Klima Desinfektion Finallösung 100% Desinfiziert ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klima Desinfektion Finallösung 100% Desinfiziert ***

      Hallo Mondeo bzw. Ford Gemeinde, ich wollte euch Mal die Lösung präsentieren, wie man die Klima auf jeden Fall sauber kriegt.

      Ich habe alles durch, von: Der Spraydose, die man in Fussraum stellt mit Umluft, sowie das Gerät von Wynns mit Fussraum Ultraschall Vernebler+Ozon. Einzelnen Ozongenerator mit 20.000mg/h.

      Man denkt es wirkt, wenn der Parfüm oder Ozon/Stickoxid Geruch nach einer Woche nachlässt, stellt man fest, es ist alles wie vorher.

      Was geholfen hat:

      Handschuhfach ausbauen, aushebeln.
      Dahinter waren glaube ich noch 2 Schrauben.
      Ich weiß leider den korrekten Ausbau vom Handschuhfach nicht mehr, war aber nicht so schwer. Ansonsten suchen, wie man das ausbaut.
      Jetzt sieht man das Lüftergebläse, von unten sind 3 Torx schrauben, dann kann man den Motor ausbauen.

      In dem Gebläse Kasten von unten reingreifen und nach links, also Richtung Fahrersitz geht ein kleines Gehäuse.

      Ich habe über den Gebläse Kasten ein Endoskop reingehalten.
      Der Verdampfer sitzt ca. in der Mitte der Mittelkonsole.

      Wenn man mit einer langen Lanze da reinsprüht, sollte man den Verdampfer gut sauber bekommen.

      Zu meiner Überraschung, war an dem Verdampfer nix zu sehn bis auf ein kleines Blatt von einem Baum. Das muss wohl an dem Innenraumfilter vorbei gekommen sein...

      So verseucht, wie meine Klima war, dachte ich der Verdampfer Ware verschimmelt und verdreckt. Es war nichts schlimmes zu sehn..

      Das Blatt habe ich nach dem Reinigen nicht mehr gesehen, vermutlich noch drin. Da meine Füße von dem Liqui Moly Gerät defekt war hab ich einfach über Google nach dem Presto Klimaschaum gesucht.

      Weil ich nicht immer wieder falschrum unter dem Handschuhfach liegen will, habe ich ein Loch neben dem Gebläse Gebiet, neben dem
      Elektro Elektronik Stecker, links neben dem Gebläse Gehäuse.
      Also so ne Art Tunnel ist da, da war kein Kabel oder so.

      Da reinsprühen, den Verdampfer mit Lanze oder dem Schaum gut reinigen. Gebläse Motor wieder einbauen, wer es ausgebaut hat.
      Auf das Loch hinterher Panzertape drauf. Ich hab ein10er Loch gebohrt, sollte reichen.
      Handschuhfach wieder einbauen.

      Optional kann man noch alle Lüftungskanäle mit dem Schaum oder anderem Desinfektionsmittel Reinigen.
      Ich habe es gemacht, auch beim Innenraum Filter Kasten.
      Anschließend neuen Filter rein!

      Ich wollte sichergehen, das keine Bakterie überlebt, weil alles von neu Ausbauen habe ich keine Lust mehr, zulange experimentiert.

      Die Dosen die man am Boden stellt, kann man sich sparen.

      Ich habe anschließend ca.30 Min gewartet, damit alles trocknet.
      Dann bin ich 1 Stunde gefahren mit Klima auf kalt Stufe 4.
      Damit ordentlich alles vereißt und durchgespült wird.

      Die letzten 5 km Klima aus, Lüftung anlassen, damit alles trocknet.

      Am nächsten habe Tag habe ich 20 Min mit meinem neuen Ozongenerator (20.000mg/h) bei ausgeschalteter Klima, also nur Lüftung (Heizung) Stufe 4, ca 22 Grad oder auf Mittelstellung.
      Lüftung auf Boden und Umluft. Den Ozongenerator auf Sitz stellen Beifahrer Seite. Damit nochmal das Auto gereinigt.

      Da Ford mein Mondeo sauber gemacht hat (120€) Lehrgeld, aber beim Ausschalten ein leicht süßlicher Geruch nach ner Woche kam, machte ich dann alles selber. Vorher nachher saugen, gut Lüften, alles über Ozonbehandlung lesen, da Ozon tödlich sein kann.

      Aber ich denke, wenn man den Verdampfer ordentlich mit Reiniger spült, kann man sich das Ozon sparen.

      Ich habe beim Mondeo nur 1 Dose Presto Klimaschaum genommen.
      Bei Focus Mk1 3 plus Ozon, weil er vermutlich nur sauber gemacht wurde. Nach 2 Wochen ist immernoch alles sauber, null Geruch.

      Vermutlich reicht 1 Dose Schaum für den Verdampfer, aber die Lüftungskanäle, sowie der Filterkasten mal saubermachen, kann nicht Schaden. Bei Contrasept mache die das auch so, aber von denen kostet der Reiniger Liter schon 40€, der in den Kasten kommt.

      Ich denke die meisten Bakterien sitzen eher am Verdampfer,feucht/warm, geschlossened System..
      Contrasept hat auch ne Hp mit Werkstatt suche.
      Meine nächste die das für Ford macht 100 km.
      Am Telefon sagte man mir 200€ kosten.

      Es ist billiger das selber zu machen.
      Ich habe für den Klimaschaum 5€ bezahlt.
      4 Dosen bestellt, damit sich das Porto lohnt.

      Von den Ford Werkstätten gibt es gute und schlechte, meine ist gut, aber das ist mir zu teuer.

      Am besten 2 Mal im Jahr reinigen,1 Mal im Jahr den Filter wechseln, oder alle 20.000km.

      Vorher haben mir die Augen gebrannt, ich musste Husten und Niesen in dem Focus, der Mondeo war nicht ganz so schlimm.

      Beim Focus ist hinter den Handschuhfach auch so ein Tunnel vom Lüfter Richtung Mittelkonsole. Da hab ich auch das Loch, neben dem Heizwiderstand gebort, oder was das für ein Elektronik Stecker ist.
      Anschließend Panzer Tape drauf und gut ist.

      Viel Spaß, danach ist die Klima garantiert sauber
      Mfg

      Björn


      Ich will mehr Hubraum, als Ford baut!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amiland2002 ()

    • Ich sage es mal so, mit den komischen Formulierungen und den verschiedenen Textgrössen liest es sich manchmal merkwürdig, aber eine gute Beschreibung der gemachten Arbeit. Wobei, mit Fotos wäre es noch besser gewesen, aber das hat ja Patrick schon bemängelt ;)

      So etwas haben wir: liqui-moly.biz/werkstattkonzepte/klimaanlagenreinigung.html

      Hier mal noch ein Filmchen dazu aus dem Netz:
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

    • Hab ich auch so gemacht, aber ohne Ozon. Ich habe den Beifahrerfußraum noch mit einer Folie ausgelegt.

      Ich hab zwei Dosen reingehauen, bis der Schaum zu sehen war.
      Es gab hier im Forum schon mal ne schicke Anleitung dazu.

      Ich hab auch ein paar Fotos gemacht zu den Schrauben am Lüfter und dem Ausbau des Luftfilters.
    • OK, ich dachte es reicht so. Ich meinte natürlich, die Bilder in meiner Galerie.

      Aber durch dein Nachfragen, habe ich nochmal geschaut und festgestellt, dass ich damals sogar ein Album angelegt habe. In meiner kleinen Beschreibung steht der Link zur Anleitung drin, an die ich mich gehalten habe. ;)

      Mein Album zur Klima Desinfektion

      Anleitung von Railrun zur Klima-Desinfektion
    • Fotos habe ich leider keine, weil ich die Klima voriges Jahr gereinigt hab.
      Momentan steht mein Mondeo, so wie es aussieht Dieselpumpe defekt 215TKM.
      Endlösung hab ich nur aus spaß geschrieben, weil alle versuche scheiterten, meine Klima nie sauber wurde.
      Es jetzt aber definitiv funktioniert.
      Wenn ich den Focus von meiner Familie gefahren hab muss ich 1-2 Tage 1 bis zweimal am Tag niesen.
      Jedesmal, kann aber sein, das ich gegen irgendwas dadrin allergisch bin vielleicht der Teppich, oder so.
      Aber das stört mich nicht, ich denke die Klima ist gut sauber geworden, weil Augenbrennen, Gerüche usw. sind weg.
      Wenn mein Mondi wieder fährt sprühe ich bei der Klima nochmal nach dann mache ich Fotos.
      Also in ca. 2 Wochen kriege ich einen Werkstatt Termin, dann reinige ich danach die Klima.
      Ich wollte vielen helfen, weil das Thema Klima bei vielen Werkstätten nix bringt, die haben entweder keine Lust oder keine Ahnung.
      Bei Ford dasselbe oder die Reinigung zu teuer.
      120€ pro Jahr zu zahlen finde ich geht nicht.
      Danke für eure positive Kritik an meinen Betrag, freu mich :D
      Die Schriftart, weiß ich nicht ob man das nachträglich ändern kann, kenne mich hier sogut nicht aus.
      Ich hatte das vom Huawei Tablet geschrieben.

      Gruß an alle :D
      Ich will mehr Hubraum, als Ford baut!!!