Eigentlich nur mal ein Dank an alle Forumsschreiber

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    defensiv-flott schrieb:

    da mehr oder weniger stumpf eine Kamera auf einem stativ daneben zustellen und diese filmen zu lassen.
    Also wenn ich so überlege wie oft ich dabei ins Bild laufen würde oder das Ding umwerfen würde - nöööö... ich überlege gerade wo ich das Ding am besten platziert hätte beim Tausch meiner Anschlagpuffer.. egal wo: Lerneffekt wäre für die Betrachter gleich null gewesen. Da bräuchte man schon jemanden der das mitfilmt und das muss danach auch noch geschnitten werden - wer will den schon die ganzen Flüche hören wenn mal eine Schraube nicht so aufgeht wie sie soll?
    Bin da ganz bei Olaf: gute Fotodokumentation reicht vollkommen dass es der ambitionierte Hobbyschrauber hinbekommt.
    Wer auf Videos steht kann ja auf Youtube suchen - vieles ist bei anderen Autos ähnlich wie bei unseren Mondeos - das gesehen dann aufs eigene Auto umzusetzen sollte eigentlich keine Probleme bereiten.
    Ich bin auch sehr dankbar für dieses Forum, ich müsste sonst den Meister meiner freien Werkstatt mit meinen Fragen quälen :-). Einiges hier aus diesem Forum habe ich ihm schon weitergeben können, das hat er als alter Ford Schrauber auch noch nicht gewusst...
  • Neu

    nyuma schrieb:

    mal ganz ehrlich, wer das nicht mit Bildern und worten kapiert was zu machen ist, der soll die finger davon lassen. ich gehe jetzt dabei von speziell von Bernd, Patrick, meinen und allen anderen aus die anleitungen in dieser form gebracht haben.
    das macht schon genug arbeit, wer soll da noch die zeit haben das ganze per Video festzuhalten und dabei zu dokumentieren.
    da bin ich ganz bei dir Olaf, sämtliche Anleitungen hier im Forum sind so geschrieben, dass man es versteht oder besser gesagt verstehen sollte, wenn man es dann doch nicht versteht, dann kann auch kein Video helfen... von der Arbeit die hinter einer Anleitung hängt mal ganz zu schweigen!

    genau aus diesen Gründen lasse ich die größten Teil der Arbeiten in Richtung Strom und was damit zu tun hat gern andere Leute übernehmen :pardon:


    ruderbernd schrieb:

    nyuma schrieb:

    ist doch nur ein Schriftzug beim namen, wir wissen alle das du mit ganz vorne dabei bist.
    Patrick nimm es nicht krumm. Ich bin zu dem Schriftzug auch nur zufällig gekommen.Wenn du mich fragst, auch du solltest diesen Schriftzug erhalten. Du gibst immer sehr kompetente Kommentare. Du machst sehr viel selber und hast ein sehr hohes Wissen zum MK3. Ich würde mich freuen wenn du uns verstärken würdest. (Kleiner Wink in Richtung der Bordleitung :pleasantry: )
    da setze ich doch kommentarlos meinen :pleasantry: Willi :pleasantry: drunter :phat:
    Viele Grüße
    Sascha
  • Neu

    TDDI schrieb:

    mein neues Hobby, Krankenhaustests. Aber nix wildes, Schlaflabor
    Das anstrengendste ist das Schlaflabor, oder :duckundweg

    Wünsche dir auf alle Fälle gute Werte, nicht das du Nikolaus und Weihnachten mit den leicht bekleideten Damen im Krankenhaus verbringen mußt. Das ist sicherlich auch npcht förderlich für die Pumpe :rofl:
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    TDDI schrieb:

    Aber nix wildes, Schlaflabor.
    Habe ich vor etlichen Jahren auch mal mitmachen dürfen, wegen Aussetzer im Schlaf! Halb so wild, sollten eigentlich nur so 2 bis 3 Tage sein, danach bekommst du vielleicht ein Beatmungsgerät für die Nacht, mal vorausgesetzt, du hast auch Aussetzer. Viel Spaß dabei!!! :thumbsup: :wayne:


    Achso, hätte ich fast vergessen, auch von mir ein wirklich herzliches Dankeschön an die vielen Ehrenamtlichen Helfer hier im Forum!! Auch mir ist schon öfters geholfen worden, man weiß ja schließlich als Hobbyschrauber auch nicht alles! Das, was ich inzwischen weiß, bin ich auch bereit, anderen weiter zu geben, ist zwar nicht so viel wie bei anderen, aber immerhin, jedes Wissen zählt! Und ich halte dieses Forum für das beste Forum hier im Netz, hier ist geballtes Wissen vertreten!!! Danke noch mal an alle, die hier mitwirken!!! :thumbsup: :beer:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Actros2554 ()

  • Neu

    TDDI schrieb:

    Jaha. Soll er ja haben. Pflege nur wieder mein neues Hobby, Krankenhaustests. Aber nix wildes, Schlaflabor. Kommt also nächste Woche zum Ritterschlag. Das Geheule kann also eingestellt werden.
    bin ich bei dir mit der Entscheidung, hatte ich wenn ich nicht irre schon einmal vorgeschlagen.
    die Anmerkung von mir natürlich nur um mich in ein besseres licht zu rücken :D :grimasse:

    wünsche dir viel spaß beim montagekleber entfernen, ich hab da ein gutes Mittelchen in der Oase was garantiert alles entfernt :pump: ;)
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Neu

    defensiv-flott schrieb:

    wie merkt man Aussetzer in Schlaf? Ich schlafe ja dabei

    Frag deine Frau oder Freundin! Die sollte das schon mitkriegen, meine hat mich in der Nacht oft genug angestupst und gesagt, ich hätte nicht mehr geatmet!!! Ausserdem merkst du es daran, das du Tagsüber müde bist! Ich habe 12 Stunden manchmal geschlafen und wenn ich dann mit dem LKW unterwegs war, sind mir nach einer Stunde schon die Augen zugefallen, Schlaflabor paar mal besucht und sofort Krank geschrieben wegen Untauglichkeit zum führen eines Schwertransportes!!! :thumbup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Neu

    Sie schläft wie ein Stein und unter der Woche bin ich Kasernenschläfer.
    Habe ich aber schon ab und zu, dass ich wirklich lang schlafe und trotzdem sehr müde bin. Komischerweise bin ich bei 4-5Stunden schlaf wwirklich ausgeschlafen und fit. Mehr und ich bin nicht so fit
  • Neu

    Aussetzer bemerkt man selbst nicht. Eher Tagesmüdigkeit. Kurzes Einschlafen vor dem PC. Hatte ich alles nicht.

    Dem Lungenfacharzt hier der meine Lungenentzündung im August behandelte untersteht auch das Schlaflabor. Eine Nacht Testverkabelung. Diagnose. Dann Schlaflabor. Dann Therapie.

    Soweit in Kurzform. Könnte man einen Aufsatz zu schreiben.
    Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.
  • Neu

    TDDI schrieb:

    Dem Lungenfacharzt hier der meine Lungenentzündung im August behandelte untersteht auch das Schlaflabor. Eine Nacht Testverkabelung. Diagnose. Dann Schlaflabor. Dann Therapie.
    Dann wünsche ich dir mal viel Glück, auf das man nichts findet!!! :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Neu

    TDDI schrieb:

    Aber zurück zum Thema. Hier sollte es nicht um des Admins Gebrechen gehen...
    warum denn nicht, wir sprechen wenig über den admin, da sollte hier im off Topic auch mal platz für sein.
    ist ja nur ein kurzer ausflug wie ich den admin kenne, dann kommt wieder der große besen. :D

    wünsche dir auch wenn du es nicht mehr lesen willst das beste was geht in der Situation. :thumbsup:
    und nu bin ich mal schnell weg bevor ich haue kriege vom "großen"
    gruß aus der oase
    ......olaf
    Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

    ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
  • Neu

    TDDI schrieb:

    Aktuell geht es darum ob zusätzlich Sauerstoff benötigt wird.
    Na, soweit bin ich noch nicht! Aber bei deiner überstandenen Lungenentzündung ist das nur natürlich, wenn man vorgeschädigt ist, das man da noch mal alles überprüft! :thumbsup: :cookie:

    TDDI schrieb:

    Hier sollte es nicht um des Admins Gebrechen gehen...
    Auch, wenn ich dich ab und zu verfluchen könnte, heißt das ja noch lange nicht, das mir die Gesundheit eines Menschen, denn ich zwar nur vom schreiben kenne, irgendwie am ar... vorbeigeht! Also, alles Gute! :thumbsup: :cookie: :saint:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Neu

    Ok. Bin wieder zuhause. Sauerstoffgerät ist verschrieben. Nicht wegen der Lunge. Einige der Apnoen sind dem kaputten Herz geschuldet. Das ist nicht beeinflussbar. Deswegen das zusätzliche Sauerstoffgerät damit die Sättigung im Blut besser ist. Das Gerät generiert den Sauerstoff aus der Raumluft. Sachen gibt's...
    Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.