Nockenwelle TDCI, welches Teil ist defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pommi schrieb:

      Und nochmal: Egal, was die Engländer schreiben/behaupten/schwören, ein ST ist ein Benziner. Eskann, wie schon mal angemerkt, nur ein TDCI mit ST-Stylingpaket sein.

      Das ST bezieht sich auf den Motor, und das ist ein 3.0 V6 Benziener mit 220 PS, daher auch oft die Beteichnung ST220.

      Deiner ist ein (wenn ich deinen Zulassungschein richtig gesehen habe) ein 2,2 TDCI.
      Naja, sogar die englische Ford Broschüre aus 2006 hat das behauptet:

      STTDCI.JPGSTTDCI2.JPG

      Hier der Link zur kompletten englischen Broschüre aus 2006:
      issuu.com/mustaphamondeo/docs/ford_mondeo_2006
    • Kopf muss da wohl auf alle Fälle ein anderer rein, was Kolben und Pleuel sagen, musst du sehen, wenn der Kopf runter ist.
      Scheint leider ein wenig aufwändiger zu sein, als nur das AGR zu reinigen. :(



      Eeknutz schrieb:

      Naja, sogar die englische Ford Broschüre aus 2006 hat das behauptet:

      Pommi schrieb:

      Und nochmal: Egal, was die Engländer schreiben/behaupten/schwören, ein ST ist ein Benziner.
      Die haben halt andere Bezeichnungen, die uns nur verwirren.
      Was, z.B., bei uns Scorpio hieß, hieß bei ihnen Granada. Trotzdem wärest du in Deutschland im Granada-Forum fehl.

      .......................
    • Ich werd jetzt erstmal den Stirndeckel abbauen um den Zustand / die Einstellung der Kette zu kontrollieren

      Der Rest der Kipphebelwelle scheint soweit in Ordnung zu sein, das letzte Befestigungsgewinde gehört auf jeden Fall überarbeitet, nachdem dieses ausgerissen ist (möglicherweise beim Zusammenbau)

      Dann werd ich mich Stück für Stück weiterarbeiten...

      LG Stefan
    • ruderbernd schrieb:

      Ich denke mal gekauft mit Motorschaden heißt einen Klumpen Eisenschrott gekauft.

      Wenn die Kipphebelwqelle gebrochen ist ist die Wahrscheinlichkeit das einer der Halter auch defekt ist sehr hoch. Das bedeutat dann wiederunm das der Zylinderkopf gewechselt werden muß, denn das defekte Oberteil gibt es eigentlich nicht einzeln. Es ist immer Kopf und "Kipphebelbrücke" zusammen ;)

      Was hast du denn für die Kiste bezahlt wenn man fragen darf?
      200,-

      War ja ursprünglich nur als Schlachter gedacht ( eigentlich wollte ich ja nur die Recaros haben! )

      Aber nachdem die restliche Substanz wirklich super ist, und der 2,2er zumindest hier in Ö recht selten ist, wird er jetzt repariert!
    • Genau, fängt beim Granada MK3 an (hier Scorpio MK1, der 2er hieß dann auch in GB Scorpio). Geht bei der Typenbezeichnung Fiesta weiter. MK4 und 5 in England sind hier 4 und 4FL, daher ab da in GB die Nummer eins höher wie hier.

      Grösstes Beispiel, leider Markenfremd: In GB kannst du offiziel keinen Opel Neuwagen kaufen, ist ein Vauxhall. Wenn du nen Opel willst, musst du den auf dem Festland kaufen. Oder gebraucht und eingeführt..
    • moin,
      ich würde erstmal die Kipphebelwelle komplett raus nehmen, dann kannst du normal ja
      auch durchdrehen und den zylinder mal abdrücken.

      Wenn du Glück hast gibt es nur die Frage nach einer kompletten Ersatzwelle mit Hebeln, die ist ja von der Passung auf die Hebel eingeschliffen oder eingearbeitet.

      Bastian
      Im Sommer mit der Schwalbe 4 mal Schalten bis 60 :thumbsup:
    • jelu1a schrieb:

      Ist der Grundmotor nicht der vom 2,0 TDCi?
      Ich würde sogar behaupten, dass der Kopf mit dem vom 2,0 TDCi gleich ist. Dann müsste jede Achse passen, egal welcher Diesel
      Ich würde auch meinen dass da kein Unterschied ist - soweit ich weiß ist nur Bohrung eine andere. Beim Kolben bin ich mir nicht sicher. Der Rest der Leistungsdifferenz kommt von anderen Injektoren und natürlich dem Motorsteuergerät. Passt ja z.B. auch der gleiche Steuerkettensatz...
    • jelu1a schrieb:

      Ist der Grundmotor nicht der vom 2,0 TDCi?
      Jens hat da schon recht. Natürlich gab es kleine Änderungen wegen den Injektionen und Euro Einstufungen.

      Aber der Rumpf ist der gleiche. Kurbelwelle ist verstärkt und der Hub ist ein anderer.

      Gaaaaanz früher dachte ich auch er wäre aufgebohrt....

      Screenshot_2019-07-04-14-14-52-1.png
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Patrick4939 schrieb:

      Dann würde ich mal die Heizung ausmachen. Bei 22 Grad Aussentemperatur...
      Dachgeschoss, Altbau, Denkmalschutz - dementsprechend gut ist die Wärmeentwicklung... Nach 2 Tagen Hitze, steht es bei mir im Büro auch trotz Fenster auf noch gut 1 Woche wenn es draußen wieder kühler wird...
      Dafür regnets aber rein wenns ordentlich schüttet...


      Packesel schrieb:

      Österreich ist näher an der Sonne dran
      Vor 20 Jahren hätte ich das noch super gefunden - heute in Zeiten des Klimawandels eher nicht mehr.. bald sind wir die Wüste und Germanie wird aussehen wie Italien.... :)
    • So, die ersten Teile sind heute angekommen (Kipphebelwelle und Nockenwellensimmerring)

      Das defekte Gewinde ist repariert, die Steuerzeiten kontrolliert, waren in Ordnung!

      Kann mir wer die Anzugsdrehmomente für die Kipphebelwelle sagen?

      LG Stefan