2.0 TDCi: Klimakompressor defekt und stilllegen 2.0 TDCi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ruderbernd schrieb:

    Pommi schrieb:

    Die wollen also für Einbau und Klimaservice mit Füllung 660 €?
    ..... abc446 (sorry, der mußte jetzt mal sein)....
    Sorry, ich bin davon ausgegangen, dass er sich die Teile selbst gesucht hat und dann eine kleine Werkstatt fürn Einbau fand. Solls ja auch geben. Da hat mich wohl der Text von Ihm etwas irritiert.

    Aber dann gleich mit der großen Keule dazwischen hauen finde ich jetzt nicht OK. Ich wurde z. B. verschriehen, als ich mich beschwerte, dass ich auf die Frage, ob ich Textar oder ATE-Bremsen nehmen soll mal wieder belehrt wurde, ich soll doch bitte beim "Forums-Händler" bestellen, da wären die Teile billiger. Aber keine Antwort zu meiner Frage bekam.
  • Amiland2002 schrieb:

    aber ich komme mir verarscht vor, von der Autoteile Mafia!
    ... und von der Miet Mafia, Lebensmittel Mafia, Benzin Mafia, Steuer Mafia, Zigaretten Mafia, Neuwagen Mafia, Gaststätten und Hotel Mafia, Mitmenschen Mafia, ...

    Die Cosa Nostra selbst sind wohl die letzten Gutmenschen.


    Du wusstest doch sicher vorher, das der Freundliche die teuerste Alternative ist, geh da einfach nicht mehr hin.


    Amiland2002 schrieb:

    und der Kunde kommt gerne
    Niemals. Es gibt Kunden, die meckern immer.
    Schenk dem Kunden 'ne Million, und er wird meckern, dass es nicht zweie sind. :(

    .......................
  • Speziell bei den Markenwerkstätten geht es ja darum, die Teile extra teuer zu machen, schließlich sollst du deinen alten Hobel nicht reparieren sondern ein neues Auto kaufen, natürlich auf pump. Reparieren SOLL sich schlichtweg nicht lohnen.

    So, wie wärs denn, wenn wir mal zum Thema "Klimakompressor stilllegen" zurückkommen würden? Vielleicht kann ein Moderator die OT Posts in ein passendes Thema verschieben?