ruckeln bzw. stottern? Z.b. ab 3500 Umdrehungen
    "Er fuhr Ford und kam nie wieder"
    Hamburger Ford Mondeo Mk3 Turnier Bj. 2001 2.0 Duratec 145 PS
  • Hi.

    Also wenn er warm ist wird´s weniger. da ist´s dann mehr so n kurzes ruckeln. Wenn er kalt ist sind das schon eher richtige Aussetzer. Drehzahl kann ich nicht sagen da ja auch der Drehzahlmesser spinnt ( läuft entweder gar nicht oder verkehrt herum ). Werde mal sehen das ich zu Ford komm um denn Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

    Gruß Thomas
  • Du mußt zum auslesen nicht zu Ford, fahr in eine Freie Werkstatt. Eigentlich sollte jede Werkstatt ein Auslesegerät haben. Lass dir die Fehlercodes ausdrucken und dann hier einstellen
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Hi.
    So war heute beim Fordhändler. Jetzt läuft er wieder wie n Uhrwerk. Problem war " Zündaussetzer an Zylinder 1 ". Es wurden die Kerzen und die Zündspule gewechselt. Außerdem war das Zündkabel am 4. Zylinder leicht korodiert, was dann ebenfalls getauscht wurde.
    Jetzt macht er wieder richtig Spaß beim fahren. Danke euch allen für eure Ratschläge. Haben sich bewahrheitet.

    Gruß Thomas
  • Knapp 270,- Teuros. nicht grade umsonst, aber dafür schnell geholfen. Ich hätte das selber nicht machen können weil mir da das ein oder andere Werkzeug für fehlt. Außerdem hab ich das letzte mal an nem Auto selbst rum gebastelt als die Kisten noch analog funktioniert haben.

    Gruß Thomas