Sind hier auch Schweizer registriert? Mein ST-220 steht nämlich in der Schweiz und "muss weg" ..

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sind hier auch Schweizer registriert? Mein ST-220 steht nämlich in der Schweiz und "muss weg" ..

    Neu

    Hallo,

    ich bin mit meinem ST 220 in die Schweiz eingereist, aber habe mir hier für die Arbeit ein anderes Auto kaufen dürfen / müssen. Sollte nun jemand aus der Schweiz einen ST 220 als Ersatzteilspender - fahrbereit ist er, aber die Katalysatoren sind an der Verschleißgrenze - suchen, so stünde dieser in Wohlen. Es ist viel an dem Wagen gemacht worden, nur halt bisserl Rost, Dellen, Kratzer und die Kat´s...
    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können
  • Neu

    jelu1a schrieb:

    nur der Gummi
    Aber der hat ja jetzt einen MK4, wenn du den Gummimann meinst.

    Dem verkauf das Auto ja nicht! Sonst geht der uns wieder auf die Ketten :D
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Neu

    ja, da er noch angemeldet ist, täglich paar Kilometer fährt, würde der bestimmt auch noch paar hundert Kilometer in die Heimat schaffen.

    Warum? :))
    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können
  • Neu

    BrummBaer schrieb:

    Reines Interesse, vielleicht gibt es ja auch wen in Deutschland der sich dafür interessieren könnte ;) außerdem gibt’s ja noch keinen Verkaufsthread, keinen Preis, etc. ;)
    Mhm.. Heimat würde bedeuten, dass ich den Wagen nach Berlin schaffen müsste, was ca. 900 km bedeuten würde 8|

    Dann werde ich mal so schnell wie möglich einen Verkaufsthread erstellen ... ^^ :thumbsup: .. und dann kann man ja immer noch sehen, wo der Wagen hin darf.

    Heute Abend darf ich erst mal meinen neuen Ford Transit Custom L310 abholen :D
    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können
  • Neu

    Da hast du soviel Zeit, Nerven und Liebe in den ST investiert und jetzt das... ;(
    Ich hab zwar inzwischen auch nen L2H2 aber nur weil der T4 nach 490000 die Hufe gerissen hat. Und wenn schon neu für die Firma dann Ford. So. :D
    Der Mondi bleibt. Nochmal so. So. :vain:
    :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
    Fuhrpark:
    Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
    Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X (meiner Frau ihrer)
    Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner)

    Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
  • Neu

    Condomino schrieb:

    Da hast du soviel Zeit, Nerven und Liebe in den ST investiert und jetzt das... ;(
    Ich hab zwar inzwischen auch nen L2H2 aber nur weil der T4 nach 490000 die Hufe gerissen hat. Und wenn schon neu für die Firma dann Ford. So. :D
    Der Mondi bleibt. Nochmal so. So. :vain:
    Ich hab nur die Kurzversion, aber 1.200 kg Nutzlast sind nicht zu verachten, insbesondere da hier in der Schweiz die Fahrzeuge Austattungsvarianten haben, die man so gar nicht kennt bzw. die es so nicht gibt.

    Ja, viel Zeit, Liebe, Flüche und Geld... aber hier würde er durch den hiesigen TÜV fallen und abmelden, auf dass er dann nur rumsteht, wäre ja auch doof. So könnte jemand bis zum nächsten TÜV (01.2021) noch seine Freude haben, auch wenn er sicherlich noch etwas basteln müsste / Schönheitsmakel beseitigen.
    Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen ertragen können