Zigarettenanzünder Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zigarettenanzünder Problem

    Neu

    Guten Abend liebe Gemeinde,

    ich verzweifle grade etwas... Dr. Google und hier im Forum bin ich noch nicht fündig geworden.

    folgendes Problem:
    mein Zigarettenanzünder hat Storm und alles funktioniert damit (auch wenn keine Zündung an ist, was ja durch das ändern der Sicherung geändert werden kann).

    aber sobald ich meinen USB Adapter anschließe tut sich da nichts. Habe gleichen Adapter bereits in einem Honda und in einem Volvo ausprobiert und dort funktioniert alles einwandfrei.

    Habt ihr vielleicht eine Idee für mich was ich falsch mache?

    Liebe Grüße
    Jan aka. Camon

    stolzer Besitzer eine Ford Mondeo B5y seit 01.10.19
  • Neu

    Er schrieb doch, das alles funzt ausser dieser eine USB-Adapter.

    Ich vermute ganz einfach, dass entweder der untere Pluspunkt oder die seitlischen 2 Minusklammern keinen Kontakt bekommen. Vielleicht ist dein Adapter ein oder zwei mm zu kurz.

    Hatte ich schon mal mit nem Handyladekabel. Bei allen Fahrzeugen ging es, nur bei einem nicht. Nur frag mich nicht, welches das war. Nach wochenlangem rumraten haben wir festgestellt, dass der Stecker des Kabels bei dem einen Auto praktisch auflag, bei allen anderen aber min. 1 mm raus stand.
  • Neu

    Camon schrieb:

    Habt ihr vielleicht eine Idee für mich was ich falsch mache
    Ja, besorg dir einen anderen Adapter ;)
    Nee jetzt mal ganz im Ernst: an der Steckdose kanns nicht liegen da der Anzünder ja funktioniert wie du sagst. Der Adapter kanns auch nicht sein, geht auch, hast du ja in anderen Fahrzeugen probiert. Was solls also anderes sein als dass die Kontakte nicht greifen. Es ist so wie Pommi schreibt. 100prozentig.
  • Neu

    soo Freunde der Sonne,

    Also da heute Auto Bau Tag war... Habe ich mich auch direkt dem Zigarettenanzünder gewidmet.

    Tatsache war (hatte gestern scheinbar Tomaten auf den Augen) der Zigarettenanzünder war dreckig wie exkremente... grade sauber gemacht und die Kontakte mal etwas angeraut und siehe da, alles funktioniert.

    Wie scheinbar jeder Mondeo hatte/habe ich auch das Zahnrad Problem beim Fahrer Sitz. alles ausgebaut und das gute Stück von ebay eingebaut aber scheinbar ist mein Motor hinüber... Strom zieht er sobald ich die Tasten drücke aber der sitzt bewegt sich kein stück... Ideen? oder den Motor tauschen? hier vielleicht auch preis Angaben was der spaß kostet?

    jedenfalls ist mein sitzt jetzt endlich auf der richtigen Höhe aber ganz wäre schon cooler.

    @ruderbernd
    danke für dein Pessimismus aber entschuldige das ich noch nicht mein Profil ausgefüllt habe. Werde das heute Abend noch nachholen, versprochen. Ich werde euch noch länger auf die Nerven gehe keine Sorge, der schicke Mondeo ist für die nächsten Jahre mein Auto und ich möchte noch so einiges dran machen. Bilder folgen dann werdet ihr es verstehen.

    Liebe Grüße
    Jan

    @Küchenchef (Moderator)
    ich habe keine Ahnung wie, aber dieser Beitrag ist eigentlich unter meinem eigenen Thema entstanden... deswegen auch der Bezug auf Herrn ruderbernd, aber auch der Beitrag von Herrn ruderbernd ist nicht mehr in meinem Thema zu finden.
    könnte man mir erklären was hier passiert ist?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Camon ()

  • Neu

    Camon schrieb:

    Beitrag von Herrn ruderbernd weg und meine Antwort ganz wo anders aufgetaucht.
    Deine Frage bezog auf ein anderes Thema.
    Wenn du deine Frage im richtigen Thread stellst, kommt es nicht zu solchen Verwirrungen.

    .......................