Platinum 20sec. ja oder nein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leute, zieht mal einen Schlussstrich und kommt wieder runter. Hier kochen gerade die Emotionen hoch.
      Kommen wir zum Thema.
      Schwarzes Auto und diese Regenbogenkreise sind echt ein hartes Thema. Mein Mustang ist schwarz und was soll ich sagen, er hat das auch. Ich habe das mit Handpolieren Stellenweise weg bekommen. Aber ganz nicht. Ist echt schweißtreibend, nervend und sehr zeitintensiv. Ich kenne da Leute, da sieht der Wagen hinter her besser aus als ein Spiegel.
      Das kriege ich auch noch nicht hin, ist eben wie gesagt die Königsdisziplin.
      Ich selber verwende auch Koch-Chemie und Meguars.
      Von Schleifpapier würde ich die Finger lassen (meine persönliche Meinung), aber ansonsten ist der Beitrag von Stephan (Beitrag 19) sehr gut und entspricht in etwa auch meiner Vorgehensweise. Mein Mondi durfte bisher zu meiner Schande diese Kur auch nur einmal geniepen.
    • US-Car Fan schrieb:

      Leute, zieht mal einen Schlussstrich und kommt wieder runter. Hier kochen gerade die Emotionen hoch.
      Hab ich doch gerade getan! Oder hast du was falsch gelesen oder verstanden? Hier kocht garnichts hoch!!! :rolleyes:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • US-Car Fan schrieb:

      Schwarzes Auto und diese Regenbogenkreise sind echt ein hartes Thema.
      das kann ich so nicht behaupten, mit den richtigen mitteln ist das für jeden zu schaffen.

      diese "regenbogenkreise" entstehen immer dann wenn man eine zu grobe körnung in der Politur (eher schleifpolitur) verwendet hat.
      das ist meist der fall wenn mal eben einer schnell wieder ein wenig glanz zum verkauf drauf packen will.
      darf eben nur die sonne nicht scheinen, dann sieht alles gut aus.

      ich habe schon etliche dieser Fahrzeuge bei mir gehabt und diese wieder ausgeliefert ohne "regenbogenkreise"
      ja, ich mach das schon seit etlichen jahren, waren aber auch eine meiner ersten Polituren die ich gemacht hatte wo es hingehauen hatte.
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Ja Olaf, will ich Dir glauben mit mal eben schnell polliert.
      Ich habe ihn so schon gekauft. Ist mir erst gar nicht so aufgefallen. Vielleicht hatte ich da auch noch die rosarote Brille auf gehabt.
      Natürlich bekommt man das weg, das wurde mir auch von anderer Seite bestätigt. Ich selber habe es aber noch nicht hin bekommen.

      Also würdest Du auf Grund Deiner Erfahrungen dieses Platinum empfehlen?
    • Da Olaf hier etwas weniger aktiv ist: nein. Die Fernsehwerbung zum Produkt ist aus meiner Sicht Volksverdummung.

      Wenn man beispielsweise auf Facebook die Berichte von Profis verfolgt, zu denen Olaf gehört, ist die Politur auf beinahe Urzustand viel Arbeit. Ein Zaubermittel, mit Läppchen aufgetragen, welches dann die Arbeit macht gibt es nicht.

      Profis arbeiten mit entkalktem Wasser, Profipoliermaschinen, diversen Mitteln und Polieraufsätzen. Der Rest ist Erfahrung, unterschiedlicher Druck und Drehzahl. Nebst Erfahrung und Zeit.
      Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.
    • genau das ist der punkt, die leute lassen sich gerne blenden von den Vorführungen die gezeigt werden.
      wenn das so funktionieren würde wie es versprochen wird gäbe es kaum noch professionelle lackierer oder leute die Fahrzeuge polieren.

      um deine regenbogenkratzer weg zu bekommen brauchst du eine vernünftige poliermaschine und eine finish schleifpolitur.
      die Politur sollte so fein vom abtrag sein das wirklich nur die "zerkratzte" obere schicht abgetragen wird.
      das ganze braucht dann ca drei oder mehr arbeitsgänge um den abtrag hinzubekommen.
      daran kannst du jetzt ca festmachen wie fein die Politur sein sollte was abtrag anbetrifft.

      die Maschine dafür sollte keine Rotationsmaschine sein um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
      geht natürlich auch mit Rotation, ist nur schwerer hinzubekommen.

      ein gutes mittel kann ich dir leider nicht empfehlen, da ich meine Polituren alle selber herstelle.
      ich kann dir aber anbieten das du einen besuch in der Oase machst, aber das wird bestimmt zu weit sein.

      kleiner tip noch, die finish Politur zwischen zwei finger reiben, da sollte kaum oder keine körnung zu spüren sein. ;)


      TDDI schrieb:

      Die Fernsehwerbung zum Produkt ist aus meiner Sicht Volksverdummung.
      danke markus du hast es auf den punkt gebracht :thumbup:
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • Patrick4939 schrieb:

      wie etwas verschwundenes durch drüberwischen mit Zaubertrank wieder lückenlos erscheint.
      Das würde ich gerne auch mit meinem verschwundenen Geld machen!!! Jeden Monat verschwinden Unsummen! Jemand eine Anleitung dafür??? :duckundweg :lol:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Das liegt bei dir nur daran, dass du dir nen Fusion geholt hast...
      Diese Monster-Motorisierung und deine dauernden Tuningmaßnahmen gehen halt ins Geld. :P

      :rofl:
      :duckundweg
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Condomino schrieb:

      Diese Monster-Motorisierung und deine dauernden Tuningmaßnahmen gehen halt ins Geld.
      Da wirst du wohl recht haben, bis ich den auf das Drehmoment und die 130 PS vom Mondeo habe, fließt noch viel Geld! :lol:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • jelu1a schrieb:

      Wo hast du denn die Unsummen her, die bei dir verschwinden?
      Bei mir verschwinden nur kleine Beträge bis ich blank bin. :)
      Ich bin Großverdiener, bin doch Rentner! Da sind schon kleine Beträge "Unsummen"! :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing: