Rußen, Ruckeln = Injektoren fällig - wer hilft im Raum A/UL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rußen, Ruckeln = Injektoren fällig - wer hilft im Raum A/UL

      Moinsen,
      Nu isses soweit. Meine Lady ist mit unserem Mondeo 2,0 TDCI (Bj.2005 - 178.000km) in Norddeutschland und teilt mir gestern fernmündlich mit, daß der Wagen beim Gasgeben rußt und ruckelt, und ab und an beim Anfahren ausgeht. Kein Blinken der Motorkontrolle und auch kein Notlauf (noch). Auf der Autobahn über 120 km/h keine Probleme. Im Leerlauf aber nageln wie blöd und das Rußen nur mit viel Schalten und zärtlichem Gasfuß im Griff zu bekommen. Nun hoffe ich, daß sie die 600 Kilometer Rückweg am Montag auch noch schafft.

      Habe erst vorgestern das AGR ausgebaut und gereinigt. Da war soviel Rußablagerungen drin, das der offene Durchgang kaum 2cm Durchmesser hatte. Eigenartigerweise hatte das Auto aber noch immer den alten Biss und ging ab wie Schmitts Katze (mit etwas Rußbildung hintenraus). Erst nach der Reinigung traten die o.a. Erscheinungen auf.

      Jetzt sind wohl doch die Injektoren fällig. Die Biberacher habe ich gestern morgen noch konsultiert und werden die Düsen überholen sobald sie die haben. Aber damit ist es ja nicht getan.
      Ich brauche in etwa zwei Wochen jemanden oder eine gute Firma im Raume ULM-AUGSBURG die mir das Steuergerät neu einstellt bzw die Codes einliest. Aus- bzw Einbau traue ich mir selber zu. Passendes Werkzeug ist vorhanden. Überlege auch ob ich mir die Software zulege, bin aber kein ITler und bräuchte in dem Fall echte Anleitung/Einweisung...

      Danke vorab
      Mit Schraubärgrüssen

      Roland



      Mondeo Turnier Ghia X 2,2 (155 ps)
      Mondeo Turnier TDCI 2,0 (131 ps)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von toronado ()

    • Du hast aber die Ansaugbrücke und die Einlässe im Kopf nicht gereinigt??? Grober Fehler! Da sieht es nicht anders aus!!! Und zum rußen= Ich tippe mal darauf, das der Schlauch unterhalb vom AGR geplatzt ist oder du den nicht richtig eingebaut hast, so das der Druck da verloren geht! :thumbsup:
      Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
    • Jo, Herr Actros2554 Danke. Der Turboschlauch wie auch der dünnere vom AGR weg sind neuwertig, haben keine Risse oder Löcher. Da geht nix verloren. Die Ansaugbrücke, ja da geb ich dir Recht, hab ich nicht entfernt - war keine Zeit für - ist als nächstes dran. Frau wollte los...
      Den Dreck am Eingang zum Ansaugrohr hatte ich noch rauskratzen können. Weiter drinnen sah es mit Spiegel betrachtet nicht gerade clean aber noch annehmbar aus.

      Aber nun, hilft mir gerade bei meiner ursprünglichen Fragestellung auch nicht weiter.
      Mit Schraubärgrüssen

      Roland



      Mondeo Turnier Ghia X 2,2 (155 ps)
      Mondeo Turnier TDCI 2,0 (131 ps)
    • prüfe erstmal nochmal da wo du gefummelt hast, ob "alles sitzt, wackelt und Luft hat"

      Die Injektoren sind nicht immer schuld. Meine Ersten haben nun 305 tkm.

      Außerdem so wie von Wolfgang beschrieben der Ansaugbereich ausieht, so sehen auch die Injektorspiten aus.
      Bei 160 tkm hat der auch viel Kurzstrecke gesehen.

      sollte GAR keine MKL ODER GLÜHWENDEL kommt ein Fehler deinerseits oder einfach nur ein husten des Motors in Frage.

      Tanke mal Ultimate.

      defekte Injektoren schmeißen meist einen Fehler. lieber nochmal auslesen, bevor du UNNÖTIG geld ausgibst.

      das Hilft deiner Ursprünglichen Fragestellung nicht weiter ich weiß aber nur als Hinweis.

      sollte ich demnächst in deine Richtung kommen, hätte ich Ihn mal ausgelesen.
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • OK, Danke nochmals euch beiden. Dann werde ich, bevor die Injektoren dran sind peniebel Ansaugrohr und Kopf reinigen, neue Dichtungen verwenden und nochmal alles unter die Lupe nehmen. Die Arbeiten standen eh an. Sollte sich nix ändern melde ich mich wieder.

      Hab halt in der Sufu alles quergelesen was mit Rußen und Ruckeln zu tun hat und bin irgendwo drüber gefallen, das Ford Mondeo Injektoren nach ca. +/- 100.000 Km fertig sein können weil Delphi nicht so der Hit ist, es aber anderseits nichts besseres gibt. :/
      Mit Schraubärgrüssen

      Roland



      Mondeo Turnier Ghia X 2,2 (155 ps)
      Mondeo Turnier TDCI 2,0 (131 ps)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toronado ()

    • Danke für die Meldung Alexander. Wenn sich in meiner Nähe nichts weiter tut komme ich gern auf dich zurück. Nur werde ich mit dem rußenden Etwas kaum nach München reinfahren können. Die lynchen mich ja gleich!
      Mit Schraubärgrüssen

      Roland



      Mondeo Turnier Ghia X 2,2 (155 ps)
      Mondeo Turnier TDCI 2,0 (131 ps)
    • defensiv-flott schrieb:

      Habe .... auch Forscan und einen Elm327 an Bord.... Raum München
      Warum bist du hier noch nicht gelistet? Wenn du da mit rein möchtest bitte an einen Mod/Admin wenden. Am besten dann direkt den jelu1a anschreiben
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Möchte mal den Zwischenstand kundtun: AGR und Ansaugrohr sowie Ansaugkanäle des ZK penibel gereinigt und mit neuen Dichtungen wieder zusammengebaut. AGR mit Blechdeckel blind gelegt. Rußen ist weg! Nagelt aber immer noch etwas (subjektiver Eindruck). OBD2 Auslesung bei einem Freien machen lassen. Außer Fehlermeldung AGR (logisch) keine weiteren Fehler hinterlegt. Der Mechanikus meint ich solle die nächsten Tankfüllungen mit Reinigungsadditiven fahren um die Injektoren frei zu brennen. Sonst wäre nichts zu tun.

      Liebe Forianer - Dankeschön...
      Mit Schraubärgrüssen

      Roland



      Mondeo Turnier Ghia X 2,2 (155 ps)
      Mondeo Turnier TDCI 2,0 (131 ps)