Injektorproblem TDCI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hartundweich schrieb:

      Baujahr 2003 ist mitunter ein vFL - da kannst du die Injektorcodes nur programmieren aber nicht auslesen.
      Ich habe einen 2003'er VFL und kann mit Forscan meine Injektorcodes auslesen. ?( So hatte ich meinen Injektor vom 4. Zylinder wieder neu einprogrammiert als der Wagen im Winter nicht mehr ansprang. Seitdem bin ich bestimmt 15000km gefahren.
    • Bei mir waren bei 220k km auch die Injektoren fällig.

      Hab dann etwas geshopt:
      20€ - Spezial Ford Injektornuss aus England (Die Nuss braucht man! Ohne keine Möglichkeit. Die einstellschiene ist unnötig meiner Meinung nach. Man kann die Injektoren auch per Augenmass ausrichten.)
      20€ - Elm Stecker 20€ Forscan dann in der normalen Freeversion zum auslesen und codieren nehmen. Unterschied von Zündreihenfolge und Kolbenreihenfolge beachten!
      540€ - 4 mit Boschteilen überholte (gibt auch welche mit Chinateilen überholte, sollen aber nicht so lange halten) Injektoren.

      Das eigentliche tauschen und programmieren hat dann mit viel Zeit lassen vielleicht 1-2 Stunden gebraucht.
      Und umbedingt Dieselfilter mit tauschen! Vorher mit Diesel füllen, alten raus neuen einclipsen.
      Den alten am besten öffnen und auf Spähne untersuchen. Sind da welche Drin kann es sein das die Hochdruckpumpe auch einen weg hat.
      Guter Drehmomentschlüssel wird gebraucht. Injektoren hab ich mit 50nm festgezogen.

      Bei dem Kilometerstand würd ich den einen Injektor zurücktauschen lassen und unbedingt alle 4 tauschen. Alles andere ist meiner Meinung nach verschwendete Zeit. Der Motor lief davor wien Sack Nüsse und danach wieder rund wie sonst was.

      Ist gut selber machbar und man hat 4 gute neue zum halben Preis von dem was manche Werkstätte für einen nehmen!
    • Klopfgrenze Zylinder ** bedeutet prinzipiell das der Injektor defekt ist.

      Versuch einen anderen Code eingeben, speichern, FC löschen, Probestart, alten passenden Code wieder programmieren....
      Wenn das funktioniert ist gut, ansonsten Injektor tauschen
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • der Fehler geht nicht zu löschen, das ist das Problem.
      Der müsste ja normalerweise im Stand gelöscht werden können und dann bei Neustart wieder auftreten, wenn die Düse irgendwie falsch/defekt wäre...
      Also woran kann das liegen?
      Und immer dran denken, lackierte Seite nach oben und die gummierte nach unten!
      Grüße aus Fernost!
    • Die Option mit Batterie abklemmen hast du schon probiert?
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • surficus schrieb:

      der Fehler geht nicht zu löschen, das ist das Problem.
      Der Fehler geht dann erst zu löschen wenn der Injektor erneuert wurde.
      Wirst du nicht umhin kommen und etwas Geld in die Hand nehmen müssen...
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Der Injektor ist ja neu und mit einem neuen code programmiert worden.
      Aber trotzdem müsste dann doch der fehler bei motor aus gelöscht werden können.
      und falls der neue injektor falsch oder defekt ist, einen neuen fehler schreiben beim Start.
      Oder denk ich falsch?
      Oder gibt es noch andere Gründe, warum der fehler auftreten kann? Klopfsensor, kabel usw.
      Aber da dürfte dann der Fehler ja nicht nur auf Zyl 2 hinweisen..
      Und immer dran denken, lackierte Seite nach oben und die gummierte nach unten!
      Grüße aus Fernost!
    • Bei meinen Wechseln war der fehler immer weg, sobald man den (richtigen) injektor neu programmiert hatte (in der Regel auch wenn man ihm gar nicht gewechselt hatte), da das Steuergerät nach der Programmierung erst mal von einem neuen Injektor ausgeht, was dann zumindest kurz dafür sorgen sollte das der Fehler weg ist.
    • Eeknutz schrieb:

      Bei meinen Wechseln war der fehler immer weg, sobald man den (richtigen) injektor neu programmiert hatte
      So sollte es zumindest sein.

      Ich würde mal schauen, vorne Links unter dem Radlauf irgendwo sitzt das Injektorsteuergerät. Da mal alle Stecker mit Kontaktspray bearbeiten und dann noch mal versuchen.
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Komisch mein Post von gestern ist weg - aber egal... hatte eine Liste mit den Injektortypen für die einzelnen TDCi Motoren eingestellt.

      Ich würde zusätzlich zum Bearbeiten der Stecker vom Injektorsteuergerät mal alle 4 Injektoren neu reincodieren. Evtl. hilft das ja auch.
    • Actros2554 schrieb:

      In Fahrtrichtung?
      Verstehe die Frage nicht?

      Am Boot gibt es auch nur ein Steuerbord und ein Backbord. Bug ist vorn und Heck ist hinten. Beim Rückwärtsfahren ändert sich das auch nicht. Dachte immer beim Auto ist das auch so :D
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei