Auto springt nach Sicherungs-Check nicht mehr an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auto springt nach Sicherungs-Check nicht mehr an

    Neu

    Hallo. Da meine Klima und Tempomat nicht gehen (vermutlich Sicherung), und Heckscheibenwischer und Zentralverriegelung auch nicht richtig gehen, wollte ich mal gucken ob defekte Sicherungen vorhanden sind, Haben also im Motorraum die Sicherungne gecheckt. Alle heile. Blöderweise springt jetzt das Auto nicht mehr an. Es klackert nur rythmisch (ca 3 x pro Sekunde) wenn man die Zündung anmacht. Bei Startversuch tut sich gar nix. Es klickt einfach weiter. Was ist da nu los??

    Gruß
    Ande
  • Neu

    Was machen deine Armaturen beim Startversuch? Einen Ausschlag bis zum Anschlag und wieder zurück? Alle gefahrenen Km weg? Dann ist deine Batterie leer oder kaputt! Und zur Klima= Wenn die nicht geht, und auch der Tempomat nicht, dann ist die Sicherung F82 im inneren ( Links unten im Armaturenbrett! ) defekt! Die Lösung dafür= durchgebrannte Scheibenwaschdüsen! Diese vor dem neuen einsetzen der Sicherung F82 vom Bordnetz trennen, sonst gibt es Qualm oder sogar Feuer!!! :thumbsup:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Neu

    Beim einschalten der Zündung geht eigentlich alles normal. Radio geht an, Lüftung geht an. Nur dass es halt anfängt zu klicken. Inzwischen ist es ein sehr schnelles, also nicht 3 x s sondern eher 10 x s) Hab n Video gemacht, aber is als Anhang hier natürlich zu groß. Klima und so ist nu erstmal Nebensache. Wie kann es denn sein, dass ich nach dem Ziehen und wieder einstecken einer Sicherung das Auto nicht mehr starten kann?
  • Neu

    Die Batterie ist absolut ok. Er sprang immer normal an, und wir sind ja heute auch noch rumgefahren. Dann aufn Parkplatz, Sicherungen gecheckt, danach passierte nach einschalten der Zündung nur noch das was aufm Video zu sehen ist. Also das auf dem Video war jetzt nicht ein Startversuch, sondern nur das einschalten der Zündung.
  • Neu

    Warum sollte das Auto solche Geräusche machen, wenn die Batterie kaputt ist? Wenn man starten würde, und der Anlasser diese Geräusche machen würde, ok. aber es macht die Geräusche beim einschalten der Zündung. Und ich denke nicht dass eine Batterie die völlig ok ist, innerhalb einer halben Stunde kaputt geht. Zufüllig zu dem Zeitpunkt als man ein paar Sicherungen gecheckt hat.
  • Neu

    Ok gut, dann nehm ich jetzt mal das Multimeter und messe die Batteriespannung im Leerlauf. Kann mir einer sagen wie ich den Motor in den Leerlauf kriege wenn er nicht anspringt bitte? Ich bin nämlich ein Depp und weiss das nicht.
  • Neu

    Ande schrieb:

    Ok gut, dann nehm ich jetzt mal das Multimeter und messe die Batteriespannung im Leerlauf. Kann mir einer sagen wie ich den Motor in den Leerlauf kriege wenn er nicht anspringt bitte? Ich bin nämlich ein Depp und weiss das nicht.
    Die Batterie sollte auch im Stillstand eine Spannung haben.
    Achtung, Klugscheißer: ohne springt das Auto nämlich nicht an...


    Schwarz ist bunt genug.