Kaufberatung Stoßdämpfer und Federn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung Stoßdämpfer und Federn

    Hallo, das ist unser Mondi, Name wurde liebevoll von den Kinder ausgewählt.
    Er ist ein FORD MONDEO III Turnier (BWY) 2.2 TDCi, 2198 cm3, 155 PS, 114 KW, Bj 12/2004, mit ca 260 tds runter.
    Eingetragen ist ein 35mm M. Fahrwerk, Kennzeichnung: KAW Fordmondeo 3 VA Farbe rot. Ich finde das unser Mondi sehr hart auf der Straße liegt man spürt jeden Stein, ich weiß ja nicht ob das so gehört. Da ich die Koppelstangen vorne jetzt machen muss, dachte ich, falls es nicht so sein soll, das ich die Federn und Stoßdämpfer gleich mit Tausche. Vorne und hinten denke ich mal. Was könnte man den verbauen? Bin leider nicht so vertraut damit.
    Besten Dank im voraus
    IMG-20190217-WA0001.jpgIMG_20190427_092040.jpgIMG-20190222-WA0000.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Naijo ()

  • Seit ich bei meinen 18 Zöllern auf Michelin Pilot Sport 4 gewechselt habe fährt er sich super komfortabel.
    Weniger rumpeln (auf schlechten Straßen)als mit den 16 Zoll Winterreifen.
    Ein ganz neues Fahrerlebnis.... liegt satt und trotzdem sehr komfortabel auf der Straße.
    Mit den Bridgestone Potenza war es eine Qual.
    .... nur mal so als alternativen Denkanstoß.
    Gruß Frank.
  • Ich habe wieder Sachs Dämpfer eingebaut, die gleichen wie sie auch original verbaut werden. Steht zwar kein Ford Logo drauf, ist aber das gleiche wie original.

    Hinten habe ich Lesjöfors Federn verbaut. Die Dinger bügeln jede Unebenheit einfach weg, sehr komfortabel. Habe allerdings einen B5y, der hat ja bekanntlich hinten Einzelradaufhängung und Federbein, deshalb kann ich nicht sagen, wie sich das beim Kombi verhält.

    Nächsten Monat wird auch vorne noch auf die Kombination Sachs, Lesjöfors getauscht. Hoffentlich ist das harte Fahrwerk dann Geschichte.
  • SebastianD88 schrieb:

    der hat ja bekanntlich hinten Einzelradaufhängung und Federbein, deshalb kann ich nicht sagen, wie sich das beim Kombi verhält.
    Ein Kombi hat natürlich ne Starrachse mit Blattfedern wenn die zugehörige Limo Einzelradaufhängung hat... :rolleyes:

    WP_20180617_07_08_28_Pro.jpg


    Schwarz ist bunt genug.

  • Patrick4939 schrieb:

    Ein Kombi hat natürlich ne Starrachse mit Blattfedern wenn die zugehörige Limo Einzelradaufhängung hat... :rolleyes:
    :rofl:
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
  • Regel Nummer 1

    Du sollst dich nicht um andere Autos kümmern!

    :duckundweg
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love: